Ein kleines Herz hat aufgehört zu schlagen...

Diskutiere Ein kleines Herz hat aufgehört zu schlagen... im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Es tut sehr weh, das hier schreiben zu müssen, mein kleines Päppelkind hat sich gestern auf die Reise gemacht. Die Traurigkeit in den Augen...

  1. #1 aisha0202, 10.11.2012
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Es tut sehr weh, das hier schreiben zu müssen, mein kleines Päppelkind hat sich gestern auf die Reise gemacht.

    Die Traurigkeit in den Augen meiner Tochter werde ich nie vergessen, nachdem sie sich so sehr um die Kleine mit gekümmert, sie auf dem Schoß gehalten und gestreichelt hat. Dienstagabend ist sie gemeinsam mit einem kleinen Brüderchen auf die Welt gekommen, als ich sie fand, lag sie außerhalb der Weidenbrücke auf der Seite und war ganz kalt und kraftlos.
    Bis gestern abend habe ich sie immer wieder gepäppelt, gestreichelt, gehalten... es hat so viel Überwindung gekostet, sie loszulassen...

    Obwohl das Ende so traurig war, hat ihr kurzes Leben einen Sinn gehabt.
    Sie hat mich gelehrt, Demut zu haben, daß ein gesundes Jungtier keine Selbstverständlichkeit sondern ein Geschenk ist.
    Dinge die man auf keinem Züchterseminar und in keiner Genetikschulung lernt. Das Leben zu achten und dann wenn es notwendig ist, loszulassen.

    Kaum ein Verlust schmerzt mehr als dieser.

    Machs gut kleine Maus, ich passe gut auf deinen Bruder auf.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carmen3195, 10.11.2012
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.993
    Zustimmungen:
    886
    :troest:

    komm gut an im meerlihimmel kleines fellbaby...........:angel:
     
  4. #3 wolkenschaf, 10.11.2012
    wolkenschaf

    wolkenschaf Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    Gute Reise, kleiner Engel und komm gut an auf der Regenbogenwiese...:angel:

    @aisha: Das hast Du so schoen und treffend geschrieben :troest:
     
  5. #4 Süße_Schnuten, 10.11.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ach Tanja :troest: Son Mist...
    Ich hab mir wirklich für euch gewünscht, dass die Süße eine kleine "Nutella" wird, es also schafft als Päppelchen groß zu werden. Es tut mir sehr leid :mist:
    Ich sag Jahr, in diesem Jahr stimmts nicht so wirklich mit allem... ich bin langsam echt froh, wenns rum ist & deine Erklärung kann ich nur unterschreiben :bussi:

    Drück deine Maus, sag ihr eure Minimaus wird von Ute sicherlich gut bewacht, sie ist doch immer mit Ersatzmama für jeden hier gewesen :bussi: :wein:
     
  6. #5 Glubschi, 10.11.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Oh weh :( Es tut mir so Leid, Tanja, dass die kleine es nicht geschafft hat. :( Es ist hart loslassen zu müssen, gerade weil das Wesen ja noch so klein, kaum auf der Welt war. :'( Ihr habt alles versucht, die Kleine am Leben zu erhalten.
    Es ist so schlimm all diese Theards zu lesen... wo Kleinschwein und Großschwein sich auf den Weg zum Regenbogen machen. :( Ich mag gar nicht daran denken, wenn sich hier ein Spatz einfach verabschiedet.:wein:
     
  7. #6 mariajonas, 10.11.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..das tut mir so leid.. Fühl Dich gedrückt, Tanja und auch Deine kleine Tochter..
     
  8. Miamor

    Miamor Guest

    Kaum ein Verlust schmerzt mehr als dieser.


    Ich lese hier ja nicht so oft,da es mich immer so traurig macht,nun hat mich was anderes hier hin geführt................
    Aber du hast das so schön geschrieben und man sollte wirklich nicht alles als selbstverständlich nehmen.Manchmal soll es einfach nicht sein.Es ist immer sehr sehr traurig,wenn ein Knirps geht............
     
  9. Sarelo

    Sarelo Guest

    das tut mir sehr leid. So ging es mir mit meiner Tochter auch. Sie hat das so toll gemacht mit ihren 6 Jahren und trotzdem hat Lilly es nicht geschafft. Es kommen wieder Tage wo die Tiere ihnen das Lachen ins Gesicht zaubern und dafür lohnt es sich....
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Miamor

    Miamor Guest

    Ja die Tage kommen bestimmt wieder :-)
     
  12. #10 aisha0202, 11.11.2012
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Vielen Dank für euren Trost, solche Geschichten lassen einen wirklich daran denken mit der ganzen Züchterei aufzuhören...:mist:

    In diesem Falle kann ich immer wieder nur den Instinkt des Muttertieres (leider) bestätigt sehen, die Natur läßt sich bedauerlicherweise nicht immer überlisten. Diese Erkenntnis ist wirklich die schlimmste.
     
Thema:

Ein kleines Herz hat aufgehört zu schlagen...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden