Ein Meerschweinchenparadies entsteht....

Diskutiere Ein Meerschweinchenparadies entsteht.... im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu ihr, Am Wochenenede haben mein Freund und ich angefangen für unsere bald 23 Meeris ein Schweinchen-Paradies zu erschaffen ;-) Das...

  1. Jacky

    Jacky Notschweinchenhalter

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Huhu ihr,

    Am Wochenenede haben mein Freund und ich angefangen für unsere bald 23 Meeris ein Schweinchen-Paradies zu erschaffen ;-)

    Das Gehege wird insgesamt ca. 6 x 3,50 Meter groß sein - wobei in einer Ecke eine Gartenhütte mit ca. 2,40 x 1,80 stehen wird. Das Gehege wird eine Art begehbare Voliere und natürlich auch überdacht dass sie bei jedem Wetter rauskönnen.

    Hier mal ein paar Fotos wie alles begann.

    Die Bodenplatte der Hütte entsteht:

    [​IMG]

    Wie man sieht wäre die Bodenplatte auch schön als Terasse geeignet gewesen ;-)

    [​IMG]

    Hier entstehen die Wände:

    [​IMG]

    Die Wände sind fertig:

    [​IMG]

    und weiter ging es:

    [​IMG]

    In den letzten Jahren hat sich wohl niemand so recht um die Ecke hinter'm Haus gekümmert. Wir haben glaub ich knapp 4 Stunden das Gerümpel wegeräumt und das Unkraut weggerissen etc.

    [​IMG]

    Aber es hat sich gelohnt.

    [​IMG]

    So, das ist im Moment der aktuelle Stand.
    Leider macht uns im Augenblick das Wetter und die Zeit etwas zu schaffen, aber wir werden hoffentlich bald fertig sein :-)

    Gruß,
    Verena
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mistral_84, 28.06.2007
    Mistral_84

    Mistral_84 Guest

    Super Sache! Sowas hätte ich auch gern für meine Süßen! Bin gespannt, wie es weiter geht :top:
     
  4. #3 Schnuppernase, 28.06.2007
    Schnuppernase

    Schnuppernase Guest

    Super toll :top:
    Der Regen macht das Holz bestimmt nicht besser, :mist: habt ihr das Holz irgendwie behandelt? Es wäre ja schade drum.
    Viel Spaß noch und ich starte mal einen Sonnentanz :dance: vielleicht klappt das ja. ;)
     
  5. Jacky

    Jacky Notschweinchenhalter

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    danke - hoffe auch das Wetter wird bald besser aber heute ist ja schon wieder so grau in grau und die Sonne kämpft hart um mal durchzukommen *seufz*
    Sonst wären wir längst viel viel weiter.

    Wir haben gestern im Baumarkt Farbe gekauft aber die HÜtte kann ja erst gestrichen werden wenn sie komplett fertig ist und wenn es auch wirklich mal paar Tage trocken ist damit alles dann auch trocknen kann. Wenn man es streicht und es dann am gleichen Tag noch draufregnet ist ja auch nicht sehr sinnvoll.

    Werde heute nochmal beim Sägewerk im Ort anrufen ob man dort günstiger die Balken für die Voliere bekommt als im Baumarkt. Zumal es im Baumarkt nur welche von 6 x 6 cm gibt und ich hätte dann schon gerne etwas dickere.... Soll ja auch schön Stabil sein und das Dach wiegt ja auch einiges.

    Gitter werde ich heute noch bei ebay kaufen.
    Nun fehlt nur noch der Pvc Boden... leider hatten sie im Baumarkt gestern keinen.
    Weis jemnd ob man sowas irgendwo "online" kaufen kann?
    Und auch wie man den verlegt am Hüttenboden damit er nicht verrutscht?
    Für die Ränder hab ich Aquariumsilikon aber wie hält der allgemein am Boden? Hat wer Tips?

    Übrigens werden natürlich noch mehr Fenster eingebaut als das das bis jezt standartmäßig drinnen ist. Die Süßen sollen es ja auch schön hell haben :-)

    Gruß,
    Verena
     
  6. roxane

    roxane Guest

    echt superklasse!!!!! Irgendwie kommt mir das bekannt vor*g*
    Wenn du son Gehege mal fertig sehen magst .. auf meiner HP ist sowas*gg*
    Winke Birgit
     
  7. Jacky

    Jacky Notschweinchenhalter

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Birgit,

    deines kannte ich schon ;-)
    Ist aber auch toll geworden :-)
    Welche Maße hat denn dein Außengehege?

    Gruß,
    Verena
     
  8. roxane

    roxane Guest

    hmmm gute Frage*gg* knapp 7mal etwas über 4 Meter. Zusätzlich dann noch das Haus.Müsste es wirklich mal genau messen.
    Winke Birgit
     
  9. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    Da kann ich gleich mal gucken, was noch auf mich zu kommt... :rolleyes:

    Übrigens hab ich mal gelesen, dass Teichfolie besser sein soll als PVC-Boden.
    Mit doppelseitigem Klebeband befestigen?
    Und am Rand Holzleisten drüber, damit sie die Folie nicht anknabbern...
     
  10. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Einfach super :top: Wir wollen auch Fotos sehen, wenn es fertig ist, darum drücken wir ganz fest die Daumen, dass das Wetter wieder besser wird :wavey:
     
  11. #10 babyblaues, 28.06.2007
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde dir vielleicht auch ehr zu Teichfolie raten.
    Hab die Erfahrung selber gemacht :PVC gegen Teichfolie.
    Teichfolie ist eindeutig der Sieger. Kann man besser reinigen und meine mögen die auch nicht anknabbern.
    Kann man ganz einfach mit doppelseitigem Klebeband festmachen.
    Zu dem ist es auch noch Kostengünstiger :top:
     
  12. Mimii

    Mimii Guest

    Ich bin eher für PVC. Teichfolie ist unter meinen Gourmets sehr beliebt :ohnmacht:, vielleicht hatte ich aber auch nur ein weniger gutes Material erwischt?

    Jedenfalls würde ich auch gern ein Gartenschweinehaus haben. Wir haben zwar ein Gartenhaus, aber das war mal die "Werkstatt" von meinem Opa :engel: und nun steht jede Menge Krams drin.

    Allerdings hab ich die Quietscher lieber in meiner Nähe, als im Garten.

    Ich freue mich schon auf weitere Fotos :).
     
  13. #12 Jacky, 28.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2007
    Jacky

    Jacky Notschweinchenhalter

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Huhu ihr,

    mit der Teichfolie hatte ich mir auch schon überlegt aber ich dachte das reist vielleicht eher wenn man drübergeht, schrubbt, kehrt etc.

    Aber Teichfolie hätten sie wenigstens im Baumarkt gehabt...
    mal sehen..
    Meine Eltern haben vor 2 Jahren gebaut die hätte davon noch so grüne Folie übrig ähnlich wie Teichfolie. Denke mal das kann ich dann genauso verwenden. Dürfte auch ned mehr Schadstoffe haben zumal es ja nun schon seit 2 Jahren rumliegt und die Teichfolie dann noch neu wäre...

    Klar ich werde sobald es weitergeht mit dem Bau und auch wenns fertig ist noch mehr Bilder zeigen :-)


    Gruß,
    Verena
     
  14. #13 Blaggenpagen, 28.06.2007
    Blaggenpagen

    Blaggenpagen Guest

    Im Haus würde ich dann, wenn alles fertig ist, noch schön mit Etagen arbeiten. Das schafft dann nochmal soooviel Platz, wenn es doch mal so sein sollte, dass die Kleinen drin bleiben müssen, weil Unwetter oder sonstwas angesagt wurde!

    Gruß, Verena :hüpf:
     
  15. Jacky

    Jacky Notschweinchenhalter

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    das mit den Etagen ist schon in Planung.
    Hinten kommen 2 oder 3 hin und seitlich 2 :-)
    Sie werden 70 cm tief sein und über die gesamte Länge bzw. Breite der Hütte gehen.

    Gruß,
    Verena
     
  16. #15 die_Kleine, 28.06.2007
    die_Kleine

    die_Kleine Guest

    WOW :top:
    Und das alles selber gebaut und geplant? Gibts dann ne genaue Bauanleitung fürs Haus und Voilere?? Würd mich brennend interessieren, da ich sowas später auch mal gern hätte!
     
  17. Jacky

    Jacky Notschweinchenhalter

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    also bei mir ist das bei meinen Ställen immer so dass alles relativ spontan entsteht.
    Wir haben halt zuerst die Hütte ausgesucht und nach dem wir anfingen die zu bauen kam die Idee gleich ein festes Gehege und kein versetzbares wie ursprünglich geplant dranzubauen.
    Was halt natürlich den Vorteil hat dass sie selber raus und reinkönnen und man sie nicht immer rumtragen muss und dass sie immer rauskönnen weil die Voliere überdacht ist.

    Also das Haus war ein "Bausatz" aus dem Baumarkt.
    Allerdings waren die meisten der Bretter auch einzeln so dass man es wie ein Puzzel zusammensetzen musste. Und die Beschreibung war teilweise so blöd und auf alle der Häuser dieser Serie aufgelegt dass man manchmla echt erstmal überlegen musste was genau die da auf dem Plan von einem wollen ;-)
    Auch waren einige der Bretter so verzogen dass wir bei manchen echt ewig biegen und klopfen mussten bis sie aneinander gingen.
    Also ich habe schon gesagt. Falls ich nochmal ne Hütte baue dann baue ich die Komplett selber. Bei den Baumarkthäusern gibts eigneltich meist was zum ärgern - war bei meiner alten Hütte damals vor paar Jahren auch schon so.

    Die Voliere bauen wir einfach so - da brauch ich keinen Bauplan.
    Hab ja schon viel gebaut.
    Erst vor paar Wochen ner Freundin geholfen bei ihrere Voliere - Fotos hatte ich hier ja auch schon vor kurzem reingestellt :-)

    Gruß,
    Verena
     
  18. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    Kommste mir dann helfen, Verena? *liebguck*

    Na ja, hab ja auch schon Bauerfahrung...mal sehen, obs mit einem Bild klappt...

    [​IMG]
    Shot with E4300 at 2007-06-29

    Das ist das Gehege, an das dann die Gartenhütte rechts anschließt.

    Im Moment noch sehr umgestaltet durch die 5 Nins, die momentan die Alleinherrscher sind.
     
  19. Jacky

    Jacky Notschweinchenhalter

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Tina,

    na deines ist doch auch super geworden :-)
    Besser kann ichs doch auch ned :-)

    Gruß,
    Verena
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sophy

    Sophy Guest

    tina, wie hast du das außengehege ausgestreut? Wir haben nahezu das selbe gehege und bisher gar nichts ausgestreut. Der rasen ist logischerweise schon weg, und die Kaninchen sind fleissig am umgestalten. Das heißt es ist mehr oder weniger nur erde am boden, die bei regen zu gruseligem matsch wird. Wir wollen jetzt sowieso überdachen. LG
     
  22. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    Hatte ne ganze Weile Rindenmulch drin, aber nachdem sie eh immer alles wieder umgraben, spare ich es mir, sie wollen anscheinend Matsch :rolleyes:

    Der größte Teil ist aber überdacht, wo sie sich bei Regen aufhalten, und da liegt jetzt ein Heu-Erde-Gemisch.


    @verena:

    Danke für das Lob!
    Das von Manu ist aber auch sehr schön, und auf deins bin ich schon gespannt...
     
Thema: Ein Meerschweinchenparadies entsteht....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. genaue Bauanleitung begehbares Gehege

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden