Entsorgen von Einstreu???

Diskutiere Entsorgen von Einstreu??? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich habe da mal eine Frage an euch. Wo entsorgt ihr die Einstreu von euren Meeris. Ich mache das immer in der Restmülltonne und musste...

  1. #1 Astrid2, 26.03.2007
    Astrid2

    Astrid2 Guest

    Hallo!

    Ich habe da mal eine Frage an euch. Wo entsorgt ihr die Einstreu von euren Meeris. Ich mache das immer in der Restmülltonne und musste jetzt das doppelte an Müllgebühren zahlen. Hat jemand einen guten Tipp für mich?

    Lieben Gruß.

    Astrid
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flamenca82, 26.03.2007
    Flamenca82

    Flamenca82 Guest

  4. #3 Schnuffi Schneuf, 25.04.2007
    Schnuffi Schneuf

    Schnuffi Schneuf Guest

    Also wir haben einen riesen Misthaufen wo wir den Dreck immer drauf tun!Hast du denn einen Garten???
     
  5. #4 Steve73, 25.04.2007
    Steve73

    Steve73 Guest

    ich wollt´s nu genau wissen und hab grad mit unserer (mülheim) entsorgungsfirma telefoniert. die wollen´s hier in die restmülltonne. biotonne gar nicht(!), da die wutzen in das einstreu ja reingespieselt usw. haben und das da nicht darf...
    aber so wie ich das in dem anderen thread gelesen habe, ist das wohl in jeder gemeinde anders...
     
  6. Gromit

    Gromit Guest

    Misthaufen beim Bauern. Frag doch mal bei einem Bauern bei dir in der Nähe.
     
  7. #6 MopsisMum, 25.04.2007
    MopsisMum

    MopsisMum Guest

    Ich entsorge mein Einstreu als Grünmüll auf dem Bauhof. Kostet netterweise nichts, aber das wird wahrscheinlich auch von Gemeinde zu Gemeinde anders gehandelt.
     
  8. DoroDu

    DoroDu Guest

    Wir haben gerade die Ställe zum Außengehege gereinigt und das Stroh samt Inhalt zum Mulchen zwischen die neugepflanzten Beerensträucher verteilt. Da kommt nachher ncoh Kompostbeschleuniger drauf und alles wird angefeuchtet. Bald ist der Superdünger fertig.

    Ansonsten kommt das meiste auf den Komposthaufen.
     
  9. #8 Lucy2007, 26.04.2007
    Lucy2007

    Lucy2007 Guest

    Hallo,

    bei uns kann man die Einstreu kostenlos beim Bauhof bei Gartenabfällen entsorgen. Da bin ich froh, denn in die kleine graue Tonne würde das alles gar nicht reinpassen!! :-)
     
  10. #9 Kleeblatt40, 07.05.2007
    Kleeblatt40

    Kleeblatt40 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    ...

    Wir haben auch einen Misthaufen.
     
  11. #10 saarbunny, 07.05.2007
    saarbunny

    saarbunny Guest

    Wir haben einen Misthaufen. Frag mal bei einem bauer i. d. Nähe oder evtl. bei Nachbarn, die einen Misthaufen haben.
     
  12. Melody

    Melody Guest

    Bisher habe ich es zur Deponie gebracht, egal wieviel , ich habe immer 5 € bezahlt. Nun habe ich mich endlich getraut meinen Heubauern zu fragen und darf es dort auf dem Misthaufen entsoegen.
     
  13. #12 Olivia1959, 07.05.2007
    Olivia1959

    Olivia1959 Guest

    Früher durften wir es auf die Kompostieranlage bringen, kostenlos.
    Jetzt muß es auf den Recycling-Hof. Da haben wir für 11 Säcke 7 € bezahlt.
    (Nicht erschrecken, wir sammeln immer, weil es pro Auto bezahlt wird)
     
  14. ninash

    ninash Guest

    Hallo,

    wir zahlen auch pro Auto, allerdings 5,-€.

    Entsorgt wird das Streu auch auf der Deponie. Die kennen Alex schon :nuts:
     
  15. #14 Sneezy77, 07.05.2007
    Sneezy77

    Sneezy77 Guest

    Benutze doch die Forensuche, dort findest Du noch mehr hinweise.

    Ich bringe es zum Grünabfallsammelplatz - kostet nichts !
     
  16. #15 Heissnhof, 08.05.2007
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    Ich habe meinen Mist früher im Garten mit hilfe der Hühner kompostiert. Aber der Garten lief mit der Zeit einfach über. Dann fing ich an, alles in Säcke zu stopfen und mit dem PKW-Anhänger alles auf den Wertstoffhof der Gemeinde zu fahren. Begeistert waren die aber auch nicht und von haushaltsüblichen Mengen war ja nun auch nicht die Rede (6 Säcke in 10 - 14 Tagen). Nun fahre ich den Mist in eine Biokompostanlage, wo ich auch nichts für zahlen sollte. Da es nach meiner Erfahrung aber nie lange gut geht, eine Leistung unentgeltlich in Anspruch zu nehmen, zahle ich dort alle 4-6 Wochen 10 Euro. Bin heilfroh, daß ich eine vernünftige Lösung gefunden habe.
    Ich finde, daß die Mistentsorgung das nervigste an der ganzen Haltung ist - aber was hilfts - das Zeug muß weg.
     
  17. #16 Biene_1976, 08.05.2007
    Biene_1976

    Biene_1976 Guest

    Jetzt war ich auch mal neugierig und habe hier bei der Müllentsorgung angerufen. Die haben mir gesagt, dass das in die graue Tonne (Hausmüll) gehört. Einfach in eine Plastiktüte, gut zumachen und rein damit. Auf keinen Fall in die Biotonne!
     
  18. #17 Biensche37, 08.05.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Bei uns darf die Einstreu auch nicht in die Biotonne.
    Und am Bauhof auch nicht in die Grünabfälle. Da es ja Fäkalien sind :rolleyes:
    Mein Bauer nimmt es aber umsonst.

    bine
     
  19. #18 theresia, 08.05.2007
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    HI
    Bei uns(Österreich)steht auf der Biotonne drauf,was rein darf,eben auch Kleintierstreu.Nur,und das ist das Dumme dran,im Winter wird nur alle zwei Wochen ausgeleert,im Sommer jede Woche.Ich habe aber im Winter genausoviel wie im Sommer.
    Und da ich in der Stadt wohne ist der nächste Bauer????
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Michi

    Michi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme es mit ins Büro, und schmeiß es da in die große Tonne :nuts: - schon seit einem Jahr....
     
  22. #20 mucklgang, 08.05.2007
    mucklgang

    mucklgang Guest

    den thread find ich super, weil mein freund und ich, wir mussten auch eine extra mülltonne wegen unseren tierchen nehmen - gut zu wissen, dass andere auch solche probleme haben.
    ich hab damals beim pferdegestüt um die ecke angefragt, ob ich meinen mist bringen dürfte, aber die besitzerin war ehrlich gesagt alles andere als nett und auf der kompoststelle durfte man auch nur ganz ausnahmsweise was vorbeibringen
    und meine eltern wohnen zu weit weg, da ist die mülltonne noch billiger :-)
     
Thema: Entsorgen von Einstreu???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mülheim entsorgung kleintierstreu

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden