Erbsenflocken

Diskutiere Erbsenflocken im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hab neulich im Zoohandel ne Packung Erbsenflocken mitgenommen (als Leckerli für die Schweine) und jetzt mögen die die nicht mal..... :-(...

  1. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    393
    Hab neulich im Zoohandel ne Packung Erbsenflocken mitgenommen (als Leckerli für die Schweine) und jetzt mögen die die nicht mal..... :-(

    Fressen Eure Schweine das?? Ich dachte eben mal zur Abwechslung so zwischendurch - Pustekuchen!

    lg
    pauli
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Finki

    Finki Schweinchen-Junkie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    143
    Meine Jungs stürzen sich wie die Bekloppten darauf :D
     
  4. #3 HikoKuraiko, 18.12.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Also meine LIEBEN Erbsenflocken. Kriegen se aber nur zwischendurch als Leckerchen
     
  5. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    393
    was hab ich nur für verwöhnte Schweine *kopfschüttel* ?!?!
     
  6. #5 kaffeesucht, 18.12.2012
    kaffeesucht

    kaffeesucht Böller-Verteiler

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    53
    Mein Kastrat is auch nicht wirklich begeistert von den Flocken (is auch gut so, der is eh schon n Klops :D ) Die Anderen stürzen sich auch drauf, gibbs aber nur aus der Hand als Leckerchen.
     
  7. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Die eine so, die anderen so.... Hier ist die Mehrheit verrückt danach. Ich hab aber auch Meeris die absolut nicht drauf stehen. Ist also Geschmackssache.

    LG Julia
     
  8. #7 meerlifrauchen, 18.12.2012
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    493
    genau so ist es auch bei meiner grossen gruppe.
     
  9. #8 schweinchenshelly, 18.12.2012
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.848
    Zustimmungen:
    637
    Meine lieben die. Als Kind habe ich die immer für getrockneten Salat gehalten, weil sie sich da genauso drauf gestürzt haben wie auf frischen Salat. :wah:
     
  10. #9 BarefootBornSwallows, 18.12.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    also bei uns gibts für die draußen-schweine im winter erbsenflocken satt. sie lieben es. aber es gibt auch nichts was meine nicht mögen.
    das witzige ist das meine sogar lieber möhren fressen als fenchel. das ist auch selten. ich habe möhrenschweine :D
     
  11. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Ist das selten???

    Meine fressen ganzjährig gerne Karotten. Dafür hassen sie Fenchel. Sie denken, ich wollte sie vergiften :D
    Ich kann damit leben - es kommt nebenbei auch meinem Geldbeutel zugute.

    LG Julia
     
  12. #11 BarefootBornSwallows, 18.12.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    also die schweine von franzi hassen möhren :D
     
  13. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    28
    Moehten moegen meine auch ganz gern!

    Mein Kastrat bekommt ein bis zweimal taeglich Erbsenflocken, weil er so abgenommen hat. Die hat er am liebsten, und darf sich dann einmal satt futtern.
     
  14. #13 trauermantelsalmler, 18.12.2012
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    429
    Meine essen Möhren auch nur wenns nix besseres gibt. Da vergewissern sie sich dann auch noch mal extra, ob da echt gar nix anderes mehr da, und dann gehn sie mit Todesverachtung an die Möhre.
    Und manchmal schreddern sie die Möhre auch nur und lassen die Möhrenraspel liegen.
     
  15. #14 Süße_Schnuten, 18.12.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Hier lieben (fast) alle Erbsenflocken. Leckerchen aus "Mamahand" oder mit im TroFu eingemischt (Außenhaltung).

    Möhrenschweine hab ich auch - hier fressen alle die gerne, ebenso aber Fenchel ;)
    Meine futtern aber alles ganz gut, wenig das nicht irgendwer anprobiert und die anderen es nachmachen... außer Kürbis, das hab ich 2x ausprobiert und von 30 Schweinen rührt es KEINER ! hier an :fg:
     
  16. #15 Tiefseetaucher, 18.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.12.2012
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    Erbsenflocken waren anfangs auch ungewohnt, inzwischen würden sie einen Salto dafür machen, wenn sie wüssten wie. Einfach immer mal wieder versuchen, denn: was das Schwein nicht kennt, frisst es nicht.
    Allerdings setzen die wirklich gut an, auch wenn sie nur als Leckerchen gegeben werden....*hüst*... unser Teddyschwein muss erstmal drauf verzichten, so plüschig kann kein Schwein sein...

    Fenchel ist hier beliebt, Möhren werden nicht mal im "Notfall" gefressen (gibt ja schließlich morgens wieder was anderes, wenn die 2Beins aufstehen, da muss man sich das nicht reinwürgen über Nacht :nut: ).
     
  17. kaba

    kaba Guest

    Meine Beiden mögen die auch nicht, für Salat hingegen würde sie alles geben.
     
  18. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Erbsenflocken? Aber das ist doch dem Schwein das Liebste!!!

    Hier sind alle vollkommen verrückt dadrauf. Deshalb gibt es abends immer eine Erbsenflocken-Orgie: ich brauche nur die Dose zu öffnen, das Geräusch kennen sie, und schon geht das Gebrülle los...
     
  19. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    393
    ich werde mal weiter probieren, wollte die eh nur als leckerlie geben (meine Meerie-Dame ist nämlich auch nicht die schlankeste...).

    finde das niedlich: was schwein nicht kennt, frisst es nicht ;-)

    unsere gehen nicht mal in neue häuschen, wenn sie die noch nie gesehen haben. da muss man sie erst mal mit lecker futter reinlocken, damit sie merken, dass das keine falle ist.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 LovePigs14, 06.01.2013
    LovePigs14

    LovePigs14 Guest

    Also wenn ich mal Erbsenflocken mitbringe stürzen sich meine darauf! :wusel:
    Also manchmal mische ich auch welche mit unters Futter. Probier das mal aus. Irgentwann werden sie merken das die echt lecker sind! (ich habe sie noch nicht probiert :-) )

    Viel Glück!:winke: :daumen: !!!

    LG Chyna
     
  22. #20 Sunshine, 06.01.2013
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Das könnte evtl. an der Qualität liegen. Da gibt es gewaltige Unterschiede. Die Tüte, die ich beim Fressnapf gesehen habe, gehört mMn eher in die Kategorie "ungenießbar". Die haben schon so ne blasse Farbe und schmecken vermutlich dementsprechend :D.

    lch kauf meine bei Hansemanns und da sind sie schön grün :top:. Meine lieben alle Erbsenflocken und können nicht genug davon kriegen :D. Ich geb immer ein paar auf den Trockenfutternapf, als Garnierung sozusagen :D.
     
Thema:

Erbsenflocken

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden