Endlich- Planung geht in die Endrunde

Diskutiere Endlich- Planung geht in die Endrunde im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Nach dem grossen Blackout stehen die Ideen nicht mehr still:rofl: Nächsten Monat, sobald Simons Kastrafrist zu Ende ist, wird hier der neue EB...

  1. Romina

    Romina Guest

    Nach dem grossen Blackout stehen die Ideen nicht mehr still:rofl:

    Nächsten Monat, sobald Simons Kastrafrist zu Ende ist, wird hier der neue EB stehen.
    Grösser wird er auch noch als Gedacht.
    Untere Etage: 2m X 1m
    Obere Etage: 2m X 80cm
    Das alles auf Füssen, damit drunter noch Stauraum ist (einzige Bedingung von Männe, Bodengehege nimmt zu viel Platz weg).

    Zwischen den Etagen wird 50cm Platz sein. In etwa 25cm Höhe wird noch ein Brett (in etwa 50X50) angebracht, welches szs. die Rampen verbinded. Also von oben bis Brett an der Rückwand und dann an der Seitenwand weiter (also über Eck, hoffe, man versteht es so).
    Hierzu hätte ich eine Frage: Ist für diese Zwischenstation ein Schutzrand nötig und wenn ja, wie hoch würdet ihr das machen? 5-10cm?

    Vorne soll Plexiglas rein. Also in etwa 180 Länge und so 3mm dick. Die Höhe so etwa 20-25cm. Bin mir da noch nicht sicher. Alles zum rausnehmen.
    Julia hatte wegen der Stabilität bei der Länge bedenken.
    Wäre es also besser für die Stabilität, wenn ich in der Mitte noch einen Steg einbringe und das Plexi aufteile, also zwei Teile draus mache?

    Das waren jetzt glaub ich alle Fragen, wo ich noch nicht sicher bin. Was sagt ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 18.10.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.813
    Zustimmungen:
    2.788
    Plexi 3 mm auf 1,80 - das hält nicht. Ich habe 5 mm und die langen Teile sind 90 cm - wenn sich da mein Moppel dagegen wirft, bin ich froh über die Stärke.
    Geh mal in den Baumarkt, und probiere das Zeug aus, das da herumsteht: unter 5 mm ist alles sehr leicht biegsam, dh., es würde, wenn die Teile zu lang sind und sich die Tiere (am Ende noch mehrere) beim Betteln dagegenwerfen oder -stützen, jedenfalls aus den Halterungen gedrückt (falls du an Schienen gedacht hast) oder dort ausbrechen, ggf. auch einfach unter der Belastung brechen. Ich würde entsprechend starkes Material nehmen und mindestens einmal unterteilen.
    20 cm finde ich auch zu niedrig - du musst ja noch Streuhöhe bis etwa 4 cm einkalkulieren. Ich habe 28 cm, da hängt schon ziemlich viel Schwein drüber, wenn sie gierig sind!
     
  4. Romina

    Romina Guest

    Ok, dann nehme ich doch lieber etwas stärker.
    20-25 ist ja nur das Plexi. Es soll insgesammt 30cm hoch werden und unten rum alles Holz, gerade wegen der Einstreu.
     
Thema:

Endlich- Planung geht in die Endrunde

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden