Einfach nur Streu im Holzgehege?

Diskutiere Einfach nur Streu im Holzgehege? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich möchte die nächsten Tage, zusammen mit meinem Freund, ein Holzgehege für die Wohnung bauen. Haben heute im Baumarkt die Holzplatten...

  1. Nisi

    Nisi Guest

    Hallo,
    ich möchte die nächsten Tage, zusammen mit meinem Freund, ein Holzgehege für die Wohnung bauen. Haben heute im Baumarkt die Holzplatten und auch ne Plexiplatte (damit die Meeris rausgucken können) und sogar Scharniere für ne kleine Tür gekauft. Wird meinen Meeris hoffentlich gefallen :hüpf:
    Allerdings war ich mit nicht sicher, was man als Unterlage benutzt.
    Wie macht ihr das? Macht ihr nur Sägespäne rein oder legt ihr was unter? Da es ja aus Holz ist, weiss ich nicht, ob das auf Dauer so gut ist, wenn meine Meeris da oft "draufmachen". Ich mache aber den Käfig bzw. dann das Gehege täglich sauber.
    Reicht es aus, wenn ich täglich die Sägespäne wechsle?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lady Meeri, 29.05.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    ich hab zwar nur hartfaserplatten aber ich habe Teichfolie drunter und die anderen sicher auch, der tipp kam ja von denen :p

    oder aber drunter noch eine große holzplatte machen.
     
  4. Nisi

    Nisi Guest

    Danke für den Tipp!!! So eine ähnliche Folie haben wir da, auch ziemlich dick!!! Werde ich ausprobieren:top:
     
  5. Trine

    Trine Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    79
    Ja, da solltest du auf jeden Fall was drunter tun sonst kannst du das Holz regelmäßig auswechseln;) Zum auslegen eignet sich eben Teichfolie, PVC oder auch Wachstischdecken...
     
  6. shai

    shai Guest

    Also ich habe meinen Käfig auch selber gebaut mit vorne Plexifolie als "Fenster" eingebaut. Den Boden habe ich mit PVC ausgekleidet und die Ränder mit Acryl abgedichtet und dann Streu und Stroh drauf!
     
  7. Nisi

    Nisi Guest

    Sind diese Wachsttischdecken/PVC nicht vielleicht schädlich für die Meeris?
     
  8. shai

    shai Guest

    wüsste nicht warum. ist doch streu drüber und ich glaub nicht das die dran knabbern, oder!? also alle die ihren käfig selber gebaut haben haben da auch pvc drunter und haben auch keine probleme damit
     
  9. Luc

    Luc Guest

    Wir haben erst den Boden vom EB zusammengebaut, dann Teichfolie drüber und DANN die Seitenwände drangeschraubt, mit Aquariensilikon abgedichtet - ein Teil für die Ewigkeit! Die Folie kann man sehr gut saubermachen!!!

    Dann brauchst Du auch nicht täglich sauber zu machen *zwinker* (was natürlich abhängig ist von Größe des EB und Anzahl der Bewohner!)
     
  10. Pims

    Pims Guest

    Von den Wachtischdecken würde ich bei einem Bau, der auf Dauer ausgelegt ist, eher Abstand nehmen. Die Decken sind recht dünn, können also leicht zerkratzt und auch zernagt werden.

    Stabiler und robuster ist Teichfolie, zwar etwas teurer, dafür hält die auch gut. Solche Wachstischdeken eignen sich eher als Unterlage für einen Auslauf, wenn noch drüber Decken sind.
     
  11. Nisi

    Nisi Guest

    Vielen Dank für Eure Tipps :-):-)
    Ich werde es so machen, wie Luc schreibt. Habe auch solche Folie da, und dann mit Silikon abdichten.
    Das mit dem täglich sauber machen hab ich mir so angewöhnt. Ist bestimmt oft gar nicht so dringend nötig, aber ich machs gern und die Meeris freuen sich früh schon immer, und schauen zu, was ich da mach :p
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Lady Meeri, 30.05.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    bei diebrain stand das man das nicht jeden tag machen sollte weils streß für die tiere ist. *klugscheiß*.
    aber zu wenig ist auch nicht gut. :uhh:
     
  14. Nisi

    Nisi Guest

    Ich lass die beiden ja vorher aus dem Käfig raus...also können sie auch abhauen, wenns ihnen doch mal zu stressig ist. Meistens setzt sich der Grosse (der Kleine verkriecht sich noch) aber daneben hin und schaut mir zu, um gleich mitzukriegen, wann denn das frische Heu drinnen ist :rolleyes:
    Zu wenig ist aber auch nicht gut, das stimmt. Gerade wenn, wie bei uns die Meeris mit ihm Wohnzimmer sind, und es dann doch ein bisschen zu müffeln beginnt nach zwei/drei Tagen.... :ungl:
     
Thema:

Einfach nur Streu im Holzgehege?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden