Eisbergsalat ist schädlich???

Diskutiere Eisbergsalat ist schädlich??? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich und meine Schweinz sind Eisbergsalat-Fans. Den gibt es aber nicht sooo oft bei uns, weil der so schnell gammelt und so schnell alle...

  1. #1 Schweinchenflüsterin, 12.03.2007
    Schweinchenflüsterin

    Schweinchenflüsterin Guest

    Hallo,

    ich und meine Schweinz sind Eisbergsalat-Fans. Den gibt es aber nicht sooo oft bei uns, weil der so schnell gammelt und so schnell alle ist.
    Neulich gab's mal wieder was, und meine Schweine haben "voll Freßorgie" gemacht (also, jeder 1 Blatt).
    Als ich von dieser Orgie ein Foto in ein amerikanische MEerschweinchenforum gestellt habe, um ihnen meinen niedlichen Lysander zu zeigen, kam gleich der empörte Hinweis: Fütter sie bloß nicht mit Eisbergsalat, da sind keine Nährstoffe drin und ausserdem können sie davon Durchfall bekommen!!!

    Hä?
    Stimmt das?
    Habt Ihr davon schon mal gehört?

    Klar füttere ich meine Süßen nicht ausschließlich mit Eisbergsalat, wäre ja auch langweilig, aber ab und an gibt es ihn eben schon, weil wir ihn alle lecker finden.
    Durchfall haben die Schweinz davon aber noch NIE bekommen und auch kein einziges anderes Schweinchen, das ich kenne.

    Ist das jetzt Schweinchenbeschützhysterie ;) :heart:
    oder ist da was dran?

    LG aus Berlin
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rosalia, 12.03.2007
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Mir hat neulich jemand gesagt, Salat sei so nahrhaft wie ein Stück Papier mit einem Glas Wasser....

    Sie bekommen ja auch nicht ausschließlich Salat, und Durchfall kann ein empfindliches Schweinchen auch von anderen Sachen bekommen, die es in größeren Mengen frißt. Der einzige Salat, der mir bekannt ist, und der nicht gegeben werden sollte, ist der nitrathaltige Kopfsalat.
     
  4. Aurum

    Aurum Guest

    hey. eisbergsaltat soll nur in maßen gefüttert werden, wegen dem nitrat. ich kaufe allerdings immer bio, richtig beim bauern weil meine beiden auch total auf eisbergsalat stehen :rolleyes: somit ist da allso kein nitrat drin.
    meine fressen auch total viel davon und durchfall haben sie noch nie gehabt

    LG
     
  5. devil

    devil Guest

    Sorry, aber musste gerade ein wenig lachen, ist ja irgendwie ein Widerspruch in sich, wenn er schnell alle ist, hat er ja keine Zeit zum gammeln. :p

    Nee, ist nicht besonders Nahrhaft.
     
  6. Eva

    Eva Guest

    Bei uns gibt es schon lange Eisbergsalat und er bekommt, wird auch supergern gefressen. Natürlich in Maßen, wie alles außer Heu.
     
  7. Jack

    Jack Guest

    Meine Schweinchen bekommen auch weiterhin ihre Salatblättchen. Also Eisberg- oder Endiviensalat. Ich denke mal, wenn es nur ein Teil der Mahlzeit ist, kann das gar nicht so schlecht sein!
     
  8. Aurum

    Aurum Guest

    Endiviensalat hingegen soll doch richtig gesund sein oder? voller minerale und vitamine hab ich mal gelesen...........
     
  9. markus

    markus Guest

    eisbergsalat ist oft stark gespritzt,aber das sind andere sorten auch.
    wer probleme mit der aufbewahrung hat,dem empfehle ich endiviensalat:in ein feuchtes tuch eingewickelt hält der im kühlschrank locker ne ganze woche.wird sowieso so mit verfahren,da er dadurch seinen sehr herben geschmack verliert.
    viel vitamine sind nach neueren untersuchungen wohl wirklich nicht enthalten.aber wenn man es nicht übertreibt,kann es auch nicht schaden.
    schliesslich lieben sie salat.
     
  10. Aurum

    Aurum Guest

    Was ist denn eigentlich mit Kopfsalat aus dem Garten? wir haben so ziemlich alles im garten, auch kopfsalat und der ist 100%ig nicht gespritzt. dann kann ich den doch ruhig verfüttern oder auch nicht? vertragen ihn die schweinis net?
     
  11. katrin

    katrin Guest

    Das kam vor einer Weile im Fernsehen :hand:

    Hier gibts Eisbergsalat eigentlich täglich (sei denn er ist alle und ich hab nicht schnell genug Nachschub geholt :nuts:) Es hat meinen Schweinen noch nicht geschadet!
    Für diesen Eisbergsalat würden die echt töten, das ist der einzige Salat den sie sich noch nie überfressen und rumgemäkelt haben.
     
  12. #11 AnkesBruno, 12.03.2007
    AnkesBruno

    AnkesBruno Guest

    Meine kleinen Mimosen bekommen Eisbergsalat. Alle zwei/ drei Tage schätze ich mal so. Klar, dass der nichts an Vitaminen enthält, aber das kann man mit anderem Essen ausgleichen und dann passt das auch. Meine bekommen keinen Kopf- und Feldsalat, ansonsten alles. Die Frage ist eher, was ist heute - egal in welchem - Salat oder Gemüse überhaupt noch an Vitaminen drin? Ich glaube , dass bei dem Gekauften fast nix drin ist, sonst hätten bei mir nicht drei von vier Schweinen Lippengrind gehabt. Wenn wir nur selbst alles anbauen könnten :hmm: .
     
  13. Jack

    Jack Guest

    @Anke: Ich habe letztens eine Reportage im Fernsehen gesehen, wo gesagt wurde, dass sogar die Äpfel aus dem Supermarkt weniger Vitamine enthalten, weil die jahrelang nur auf ein schönes Äußeres gezüchtet wurden. Die sagten, man solle lieber das Obst und Gemüse vom Wochenmarkt kaufen.... .
     
  14. #13 AnkesBruno, 12.03.2007
    AnkesBruno

    AnkesBruno Guest

    Auf unseren Wochenmärkten stehen auch "nur" Türken, die das gleiche wie in ihren Geschäften verkaufen u. das sieht leider nicht anders aus als das in den Supermärkten. Das ist doch alles nur "hochgezüchtet" und enthält kaum Vitamine. Naja, morgen kommen sicherlich die Vitamintropfen an, die ich unseren dann mal gebe, nicht dauerhaft, aber ab und an halt mal. Also Du meinst sicherlich von Bauern aus der Region, oder? Das wäre schon besser. Ich kauf auch im Sommer wieder Obst u. Gemüse beim Bauern, aber derzeit haben die nix weiter da, weil wächst ja noch nix :hmm: .
     
  15. Jack

    Jack Guest

    @Anke: Bei uns stehen immer die Bauern aus der Region auf dem Markt, aber die Auswahl ist auch hier im Moment begrenzt. Tja, dann müssen sich die Schweinchen halt auch mal einschränken ;) Es gibt ja auch noch Gurke aus dem Supermarkt. Und der nächste Sommer kommt bestimmt! :top:
     
  16. #15 halloich, 12.03.2007
    halloich

    halloich Guest

    Hallo

    http://www.diebrain.de/Iext-vitamine.html#gem

    Hier steht einiges über Gemüse und auch über Endivien und Eisbergsalat.

    Also meine bekommn auch Salat, mal Endivie, mal Eisberg, mal Romana. je nachdm was gerade im Angebot ist.
    Wenn man alles in maßen und abwechslungsreich füttert, schadet auch Salat nicht.
    Meine sind davon noch nie krank geworden.
     
  17. #16 Karin_R., 12.03.2007
    Karin_R.

    Karin_R. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    903
    Amerika Amerika.. sonst haben die aber keine probleme, oder? *lol*

    also meine haben noch nie durchfall von eisbergsalat bekommen und sowohl ich als meine schweinchen essen den wahnsinnig gerne.
    und ok, vielleicht sind da nicht sooooooooooo viele vitmine drinnen, aber er schmeckt doch allen schweinderln so gut und die vitamine kriegen sie dann auch durch was anderes...
    ich denke, das man aber eisbergsalat bei schweinderln wegen vielleicht nicht soviel vitaminen noch lange nicht mit fast-food beim menschen vergleichen kann.
    fett werden sie bestimmt ned davon... :ohnmacht:
     
  18. markus

    markus Guest

    nix ist so einfach wie salat selber anbauen.
    aber nix is so schwer die schädlinge fern zu halten:tauben,schnecken,läuse.....
    und nicht zuletzt:wühlmäuse!
    da vergesse ich schonmal mein herz für nager.
    schnapp!
     
  19. #18 Melanie, 12.03.2007
    Melanie

    Melanie Guest

    Die meisten Eisbersalate die kommen auch vom Ausland, da kommt es oft vor das sie gespritzt sind. Meine Schweinchen mögen den Eisberg nicht so gerne. Die mögen lieber Endivien, Radicchio, Chicoree, Romana, Eichblattsalat rot und grün.
    In Eisbergsalat ist fast kein Nitrat drin, am meisten Nitrat ist in Kopfsalat aber den bekommen meine Schweine eh nicht ;)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 teddyfan, 12.03.2007
    teddyfan

    teddyfan Guest

    Also,Eisbergsalat ist nicht so belastet wie andere Salate,hat aber von allen Salatsorten den wenigsten Vitamingehalt..Meine Schweinchen bekommen nur alle zwei Wochen welchen.Dunkle Salate sind am nähstoffhaltigsten.Wegen den Pestizieden: Was ist denn heute frei davon? Fast alle Salate kommen aus dem Ausland und da gehen die ja bekanntlich nicht gerade sparsam mit solchen Giften um :sick: .Aber wer hat schon die Möglichkeit,seine Salate selber anzubauen,ich nicht.Also füttere ich eben Salat nicht so oft und hoffe,dass es für meine Süßen nicht extrem schädlich ist.Kopfsalat füttere ich überhaupt nicht.

    LG Bärbel
     
  22. JaSi

    JaSi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    Jepp und ich mein herz für Schnecken :sauwütend: besonders diese braunen nackigen.. die gehen an alles.
    Ich kann nur empfehlen Winterendivie anzubauen, wir hatten lange was davon. Diesen Winter ist der Rest uns vergammelt weil garkein richtiger Frost war, aber das Jahr davor haben wir bis Mitte Dezember geerntet bzw tiefgefroeren abgeklopft.. aufgetaut war er wie frisch.
     
Thema:

Eisbergsalat ist schädlich???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden