Eigenbauplanung

Diskutiere Eigenbauplanung im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, nachdem ich zwei Böckchen aus ziemlich schlechter Haltung übernommen habe, plane ich nun einen Eigenbau. Die beiden saßen...

  1. #1 Sagrei, 16.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2010
    Sagrei

    Sagrei Guest

    Hallo ihr Lieben,

    nachdem ich zwei Böckchen aus ziemlich schlechter Haltung übernommen habe, plane ich nun einen Eigenbau. Die beiden saßen zusammen etwa 8 Monate in einem kleinen Käfig (das Standartmodel mit 100 cm Länge). Auslauf gab es keinen, bzw. selten. Wenn es ihn gab, fand man es toll, dass die junge Katze die Schweine immer so nett gejagt hat. Das hätte sehr lustig ausgesehen. :eek:

    Na ja, die zwei wohnen jetzt bei mir in einem Bodengehege mit ca. 4 qm und dauerhaftem Zugang zu einem 140cm-Standartkäfig.. Allerdings kommt es doch vermehrt zu Rangeleien und nach Rücksprache mit meiner TA steht am Dienstag die Kastration des jüngeren Bocks an. Der „Alte“ (ca. 3 Jahre) hat, bedingt durch Schimmelbildung im Käfig bei der Vorbesitzerin, eine chronische Lungenerkrankung, die ihn so zwar überhaupt nicht behindert, jedoch für die Narkose ein erhöhtes Risiko bedeutet.

    Ich möchte dennoch einen Eigenbau in Angriff nehmen. Dieser sieht (in meinem Kopf) noch so aus, dass ich 3 Etagen bauen möchte. Die unterste hätte die Maße 1,4x0,8, die beiden anderen 1,4x0,65. Somit hätte die unterste Ebene eine Gesamtfläche von 1,12 qm. Die beiden zusätzlichen noch mal 0,91. Grob gerechnet also eine Gesamtfläche aller Ebenen von 2,9qm. Dazu käme weiterhin der Zugang zum Auslauf, den ich aber um ein paar cm verkleinern würde. Ich würde gerne mal wieder an mein Fenster kommen. :nut: Kleiner als 3qm würde der Auslauf aber nicht werden.

    So, jetzt hoffe ich, dass meine Ausführungen nicht zu wirr waren und natürlich hoffe ich auf konstruktive Kritik. Besser jetzt, als wenn der Bau steht.

    Liebe Grüße,
    Sagrei


    Edit: Der Tag der Kastration ist nicht Donnerstag, sondern Dienstag.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pferdedonna, 16.05.2010
    pferdedonna

    pferdedonna Guest

    Das hört sich aber sehr vielversprechend an. Mir fehlen immer etwas die Ideen. Aber vielleicht sieht man ja irgend wann mal ein Foto vom fertigen stall
     
  4. Sagrei

    Sagrei Guest

    Fotos folgen auf jeden Fall. ;)
     
  5. bettie

    bettie Guest

    Finde auch, dass sich das sehr gut anhört. :einv:
     
  6. Sagrei

    Sagrei Guest

    Ich zeichne gerade ein paar Baupläne, um sie mit meinem Vater zu besprechen. Wie viel Abstand sollte wohl zwischen den einzelnen Ebenen sein? Habt ihr Erfahrungswerte für mich?
     
  7. #6 Katerine, 16.05.2010
    Katerine

    Katerine Guest

    Erfahrungswerte eigentlich so in der Form nicht, ich habs frei nach Schnautze gemacht, halt so, dass man noch gut sauber machen kann, ohne danach einen Orthopäden wegen einer ausgerenkten Schulter konsultieren zu müssen.

    Schlimm, was so manche Leute mit den Schätzen anstellen, gar keine Frage. Aber jetzt kriegen sie ein Traum-Schweineleben. Da bin ich sicher! *drückdich*
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eigenbauplanung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden