ein neuer mann?

Diskutiere ein neuer mann? im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo all Ihr Schweinchenverrückten! Ich habe mal eine Frage bzw. würde gern mal Eure Meinungen hören. Kurz zur Story: Ich habe im Moment 3...

  1. #1 Tauseret, 27.02.2014
    Tauseret

    Tauseret Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    4
    Hallo all Ihr Schweinchenverrückten!

    Ich habe mal eine Frage bzw. würde gern mal Eure Meinungen hören.

    Kurz zur Story:
    Ich habe im Moment 3 Mädels, alle sind jetzt ca. 5 Jahre alt. Eine davon (die kleinste und rangniederste) bekommt was fürs Herz, die anderen beiden sind fit und rund.
    Im Herbst letzten Jahres ist mein Kastrat gestorben - die 4er Sippe also gesprengt. Von Anfang an hatte aber eine der Damen die "Herrschaft", mein Kastrat war auch sehr friedlich und ruhig.

    So nun überlege ich allerdings, ob ich meine 3er WG wieder zu einer 4er WG mache - also einen neuen Kastraten dazu hole. Natürlich keinen Jungspunt, der alles in Aufruhr versetzt, wobei das wohl am Anfang nicht ausbleiben wird, da ich wie gesagt eine sehr dominate Dame habe.

    Und? Was sagt Ihr?

    Ein älteren Kastraten (so mind. ca. 3 Jahre)? oder alles so lassen, wie es ist? Oder wie?

    Vielen Dank für Eure Antworten...

    Tauseret
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meerlifrauchen, 27.02.2014
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    307
    Wenn der Platz dafür vorhanden ist spricht nichts dageben eine Kastraten für deine Mädels zu holen. Meine jüngere Schwester hat für ihre 5jährigen Mädels ein 8 Monate alten Kastraten bekommen.

    Sie hat ihn den Namen Casanova gegeben. :D
    [​IMG]
     
  4. #3 Tasha_01, 27.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2014
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    381
    Ich würde das eher vom Charakter abhängig machen, aber da war ich im Dezember 2012 auch mutig (??).

    Damals habe ich einen FK von 4 Wochen zu meinen Damen gesetzt, eine davon war rund 8 Jahre alt damals. Josie hat Tay fast sofort adoptiert und hat ihn erzogen. Er kann sich aber bis heute nicht bei den Damen durchsetzten.
    Ist halt doch ein kleines Weichei ;)
     
  5. #4 McLeodsDaughters, 27.02.2014
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    93
    Ich würd auch mehr nach Charakter gehen. Einfach ne Notstelle anschreiben und erklären, dass du einen Kastraten suchst und du ein schwieriges Mädel in der Truppe hast.

    Hab ich damals auch gemacht, als ich gesucht hab. Hab dann 3 vorgeschlagen bekommen und dann schon bissi nach Aussehen entschieden ^^ Aber zumindest einer von den anderen beiden vorgeschlagenen, wäre auch erst 6 Monate alt gewesen.

    Selbst wenn der Kastrat sich nicht unbedingt durchsetzt, bringt er doch irgendwie Ruhe rein *find*

    In der Regel ist es doch eh so, dass ein Mädel die Hosen anhat :hand:
     
  6. #5 Tauseret, 01.03.2014
    Tauseret

    Tauseret Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank für Eure Antworten. :hand:

    Ich denke auch, dass sich gegen meine dominante Dame eh nur ein anderes sehr starkes Charakterschwein durchsetzen könnte. Und sollte das sein, wird der "Kampf" eine ganze Weile andauern - sie wird nicht so schnell kleinbeigeben.

    Ja, ich habe schon die Fühler bei Notstationen ausgestreckt. Mal sehen, wie es aussieht.
     
Thema:

ein neuer mann?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden