Entenküken - HILFE

Diskutiere Entenküken - HILFE im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, heute morgen ist mir was passiert. Ich war auf dem Weg zur Arbeit, da läuft auf einer Hauptstraße ein Entenküken rum, war am piepsen...

  1. #1 Trinity1984, 16.07.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo,

    heute morgen ist mir was passiert.
    Ich war auf dem Weg zur Arbeit, da läuft auf einer Hauptstraße ein Entenküken rum, war am piepsen und hat wohl die Mama gesucht. Ich hab es dann in ein Gebüsch gescheucht... es lief wieder auf die Straße, ich hab mich dann informiert ob irgendwo ein Teich ist, gab es auch, aber weit und breit keine Enten. Ich bin dann nochmal mit den Arbeitskollegen auf die Suche nach Mutter / Geschwistern / Nest / anderen Enten gegangen... nichts. Das ganze haben wir später noch ein paar mal gemacht, wir haben es erst am Teich sitzen lassen. Es kam keine andere Ente... von 6 bis um kurz nach 14 Uhr saß sie da. Nun ist sie hier bei mir, mit Wärmflasche und Entenstarter ( Futter ).

    Ich brauche nun eine zweite Jungente oder einen Platz, wo ich sie hinbringen kann, allein sollen die ja bekanntlicher Weise nicht aufwachsen !

    Hat jemand Erfahrungen mit Enten ? Sieht aus wie eine kleine Wildente, könnte aber wohl auch eine ausgebrochenes Hausentenküken sein. :nut:

    Die hat so einen dicken Kropf... kann / muss ich da was machen ? Die Kolleginnen hatten ihr vorhin aufgeweichtes Brot gegeben :uhh: :verw:

    HILFE,
    Romina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. linva

    linva Guest

    Hast du denn schon mal im TH angerufen,ob die eine Auffangstation kennen?
    Wenn nicht,schau doch mal hier und ruf da an,was in deiner Nähe ist. Ich denke mal,das dir da weitergeholfen werden kann :-)

    Alles Gute der kleinen Ente :-)
     
  4. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    HI!

    Setz doch mal Deinen Wohnort ins Profil, evtl. kann Dir dann jemand helfen!

    Ansonsten Ente gut, alles gut! ;) Wird schon werden!
    Hier gibts doch einige Geflügelhalter, da kommen bestimmt noch Tipps!

    Und wie Linva schon schrieb - im TH kann man sicher auch nachfragen. Oder muss? Wildtiere darf man ja so nicht einsammeln.
     
  5. #4 Amatico, 16.07.2008
    Amatico

    Amatico Guest

    Wenn ich mich nicht Irre kommt sie aus Bochum....
     
  6. #5 Trinity1984, 16.07.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo,

    danke für eure Antworten :-)
    Ja ich komme aus Bochum.
    @Vanessa + Jenny : Ich habe jemanden von einer Auffangstation auf den AB gesprochen, meiner Mutter wurde eine Adresse von einem Arbeitskollegen gesagt, der züchtet wohl Enten und nimmt diese vielleicht auf. Er hat auch so sehr viele Vögel, viele nimmt er auf, weil sie ein neues Heim suchen.
    Es ist richtig, ansich darf man keine Wildtiere mit nach Hause nehmen, in diesem Fall wäre sie aber wohl umgekommen und das konnte ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren :(

    LG und Danke,
    Romina
     
  7. Tina12

    Tina12 Guest

    es geht ja darum, dass man sie nicht als haustiere (be)hält, bei in not geratenen tieren ist das was anderes :-)
     
  8. #7 Frischling, 16.07.2008
    Frischling

    Frischling Guest

    Frag doch mal bei einem Bauernhof in der Nähe, ob die nicht Hühner oder Enten haben.
    Wenn die Hühner gerade Küken haben, dürfte eine Ente dazwischen doch keinen großen Unterschied machen, oder?
     
  9. #8 Trinity1984, 16.07.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo Tina,

    nein, behalten möchte ich das kleine nicht. Spätestens wenn es groß ist, soll es frei gelassen werden. Ich hab schonmal vor Jahren Igel über den Winter gebracht... die durften ja auch wieder gehen :-)

    LG
    Romina
     
  10. #9 Trinity1984, 16.07.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo Frischling,

    ich hab mit dem Bauern und unserem Tierschützer telefoniert :)
    Also der Bauer nimmt das Wildentenküken nicht, ich hole morgen 2 Entenkinder von ihm ab und entweder bleiben sie dann wenn sie groß sind im Garten wohnen und das Wildentenkind zieht zu unserem Bekannten ( Tierschützer ) oder alle 3 ziehen dann zum Tierschützer ^^

    Hier noch ein paar Bilder :
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG] [​IMG]

    LG
    Romina
     
  11. Tina12

    Tina12 Guest

    die kleinen, die du beim bauer holst, brauchen die nicht auch noch ihre mama? und warum nimmt er nicht eines, wenn er doch schon so viele hat? eins mehr oder weniger fällt doch gar nicht auf^^
    auf jeden fall super, dass du dich so reinkniest in die sache!
     
  12. linva

    linva Guest

    Die ist ja niedlich :heart:

    Ich finde,das sie wie ein Stockentenküken aussieht. Und wie heißt er/sie (oder einfacherhalber "es" :nuts: ) ?

    Ich schlag mal ganz plump "Duffy" oder "Tweety" vor :hand: :-)
     
  13. #12 Trinity1984, 16.07.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo Tina,

    nein, die können laut Aussage vom Bauern und vom Tierschützer ab dem ALter ohne Mama auskommen und haben wohl schon alles gelernt, was sie wissen müssen. Wichtig ist wohl nur, dass sie nicht allein aufwachsen.
    Morgen gibts Fotos von den Küken.

    @Vanessa :
    Hm... könnte auch ein Stockentchen werden wollen ;) Sie / Er heißt bei uns "Lena" oder "Alfred Jodokus Quack" ;)
    Duffy ist auch klasse ^^

    LG
    Romina
     
  14. Laryma

    Laryma Guest

    Juhu also es stimmt sollte am besten Gesellschaft bekommen zum kuscheln und gemeinsamn erforschen aller Sachen.
    Also am besten ne Schüssel möglichst flach geben so aus Ton Blumenuntersetzer sind ideal.
    Dort können sie reingehen und trinken.
    Gerne wenns keine Angst vor der hand hat mit dem Finger bissl plantschen :-)
    Der Kropf ist einfach dick und prall wenn er gut gefüllt ist und sollte morgen früh wieder flach sein und leer.
    Daran sieht man auch immer obs Futter aufgenommen hat.
    Ne Wärmelampee wäre gut.
    Ich habe mal 2Hühnerküken mit 10Tagen großgezogen.
     
  15. Tina12

    Tina12 Guest

    ah alles klar! ich dachte nur, weil die kleinen entchen immer so süß der mama hinter her rennen :-)
     
  16. linva

    linva Guest

    Das ist doch dieser kleine holländische Erpel aus dem Kinderfernsehen,oder ?
    Bei der Titelmelodie wird einem dann so einiges klar
    [​IMG] :nuts: :D
    Okay... das war jetzt etwas zu [​IMG] :nuts:
     
  17. Harrü

    Harrü Guest

    Eindeutig Stockente. Ich hatte selbst welche, jetzt hab ich nur noch Laufenten. Auf keinen Fall eingeweichtes Brot füttern. Entenstarter, kleingehackte Brennesseln, Entengrütze (Teichlinsen), etwas Magerquark, hartgekochtes zerdrücktes Ei. Damit kommt es erstmal gut klar. Immer Wasser anbieten, auch zum Baden. Das brauchen die für die Gefiederpflege. Ausserdem ist eine kleine Schale mit Vogelsand oder feingemahlenem Grit für die Verdauung wichtig. Wärme sowieso. Nach dem Baden aufpassen, dass es nicht auskühlt.

    LG Gela
     
  18. #17 Trinity1984, 17.07.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo !

    Ja genau, nach ihm ist er benannt :)

    @Gela :
    Gefressen hat sie, Entenstarter kommt gut an, die Teichlinsen auch :-) Leider waren die Enten beim Bauern zu groß, trotzdem haben wir eine mitgenommen, leider hat die kleine nur Angst vor ihr. Die große Ente geht nun zum Bekannten, die kleine Stockente bekommt aber noch einen Partner, wir suchen weiter.

    LG
    Romina
     
  19. #18 Trinity1984, 17.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.07.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Ich nochmal,

    hier Fotos von den beiden, mittlerweile schmusen sie (siehe Fotos ) er bleibt nun doch erstmal ;)

    beim schmusen und baden in unserer Badewanne :-)
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]

    P.S: Ich esse nie wieder Ente ;)

    Grüße,
    Romina
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 meerschweinchen82, 17.07.2008
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Das ist ja soooo süß!! :heart:
     
  22. linva

    linva Guest

    Wie niedlich :heart:
    Ist das andere Tier auch eine Ente ? Die hat ja wohl voll die Riesenfüße :eek: :-)
    Wie lange kannst du die denn jetzt so in der Wohnung halten?
     
Thema:

Entenküken - HILFE

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden