Entscheidung Zucht

Diskutiere Entscheidung Zucht im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Wir haben seit einem Jahr Me(H)erschweinchen, wie der Name in Klammern so schön sagt und unsere Liebe zu den Tieren wächst immer mehr....

  1. #1 meerlie-fan, 18.11.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Hallo!

    Wir haben seit einem Jahr Me(H)erschweinchen, wie der Name in Klammern so schön
    sagt und unsere Liebe zu den Tieren wächst immer mehr. Wie seit ihr zu Euren
    Schweinchen gekommen und wodurch ist Eure Entscheidung gefallen zu züchten
    und welche Erfahrungen habt ihr gemacht!
    Würde mich über viele Informationen sehr freuen! :hüpf:

    VG Stephanie und die 12 Wutzen :wavey:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MadnessTeddys, 18.11.2008
    MadnessTeddys

    MadnessTeddys Guest

    Hi,

    also ich bin zu den ersten Tieren durch eine Verschenk anzeige gestoßen. 2 mitgenommen und dann find das Cavia Fieber an. Durch Zufall lernte man Züchter kennen, und dann 123 überlegte man und es wurde begonnen zu Züchten.

    Wichtig ist hier immer das man sich vorher genügend mit dem Thema auseinander setzt.
    Denn viele wissen nicht wirklich was dann auf einem zukommt, und durch unwissenheit wird oft viel falsch gemacht.

    Erfahrungen mit der Zucht naja bin seit 2006 dabei und hab den richtigen weg eingeschlagen. Und viel Arbeit, und viel wissen ist nötig um ein guter Züchter zu sein.

    Hast du Detaillierte Fragen?

    MfG

    Katrin
     
  4. #3 Mouse95, 18.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Meine Mama und ich stehen auch vor der großen Entscheidung, hobbymäßig (!) zu züchten.
    Seit einem guten halben Jahr informieren wir uns über die Genetik, Vererbungslehre, Trächtigkeit, Geburt, Aufzucht der Babys, Geschlechtsreife, Hilfe im Notfall .. usw.

    Für eine Rasse & die Farbe haben wir uns auch schon entschieden: GH in creme & black tan.
    Meine Mutter liebt die Black Tans und ich die cremefarbenen Schweinchen. ;)

    Ich denke auch, dass man dafür wirklich sehr viel wissen und lernen muss.

    @ Katrin:
    Welche Rasse züchtest du denn?

    LG
    Svenja
     
  5. #4 Elfriede, 18.11.2008
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
  6. #5 Mouse95, 18.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    War die Frage jetzt auch an mich? Bin ja auch noch ein Kind.

    Darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht .. wird doch schon schwer. :aehm:
     
  7. #6 Elfriede, 18.11.2008
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Meinst Du meine Frage? Ne, die war an meerli-fan gerichtet!

    VG Elfriede :winke:
     
  8. #7 MadnessTeddys, 18.11.2008
    MadnessTeddys

    MadnessTeddys Guest

    Hi ich züchte US Teddys in Creme weiß und Schildpatt m. w, sowie GH in den beiden Farben.

    Wichtig ist beim Beginn der Zucht wirklich an alles zu denken was bei mir alles noch zusätzlich schwierig macht mein freund ist gegen heu allergisch!!!

    und nu? ja bei den Bauten hilft er aber manchmal gehts im so schlecht das er den Raum nicht betreten kann in denen die Tiere sitzen.

    es funktioniert aber das würde nicht jeder mit machen.

    am besten auch mal zu den Seminaren vom MFD gehen der Andreas erklärt vieles sehr sehr gut. was zucht genetk und so angeht.

    und die kosten die sind nicht ausser acht zu lassen.

    lieben Gruß Katrin
     
  9. #8 Mouse95, 18.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Das mit den Kosten ist mir schon klar. ;) Meine Mama und ich unterstützen uns gegenseitig, egal, was gerade los ist.

    Wir wollen ja nicht mit der Hobbyzucht Geld verdienen oder nur Tiere rücksichtslos vermehren, wir lieben unsere Schweinchen einfach & als wir einmal geplanten US-Teddy-Nachwuchs bekamen, bei dem wir live dabei sein durften, gingen unsere Herzen auf. :heart. Das war wirklich sehr, sehr schön. :)
    Nun stehen wir vor dieser großen Entscheidung; haben uns schon lange informiert, auch über die Farben & die Rasse, die wir halt so schön finden.
     
  10. #9 Elfriede, 18.11.2008
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hm,

    es gehört aber wesentlich mehr zum Züchten, als eine schöne Geburt zu erleben. Siehe dazu den Link oben!

    VG Elfriede :winke:
     
  11. #10 Mouse95, 18.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Das ist uns ebenfalls klar. ;)
    Sicher, nicht jede Geburt ist "Friede-Freude-Eierkuchen".
    Manche haben bei einem Wurf Glück, manche widerum nicht.

    Deinen Thread habe ich mir mit sehr viel Interesse durchgelesen.
    Bei uns kommt auch viel mit Futter, Heu, Streu, TA, Medikamente usw. zusammen, aber man tut's halt für's Tier, weil man immer sehr viel Liebe zurück bekommt. :-)

    Wenn wir den hohen Kosten nicht Stand gehalten hätten, wären wir jetzt nicht bei 10 wundervollen Meerschweinchen und 1 Hund angekommen, die uns jeden Tag eine Freude bereiten. Sei es mit einem süßen Blick oder einer Kuschelstunde.
     
  12. #11 SoulDream, 18.11.2008
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    *ironiean*
    Ach die Zucht ist schon schön wenn die Sau verwirft und man in den Stall reinkommt und nur noch Köpfe, Beinchen oder Gedärme findet. Zucht ist auch schön wenn die Sau im Kaiserschnitt ist und dann gleich mal einige Hundert Euro auf einen zukommen. Zucht ist auch schön, wenn man vergessen hat die Abtrennen zwischen den Boxen ordentlich zu befestigen oder die erwachsenen Böcke sonst irgendwie zueinanderfinden und sich gegenseitig fast zerfleischen.
    *ironieaus*

    Sry das musste sein!

    Wer die Zucht als Gewinn betrachtet vermehrt! Ich bin froh wenn ich am Ende des Monats plus/minus Null rauskomme und das klappt in einigen Monaten ÜBERHAUPT nicht. Aber so ist es eben: Das Hobby :-)


    Und anders als eine Modellbahn geben einem die Schweine noch vieeellll zurück ;-)
     
  13. #12 Mouse95, 18.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    @ Souly:
    Ich weiß jetzt nicht, wie ich das formulieren soll, aber wir möchten ja gar nicht groß rauskommen, viele Babys bekommen oder Sonstiges.
    1-2 Würfe pro Jahr im Frühling-Sommer, damit die Kleinen im Garten rumflitzen können. :)

    Du züchtest 5 Rassen, wenn ich das jetzt richtig gesehen habe, oder? :nuts:

    Und natürlich ist mir klar, was alles bei einer Geburt von kleinen Nagetieren passieren kann.

    Sag ich doch. :-)
     
  14. #13 SoulDream, 18.11.2008
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    @Mouse:
    Ich züchte 6 Rassen wovon ich 4 und einmal 2 immer wieder untereinander verpaaren kann :-)

    Ich weiß was du meinst. Ein paar Würfe im Jahr und das war es.... glaub mir.. das geht schnell mal größer *kicher*
     
  15. #14 Mouse95, 18.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Ui, sogar 6 Rassen. :-)
    Ich besuche öfters deine Seiten, da ich da die Cremetiere so liebe - und deine sind dazu noch besonders schön. :heart:

    Ja, bestimmt kann ich mich dann nicht beherrschen .. "und noch einen - und noch einen" :nut:

    Ach jee .. :mist:
     
  16. #15 meerlie-fan, 18.11.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Meerschweinchenzucht

    Hallo Elfriede!

    Ja, du kennst unsere Kinder ja schon. Auch das wird ein Thema sein was richtig
    ausdiskutiert werden muß. Der Gedanke Thema Zucht steht ja auch noch ganz
    am Anfang und es werden noch Monate wenn nicht sogar noch mehr Zeit ver-
    gehen bis eine Entscheidung getroffen wird. Wir möchten auf keinen Fall hier
    den Eindruck erwecken blauäugig an die Sache heran zu gehen. Ich bin mir
    durchaus im klaren darüber wieviel Zeit, Tierarztkosten, Platz, Fachwissen erarbeitet werden muß usw. noch zu klären ist.
    Habe mir deinen empfohlenen Thread durchgelesen und kann nur sagen Top :top:
    was du geschrieben hast. Hängt schon ausgedruckt an meiner Pin-Wand.
    Möchte aber nicht wie gesagt in den Sack der Blauäugigen geworfen werden.
    Habe schon überlegt am 30.November zum Seminar 1x1 der Meerschweinchenzucht zu fahren, weiß nur noch nicht ob es klappt da meine
    Mutter im Krankenhaus liegt!
    Würde mich trotzdem noch weiterhin über viele Infos freuen!

    VG Stephanie
     
  17. #16 Mouse95, 18.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Ich mich auch. :nuts: ;)
     
  18. #17 meerlie-fan, 18.11.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Tja Mouse 95, dann sind wir wohl Gleichgesinnte!

    VG Stephanie
     
  19. #18 wutzenwunder, 19.11.2008
    wutzenwunder

    wutzenwunder Guest

    ich würd euch raten viel auf austellungen zu gehen und andre zuchten zu besuchen, da ergibt sich immer wieder die gelegenheit mit züchtern zu sprechen und fragen zu stellen.

    züchten hat viel mit idealismus zu tun, und klar is es schön, ein - zwei würfe im jahr zu haben. aber auch dafür braucht man den platz, denn man muss trennen, und auch damit rechnen, dass sich böcke nicht verstehen.

    dann kann es unter umständen schon sein, dass man nur noch 2 böcke zusammen sitzen hat.

    gut finde ich, dass ihr euch vorher informiert, und nicht dann erst, wenn es zu spät ist.

    lg wutz
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 meerlie-fan, 19.11.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Habe schon einige Homepages von Züchtern besucht was sehr informativ ist, möchte aber
    auch gerne einige Züchter persönlich kennenlernen weil man durch das persönliche
    Gespräch und wenn man die Zuchten sieht ja doch noch viel mehr über das Hobby erfährt.
    Es geht mir ja nicht darum niedliche Babys zu züchten und Geburten zu erleben, was natürlich
    wenn alles gut geht ein schönes Erlebnis ist, irgendwann muß man sich ja auch trennen und
    wie ist dann die Erfahrung zwecks Vermittlung und wie kann man die Tiere vermitteln wo ich
    dann auch ein Problem sehe. Es wird noch viele Fragen geben, bis ein Entschluß gefaßt wird.
    Zwei Ausstellung haben wir schon besucht, aber ich denke die besten Gespräche kann man
    in Ruhe vorort beim Züchter führen!
    Wenn alles klappt möchte ich gerne zu Seminar 1x1 der Meerschweinchenzucht fahren!

    VG Stephanie
     
  22. #20 wutzenwunder, 19.11.2008
    wutzenwunder

    wutzenwunder Guest

    ich würde dich ja gern einladen, meine zucht anzuschauen, aber leider weiß ich nicht wo du daheim bist.

    lg wutz
     
Thema:

Entscheidung Zucht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden