erinnerungsvermögen?

Diskutiere erinnerungsvermögen? im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; waren heut beim onkel doktor. ausgerechnet lutz, mein liebes, braves, zutrauliches ferkel, hat ein riesen-theater gemacht: gequiekt,...

  1. #1 lunalovegood, 19.03.2014
    lunalovegood

    lunalovegood Deichläuferhexe

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1.325
    waren heut beim onkel doktor.

    ausgerechnet lutz, mein liebes, braves, zutrauliches ferkel, hat ein riesen-theater gemacht: gequiekt, gestrampelt, geschnappt, derweilen meine oberzicke lola absolut brav war.

    sie kamen stück für stück aus der kiste, kaum zurück gesetzt, grasten sie entspannt (?) weiter das grünzeugs, das ich in die kiste getan hatte.

    wieder zu hause & in die ranch gesetzt, verhielten sie sich sofort wieder so, als ob nie was gewesen wäre. kein erst-mal-verstecken, sofort wieder aus der hand gefressen.

    wenn ich da an bestimmte hunde oder katzen denke, die waren z.t. noch stunden später eingeschnappt.

    da frag ich mich, wie lang die ferkel "dramen" erinnern? gibts da irgendwelche belastbaren angaben?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Else

    Else Guest

    Meine alte Dame war in letzter Zeit leider sehr häufig beim Tierarzt. Die Transportbox habe ich als Teil ihres Geheges integriert, damit sie davor keine Angst hat. Außerdem verreise ich öfter mit den Schweinchen übers Wochenende, Autofahren etc ist also Alltag für sie.
    Aber obwohl sie sonst sehr mutig und zutraulich ist, zittert sie am ganzen Leib, sobald wir die Praxis betreten. Die weiß genau, wo sie ist und dass sie da nur geärgert wird
     
  4. #3 Meerschweinchenfibsy, 20.03.2014
    Meerschweinchenfibsy

    Meerschweinchenfibsy Der große Bock

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    658
     
  5. #4 Angelika, 20.03.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.778
    Zustimmungen:
    2.134
    Eines meiner Tiere bekam eines Tages beim TA eine Spritze. 14 Tage später sollte die nächste gesetzt werden. Er war friedlich und zutraulich, bis sich die TÄ zu dem Schrank umwandte, in dem die Spritzen sind. In diesem Augenblick begann er aus Leibeskräften laut zu pfeifen. Er hatte sich nicht nur erinnert, er wusste auch, was kommen würde, da bin ich absolut sicher.
     
  6. #5 Daisy-Hu, 20.03.2014
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    1.798
    Wie meine Rosi,sobald die Ärztin die Zyste anfasst um die Flüssigkeit rauszuholen,
    macht sie schon protest.
     
  7. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    209
    Meine Schweine sind alle eigentlich sofort wieder entspannt, wenn die zurück im EB sind, auch wenn vorher großer Stress mit TA/Abszess spülen oder was auch immer, was die echt blöd fanden. Bzw. die rennen auch mal nen halben Meter weg aber dann ist wieder gut und sie drehen dann sofort wieder um und fordern Kekse ein.

    Aber ob sie es deswegen vergessen haben?.

    Obwohl ich bei meinen auch so eine negative Verknüpfung mit dem TA nicht kenne.
    Nur Finchen, die fand das richtig blöd und schrie konsequent ab rausnehmen aus der Box bis sie wieder drin war und Deckel so laut sie eben konnte.

    Aber vom Tricks üben weiß ich, dass die Schweine sich schon sehr lange erinnern könnnen, auch Sachen die ich Monate nicht mehr abgefragt habe können sie noch. Also würde ich nicht sagen, dass das schnelle nachlassen des Stresses bedeutet, dass sie kein Erinnerungsvermögen haben.

    Wahrscheinlich muss ein Fluchttier Stress auch einfach schnell überwinden?
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 lunalovegood, 20.03.2014
    lunalovegood

    lunalovegood Deichläuferhexe

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1.325
    das klingt sehr logisch!

    danke für eure antworten :einv:
     
  10. #8 Daisy-Hu, 21.03.2014
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    1.798
    Und ich denke auch,wenn sie den Tagesablauf kennen,wissen sie aber auch,was
    immer zu einer bestimmten Zeit kommt.Als hätten sie auch eine innere Uhr.
    Wenn ich Abends im Nachthemd komme,wissen sie das es da noch mal ein stück
    Gurke kommt und sie sitzen schon in Position.Der eine geht zum Zelt,die anderen
    stehen vorne und die Bella winkt mit neuerdings mit dem Mäulchen,als wollte
    sie mir sagen,hier bin ich.
    Wenn ich Mittags das Futter fertig mache,sitzen sie auch schon in erwartung,
    das ich ihnen ein Häppchen rüber bringe.
    Wenn ich Nachmittags den Fernseh ausmache,wissen sie auch das bald wieder
    Abendessenzeit ist,sitzen wieder in Position.
    Da sage noch mal einer unsere Schweinchen wären Dumm.
    ;)
     
Thema:

erinnerungsvermögen?

Die Seite wird geladen...

erinnerungsvermögen? - Ähnliche Themen

  1. Erinnerungsvermögen von Notstationen

    Erinnerungsvermögen von Notstationen: Hallo Foris und diesmal im Besonderen die Notstationbetreiber. Hört sich vielleicht im ersten Moment ein wenig "doof" an aber es interessiert...