Ernährung Senioren

Diskutiere Ernährung Senioren im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich bin durch einen Krankheits Tread auf dieses Thema aufmerksam geworden. Bisher habe ich meine Schweine immer gleich ernährt egal wie alt sie...

  1. Stuard

    Stuard Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    183
    Ich bin durch einen Krankheits Tread auf dieses Thema aufmerksam geworden.
    Bisher habe ich meine Schweine immer gleich ernährt egal wie alt sie sind. Jetzt habe ich aber gelesen das man Senioren anders ernähren soll. Also wie füttert ihr eure Senioren?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luke

    Luke Guest

    Ich mach da keine Unterschiede, die bekommen genau das selbe wie ihre jüngeren Artgenossen. Solange sie einigermaßen gesund sind, gibts da auch keine Probleme. Allerdings verändert sich Aktivität und Stoffwechsel bei den meisten älteren Tieren und sie sind dann halt nicht mehr ganz so rundlich und kräftig wie in jungen Jahren.

    Zusätzliche Dickmacher können nur bedingt helfen. Teilweise schaden sie auch eher, weil sie durch die Futterumstellung die Verdauung negativ beeinflussen. Ich würde sie höchstens bei der Fütterung kurzzeitig separieren damit sie auch genug vom Frischfutter abbekommen.
     
  4. #3 Tasha_01, 06.11.2011
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    972
    Meine Oldis wurden bisher nicht anders gefüttert hier, nur wenn ich merke das die Kalorien nicht mehr richtig ansetzten gibt es Extra-Leckerein. Aber gezielt nur für die alten Herrschaften.

    Im Moment kriegt nur Josie spezielle Extrazuwendungen, und die hält ihr Gewicht dank dessen auch jetzt wieder so halbwegs. Hoffe es bleibt jetzt erstmal so bei ihr.
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Eine Futterumstellung ist erst dann nötig, wenn Auffälligkeiten beobachtet werden.
    Schneller DF.

    Mit gasendem FriFu wäre ich einfach vorsichtiger.

    I.d.R. können Verdauungsprobs auftregen ....so ca. ab 3,5/4Jahre.

    Es ist sehr unterschiedlich - wie im echten Leben.
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ernährung Senioren

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden