Erfahrungen mit Tierversand???

Diskutiere Erfahrungen mit Tierversand??? im Mitfahrzentrale Forum im Bereich Meerschweinchen; Naja, Nina man kanns auch übertreiben... Der Text ist schon extrem geschrieben. Ich hatte bisher noch NIE Probleme mit einer MfG und ich...

  1. #41 aueschweins, 19.10.2011
    aueschweins

    aueschweins bisschen bissig

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    41
    Naja, Nina man kanns auch übertreiben...

    Der Text ist schon extrem geschrieben.

    Ich hatte bisher noch NIE Probleme mit einer MfG und ich beklebe jeden Karton mit Empfänger- und Absenderdaten, selbst wenn so ein Fall eintreten sollte kann der Finder die Empfänger benachrichtigen.

    Habe ein Schweinchen per Versand bekommen. Es gab hier keine Probleme.
    Letzte Woche habe ich 2 Tiere per I**nex versand und leider kam der Karton total demoliert bei dem Empfänger an.
    Man rief die Empfänger an, es wäre eine Palette verrutscht, man wäre gleich bei ihr, möchte sich von unversehrtem Inhalt überzeugen.
    Das Paket wurde nicht geöffnet, leicht geschaukelt um zu gucken ob sich was bewegt und die Leute waren tierisch erschrocken. Es tat ihnen sehr leid.
    Fakt ist - auch die Kleinversänder fahren mit ihren Transportern und vielen anderen Dingen durch die Gegend. Es kann immer was passieren.

    Den schweinchen geht es gut und ich bin sicher - ich mache Tierversand wirklich nur, wenn eine MfG nicht organsierbar ist.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Nina.Stern, 19.10.2011
    Nina.Stern

    Nina.Stern Guest

    Kennzeichen, etc ist alles vorhanden. Ich habe das über Mitfahrgelegenheit gebucht und zur not könnte man auch über die gehen.
    Ich hab nichts weiter drauf geschrieben, weil ich davon ausging, dass sie direkt übergeben wird. Nun bin ich definitiv schlauer.

    Sicher ist der text extrem geschrieben, ich hatte eine heiden angst um das tier, das mir unglaublich am herzen liegt! stell dir mal vor ein fremder hätte sie mitgenommen und sie nicht ins TH gebracht! ich wüsste nicht mal ob sie überhaupt noch lebt! Wenn du nichts weißt bist du in panik. Ich war es jedenfalls und das habe ich in meinem blog erzählt. Und dem mitnehmer gegenüber empfinde ich nunmal eine horrende abscheu! ich habe ihm ja ein stück weit vertraut und er stellt sie einfach irgendwo ab! Es hätte sonst was passieren können.
    Sicher sind nicht alle gleich, aber dass man dann einfach angst hat ist doch klar wenn man nicht weiss wo das tier überhaupt ist, ob sie sicher ist, etc.

    Ich hatte vorher schon mal eine mfg gehabt die war super! Aber so ein erlebnis macht halt einfach skeptisch. mich jedenfalls. wenn du das entspannter siehst mag das sein. Aber ich war fix und fertig.
     
  4. #43 Hermanns-Harem, 19.10.2011
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    1.275
    Meine Griselda kam auch mit MFG. Hat alles bestens geklappt. Die Frau kam zwar 2 h später als vereinbart, aber "sie sei wegen dem Schweini auch sehr vorsichtig gefahren". Es war ein netter Kontakt und sie wollte wenigstens mal ein Auge in den Karton werfen.

    Die Kleine war top fit und guckte auch neugierig.
     
  5. #44 Wuselbande, 20.10.2011
    Wuselbande

    Wuselbande Guest

    Hallo ihr Lieben,
    Es hat alles super geklappt die drei Süßen sind wohlbehalten in Nürnberg angekommen..
    Gestern um 15:10Uhr wurden sie bei mir abgeholt und Heute Morgen um 10:20Uhr abgeliefert...

    Danke für Eure vielen Beiträge

    LG Sandra
     
  6. #45 Katrina, 25.11.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    2.127
    Die Tiere werden ja angeholt und am nächsten Tag überbracht. Wo werden die Kartons denn in der Zwischenzeit gelagert bei diesen Tierversandunternehmen?
     
  7. #46 tobias9877, 25.11.2011
    tobias9877

    tobias9877 Guest

    Wie dass genau abläuft weiss ich nicht ....ich weiss nur dass sie am späten nachmittag geholt werden, und meist vor 12 uhr am folgetag zugestellt werden, ich habe mit inter *ans bisher sehr gute erfahrungen gemacht der kostet deutschlandweit um die 30€
     
  8. #47 Wuselbande, 25.11.2011
    Wuselbande

    Wuselbande Guest

    So inzwischen hab das 2.Mal mit den selben Tierversand geschickt und es klappt alles reibungslos..
    Immer wurde gesagt das die Tiere total entspannt angekommen sind.

    So langsam verlier ich das Misstrauen.
     
  9. #48 Katrina, 25.11.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    2.127
    Ich überlege, ob ich's riskiere, wenn ich keine MFG für das Neuschwein finde. Preislich ist das alles ja doch irgendwie im Rahmen und die MFG will ja auch bezahlt werden (oder mit Pech der eigene Sprit, wenn man dem Tier entgegen fährt).

    Vielleicht frage ich einfach mal ganz unverbindlich, was mit den Tieren nachts passiert.
     
  10. Althea

    Althea Genetikfan

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe sonst meine Schweinchen auch immer selbst abhgeholt aber ,beim letzten Mal war es doch zu weit
    Die Tiere kamen mit zugeklebten Augen und verschnupft an.Inzwischen sind sie wieder fit,aber das Versandunternehmen(Preis knapp 45 euro) ist absolut nicht zu empfehlen
     
  11. #50 Katrina, 30.11.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    2.127
    Welches war es denn, Althea?

    Ich überlege nun, mir ein Schwein mit http://www.transport-kurierservice.de/ bringen zu lassen, weil es sonst noch bis 10.12. in Einzelhaft sitzen würde, um auf seine Abreise zu mir zu warten.
     
  12. #51 mümmelmaus, 30.11.2011
    mümmelmaus

    mümmelmaus Guest

    also ich habe mit tierversand gute erfahrung gemacht :einv:
    die tiere sind gut und gesund angekommen,

    wobei ich bedenken hätte ein schweinchen alleine? jetzt im "winter " weiß man ja nicht wie warm oder kalt sie an den verschiedenen stationen stehen,zu zweit könnten sie sich wärmen...
    ich habe den genommen, http://www.der-tierkurier.de
    und war sehr zufrieden
     
  13. #52 Katrina, 30.11.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    2.127
    Stimmt, kalte Temperaturen...

    Was würdet ihr in meinem Fall tun? Schwein noch 1 1/2 Wochen in Einzelhaft sitzen lassen, da dann eine MFG für beide Teilstrecken vorhanden wäre oder Tierkurier? Ich bin mir bei letzterem auch so unsicher. Die MFG wäre mir schon lieber, hmm... aber ich denke ja auch ans Schwein.
     
  14. #53 mümmelmaus, 30.11.2011
    mümmelmaus

    mümmelmaus Guest

    ich denke mal bei MFg hat der Fahrer über die fahrt hinweg,sein auto bestimmt beheitzter als ein kurier seinen laderaum,für ein einzelnes tier bestimmt um diese jahreszeit besser...
     
  15. #54 Katrina, 30.11.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    2.127
    Wahrscheinlich. Hach, da muss ich echt nochmal genau nachdenken, zumal ich ja mit Tierversendern eh noch gar keine Erfahrungen habe und die anderen MFGler Ahnung von Tieren haben. Einer ist der Freund der Pflegestellenbetreiberin und die andere habe ich aus 'nem Katzenforum gefischt :nuts:
     
  16. Althea

    Althea Genetikfan

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    3
    bei mir war es illonex/geovex,aber da ein Unternehmen ja nicht die ganze Strecke fährt sondern das an Subunternehmen weiterreicht,ist wohl der Schuldige schwer zu finden,eigentlich habe ich noch nie wirklich gute Erafhrungen mit Tiertransport gemacht,wenn es um Termine ging,aber dieses Mal ist leider auch die Gesundheit angegriffen gewesen
     
  17. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Ich würde die Tiere mit der MFG zu mir bringen lassen, ich hab zwar keine Erfahrungen mit Tierversand, aber das stell ich mir für das Schweinchen schlimmer vor, vor allem ganz alleine, als noch eine Woche zu warten. Davon abgesehen trau ich solchen Tierversandsachen nicht - meine hab ich auch alle selbst abgeholt.
     
  18. #57 Katrina, 01.12.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    2.127
    Ich werde nun auch warten bis zum 10. Müssen Schwein und ich eben in den sauren Apfel beißen.
     
  19. #58 Jutta 01, 01.12.2011
    Jutta 01

    Jutta 01 Guest

    Bei mir sind die bestellten oder verkauften Tiere entweder per Kurier ( Geovex ) oder per MFG gereist
    Die Tiere die per Kurier kamen, waren aber immer wesentlich entspannter, habe ich auch von den Käufern so gehört.
    Es wurde immer pünktlich abgeholt oder gebracht
    Ich würde nur kein Tier alleine versenden sondern nur paarweise um sich bei den Temperaturen etwas aneinander zu kuscheln.

    Lg Jutta
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 verena189, 19.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2012
    verena189

    verena189 Guest

    Liebe Leute,
    auch ich stehe derzeit vor der Entscheidung mir ein Tier zuschicken zu lassen oder ein anderes Angebot anzunehmen, wo es mir entgegen gebracht wird , also die Züchterin in meine Nähe fährt (das wäre die vernünftige Entscheidung).

    Was mir hier auffällt:
    Die meisten machen (mit Recht!) eine riesen Aktion um jeden Zentimeter Stallfläche, artgerechte Haltung,
    viele Notstationen machen Platzkontrollen,
    wenn das Meeri pupst, sofort Tierarzt, jeder Köttel wird drei mal gewendet...
    (alles auch richtig so oder ähnlich!Man hat schließlich Verantwortung)

    ABER: Ihr verschickt eure Tiere????
    Ihr setzt sie der Angst aus, auch noch über Nacht in einem Karton/Box auf die Ankunft zu warten???? Ihr nehmt Angst, Stress, Krankheitsrisiko etc in Kauf, nur um eure Wünsche zu befriedigen?
    Das ist Stress pur, dazu die Ungewissheit was dem Tier alles widerfahren könnte!

    Die Motive sind mir schon klar, auch ich stehe vor dieser Entscheidung, aber ist das nicht ein wenig widersprüchlich? Einerseits der reine Egoismus genau DAS Schweinchen haben zu wollen, andererseits die "ach wird schon hoffentlich alles gut gehen"-Gedanken.
    Und jetzt kommt mir bitte keiner mit der Argumentation: Verschicken dauert 24 Stunden, die (Beispiel) Haltung im 120er Knast ein ganzes Leben... Eine Vergewaltigung dauert auch nur fünf Minuten.
    Wie passt das bitte zusammen???

    LG von Verena (...die sich gerade selbst sehr kritisch hinterfragt)
     
  22. Molchi

    Molchi Guest

    Ich habe hier Tiere aus ganz Deutschland sitzen, die mir entweder gebracht wurden oder auch einmal über die Mitfahrzentrale (die für Menschen) gebracht wurden.

    Meine jetzigen Tiere sind alles Nottiere oder welche wo der Partner verstorben ist und nun aufgehört werden sollte.
    Die Tiere konnten nicht in die Umgebung vermittelt werden und somit landeten sie bei mir.

    Mit einem Tierversand habe ich keine Erfahrungen gemacht, ich hatte so, wie es jetzt immer gelaufen ist, einfach auch ein besseres Gefühl. Es waren bei den meisten Fahrten auch Leute, die selbst Schweine halten und dementsprechend fürsorglich ist es gelaufen.


    Ich glaube nicht, das die Tiere durch sowas einen Knacks fürs Leben bekommen oder ein Trauma erleben und sowas demnach nicht mit einer Vergewaltigung zu vergleichen ist.

    Ich liebe meine Tiere und halte große Stücke auf sie, aber ich glaube nicht, das sie so komplexe Denk- und Erinnerungsmuster wie wir haben.
     
Thema: Erfahrungen mit Tierversand???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiertransport privat Erfahrungen

    ,
  2. tierversand erfahrungen

    ,
  3. tiertransport erfahrungen

    ,
  4. sauerwein tiertrsnsport,
  5. geovex tierversand,
  6. tierversand von aachen nach essen,
  7. sauerwein transport tiertransport,
  8. geovex tiertransport,
  9. tiertransport erfahrung,
  10. ist tierversand sicher,
  11. lebende Tiere Versand erfahrungen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden