Endiviensalat - heflt mir mal bitte

Diskutiere Endiviensalat - heflt mir mal bitte im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hab ein Problem mit meinen r**l - Supermarkt. Jedes Jahr hab ich da lecker Endiviensalat gekauft und diesjahr wundere ich mich, dass User...

  1. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    515
    Ich hab ein Problem mit meinen r**l - Supermarkt.

    Jedes Jahr hab ich da lecker Endiviensalat gekauft und diesjahr wundere ich mich, dass User berichten, wie sich ihre Schweine grad so drauf stürzen.....nanu denk ich - hab ich die Endiviensalat-Zeit verpasst?

    Hab mein Anliegen dem Konzern schon per mail mitgeteilt, es kam auch ein netter Anruf und noch eine mail - dass ich mich SOFORT in der Gemüseabteilung melden soll, wenn das nochmal vorkomme.

    Ja - ich war Samstag abend da - ich war heute früh da - und heut nachmittag - kein Endiviensalat. Nun hab ich mich wie gewünscht dort gemeldet und man teilte mir mit, dass er nicht mehr gelistet ist, nicht mehr bestellt werden kann.

    Irgendwie glaub ich das nicht.

    Könnt ihr mir mal hier im Thread konkret sagen, ob ihr im r**l noch Endiviensalat kriegt?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 01.11.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.041
    Zustimmungen:
    2.900
    Da kauf ich nicht. Die meisten Supermärkte führen ihn (okay, Feinkost Albrecht nicht), die Saison hat ja erst begonnen und geht bis März, April. Die spinnen, bei deinem R...
     
  4. #3 Martina A., 01.11.2011
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Ich hol zur Zeit auch Endiviensalat, allerdings kaufe ich bei Li*l ein.
     
  5. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    515
    Ihr lauft den bei l**l????? :eek::eek::eek: Einfach so bei l**l?????

    Ich werd verrückt Leute .... ich werd verrückt. :schimpf::schimpf:

    Der EINZIGE Laden, der hier ÜBERHAUPT Endiviensalat führt, war bisher r**l.

    Kein K****d, kein N**o, kein l**l hatte hier jemals Endiviensalat. In den ganzen 20 Jahren nicht.

    Hier hat mal jemand gesagt, so schlimm ist es hier (im Osten) nicht, aber das find ich jetzt schon fast skandalös.

    Wahrscheinlich denken die: die ham das 40 Jahren nicht gehabt, brauchen se jetzt auch nicht. :schimpf:
     
  6. #5 Elvira B., 01.11.2011
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.434
    Zustimmungen:
    4.765
    Mach dir nix draus, hier gibt es gar keine Endivie, niergendwo, außer ich bestelle sie in einen privaten Gemüseladen :schimpf::schimpf::schimpf:
     
  7. #6 Sternfloeckchen, 01.11.2011
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Endiviensalat habe ich hier bei den Discountern auch noch nicht gesehen jetzt aber Berge von Friseesalat aus Südeuropa.....

    LG von
     
  8. #7 Angelika, 01.11.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.041
    Zustimmungen:
    2.900
    Wie? Kein Endivie? Gab es den in der Ex-DDR wirklich nicht?!
    Das war hier immer Grundnahrungsmittel im Winter, billig, immer frisch, ergiebig. Der Kartoffelsalat meiner Oma, mit untergemischter Endivie, war legendär! Oder Endivien-Karottengemüse ...
     
  9. #8 wutzenwunder, 01.11.2011
    wutzenwunder

    wutzenwunder Guest

    ich bau den selber an und lager ihn ein...

    glg uli
     
  10. #9 Manu911, 01.11.2011
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.422
    Zustimmungen:
    694
    Ich krieg ihn bei Lidl, Ratio und in der Metro. Bei R**l hab ich ihn auch nicht gesehen, gut möglich, dass die zu blöd sind den Salat zu bestellen. Zuzutrauen ist denen alles, hab da schon so diverse Erfahrungen bei anderen Lebensmitteln gemacht.

    Edeka hat den auch fällt mir grad ein aber Ratiio ist eigentlich Edeka, zumindest mittlerweile. Bei unserem Edeka ist es auch so - vermisse ich ein Produkt muss ich ein Bild mitbringen oder das Produkt das ich mir wünsche und die bestellen es mir dann. Sie bestellen dann meist etwas mehr, kommt es bei den anderen Kunden auch an ist es mit ins Sortiment aufgenommen.
     
  11. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    1.653
    Kaisers hat auch Endivie..... riesen Köpfe für unter 1 Euro

    Bei Real habe ich diese Jahr auch noch keinen gesehen, aber im letzten Jahr hab ich den dort noch bekommen.
     
  12. Molchi

    Molchi Guest

    Ich habe den immer all die Jahre bei Lidl geholt, die haben auch Chicoree und Feldsalat. Der Endiviensalat ist dort immer riesig, man bekommt ihn kaum in diese Tüte.

    Zu Real fahre ich nicht, bin sonst auch bei Edeka und Kaufland, aber da ist er mir bis jetzt nie ins Auge gefallen.
     
  13. #12 max, 02.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2011
    max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    515
    hihi, ich muss schmunzeln, das hört sich direkt wie ein Witz an.

    Es ist schade, dass ein Fotografieren des Gemüseladens wahrscheinlich eine Inhaftierung nach sich gezogen hätte, aber es gab im Winter in der DDR nur eins: Kohl ....Kohl....und nochmals Kohl. Rotkohl....WEisskohl...Wirsingkohl ...und Rüben aller Art. Für eine Gurke hab ich 1989 noch 2 Stunden (!!!) anstehen müssen.

    Diese ganzen Salate: Eisberg, Lollo Rosso, Endivie, Chicorree usw. kannte ich garnicht, nie gesehen.

    Es gab nur ein einziges mal ein Überangebot an Salat (Kopfsalat) Das war 1986 - als in Tschernobyl das KKW hochgegangen ist. Da haben sich die westlichen Länder geweigert, das DDR-Zeug abzunehmen und sie blieben drauf sitzen. Statt es zu entsorgen - wurde es in Schulen, Kitas und Gemüseläden geliefert.

    Ich persönlich halte dieses Mangelangebot damals für die Ursache, dass es heute hier so wenig Meeri-Halter gibt. Schaut mal auf die Userkarten sämtlicher Foren, aus dem ehemaligen Osten kommt meist nur eine Handvoll. Wenn der Mensch schon kein gescheites Gemüse zu kaufen bekam - war man erstrecht nicht bereit, das an Tiere zu verfüttern. Unsere Kaninchen damals wurden mit Kartoffelschalen, gekochten Kartoffeln, Kleie usw. gefüttert.

    Morgen bin ich nochmal im Rewe - werd ich auch noch mal Ausschau halten. An r**l werd ich nochmal ne Mail schicken.
     
  14. #13 elfriede0815, 02.11.2011
    elfriede0815

    elfriede0815 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    genau so kenn ich das auch noch, aber du hast was vergessen: Sauerkraut, das gabs immer, das haben wir uns nach der Schule für 10 oder 20 pfennig ne große papiertüte voll geholt und das war unser "Naschi" lol.

    Und Äpfel gabs auch das ganze Jahr.

    Gurken gabs bei uns übrigens nie, die konnte man nur bei der Gärtnerei direkt bestellen und da kaufen und die waren sauteuer und meist gabs da schon eine Warteliste.

    Die tollsten Zeiten waren aber die wenn kurz vor Weihnachten die dicken fetten Kuba-Apfelsinen kamen :-) Die waren lecker und leider auch nur streng rationiert kaufbar.

    Bananen hab ich während meiner ganzen Kindheit vielleicht 1mal gegessen lol. Gab ja nix oder stundenlang anstehen und dann doch nix bekommen.

    Wir haben früher jede Menge Obst und Gemüse im Garten angebaut und das Obst wurde alles eingekocht,somit gabs dann auch im Winter noch was.

    Ich erinnere mich an Dosenananas die es nur im "Delikat" gab für 8Mark die kleine Dose mit den Ringen und 12 Mark die große Dose mit den Stücken.
    haha.. das waren schon lustige Zeiten, aber gestört hats damals auch nicht, weil man kannte es ja nicht anders.

    Mein DDR Meerschweinchen ganz früher wurde von gekochten Kartoffeln, Kartoffelschalen und Grünzeug von der Wiese ernährt, ahja und natürlich noch hartes Brot. Über die Haltung spreche ich jetzt mal gar nicht erst. Einzeln war klar aber "Gehege" ähm hust.. naja seeeeeeeeeeeeeeeeeeehr lange her.
     
  15. JamLu

    JamLu Guest

    Das kocht meine Mama auch manchmal, mit Speck drin, heißt dann "Endivien Durcheinander" seeeeeeeeehr lecker.



    Ich kauf Endiviensalat auch ganz normal im Lidl.
     
  16. lazzyy

    lazzyy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin froh, dass unser Rewe Laden den Endivien eigentlich ganzjährig hat.
    Lidl hat ihn aber auch immer mal.
     
  17. #16 luckybeaker, 02.11.2011
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Ich kaufe den Endivien-Salat auch immer bei Edeka oder Lidl.
    Letzte Woche kostete der bei Edeka sogar nur 39 Cent!!
     
  18. #17 Elfenstaub, 02.11.2011
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Bei Real kauf ich keinen Endivien Salat da ich ihn dann auch in der Apotheke kaufen kann ;)

    Aber unser Real hat ihn!

    Ich kauf ihn bei Aldi, Lidl, Flobus, Kauflauf o.ä. wobei er derzeit bei Aldi am günstogsten ist!
     
  19. Lucy

    Lucy Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.837
    Bei uns gibts Endiviensalat eigentlich in jedem Supermarkt. Interessant ist dann immer wieder, dass fast jeder Verkäufer fragt, welcher Salat das ist. Praktischerweise wird er dann manchmal auch als Kopfsalat abgerechnet.. :nuts::fg:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. peterf

    peterf Guest

  22. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    515
    Das ist schon sehr merkwürdig.

    Hab gestern im R*we gefragt und diese Verkäuferin hat mir völlig unverblümt gesagt, dass wir als gesamtes Gebiet ausgelistet sind. Genau wie bei vielen anderen Sachen.

    Mit re*l hatte ich noch mal gemailt und sie teilten mir mit, dass der Anbieter gewechselt wurde und sie von Deutschlandware auf itallienische Ware umgestiegen sind und er bald wieder zu haben sein müsste. (diese Worte in Gottes Ohren)

    Aber das ist wirklich der allereinzigste Laden, wo ich den überhaupt kaufen kann. Er kostet dann auch immer 1,49€ (von den Preisen die hier genannt wurden, TRÄUME ICH.)

    Nun warte ich sehnsüchtig drauf ihn bald kaufen zu können.
     
Thema: Endiviensalat - heflt mir mal bitte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. endiviensalat lidl

    ,
  2. meerschweinchen endiviensalat

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden