Eigenbau /Zusammensetzung

Diskutiere Eigenbau /Zusammensetzung im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebe Meeri-Freunde Wir besitzen jetzt unsere 2 Böcke seit 6 Wochen und der Käfig ist definitiv zu klein. Daher will ich jetzt einen...

  1. #1 Unregistriert, 16.02.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo liebe Meeri-Freunde

    Wir besitzen jetzt unsere 2 Böcke seit 6 Wochen und der Käfig ist definitiv zu klein.
    Daher will ich jetzt einen größeren Käfig bauen. Zudem wollen wir uns noch 2 neue Meeris im April zulegen. Nun die Frage,wenn wir die beiden Böcke im März kastrieren lassen,ob wir 2 Mädels dazusetzen oder was würde sich da anbieten? Ich freue mich auf nette Antworten.
    LG
    Roberto
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucylu

    Lucylu Schweinchenmama

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Hallo :winke:

    Wenn ihr die Jungs kastrieren lässt, dann müssen sie noch 6 Wochen Kastrafrist absitzen, bevor sie zu Mädels dürfen.

    2 Jungs und 2 Mädels in einer Gruppe wird höchstwahrscheinlich nicht klappen.
    Plan B, zwei Gruppen mit je einem Kastraten und 1-2 Mädels.

    Holt ihr euch nochmals 2 Böcke, dann brauchst du genug Platz für alle 4.
    Ein Bock braucht mindestens 1qm, mehr ist natürlich immer besser.

    Aber auch hier solltest du einen Plan B haben, falls sich die Jungs in die Haare kriegen.

    Wie alt sind deine 2 Böcke?
    Und wie wohnen sie jetzt?
     
  4. #3 Unregistriert, 17.02.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo :-)

    Ja jetzt haben sie einen normalen 120x60er käfig ausm baumarkt
    Soll dann ausgebaut werden auf 200x60...und ne kleine etage
    von 120x30 aber aus holz mit pvc belag usw.

    Wir haben die kleinen anfang Januar gekauft-da waren sie 6-8
    wochen alt...also jetzt so in etwa 3/4 monate.

    Was wäre wenn wir.noch einen Bock nur.holen-sodass es.dann
    3 Böcke wären?

    Lg Roberto
     
  5. #4 Rob&Tani, 17.02.2014
    Rob&Tani

    Rob&Tani Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lucylu,
    jetzt habe ich mich auch mal angemeldet,nichtmehr als gast hier aktiv.
    :rofl:

    Wie alt sind deine 2 Böcke? Der eine ist ca 3 1/2 Monate und der andere 3 Monate
    Und wie wohnen sie jetzt? In einem ganz normalen 120x60er Baumarkt-Käfig.

    Ich will jetzt einen Eigenbau starten: 200x80 plus noch eine etage von 120x30/40.
    :engel:Natürlich so schnell wie möglich,das sie mehr auslauf haben. Bis jetzt vertragen sich beide super und wachsen und gedeihen. Der kleine hat seit 2 Tagen etwas an der Nase/Mundbereich-fahren jetzt erstmal zum TA:ungl::wein:

    LG
    Roberto
     
  6. #5 Unregistriert, 18.02.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Also, zu zwei männlichen Tieren kannst du keine Weibchen dazu setzen, das führt zu Streit unter den Böcken!!
    Und wie oben schon erwähnt wurde braucht ein Böcklein mind 1qm Platz, damit sie sich auch mal ausweichen können! Wenn du schon einen Käfig selber baust, wieso nicht gleich gross genug für die beiden. Sprich zwei mal 200cm/80cm, da wäre sogar Platz für ein drittes Böcklein!
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Flora_sk, 19.02.2014
    Flora_sk

    Flora_sk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    557
    Wenn Du den EB auf 1m verbreitern könntest, wäre das sehr gut. Damit hätten sie dann 2 m2 Fläche, grad so ausreichend für 2 Böcke, wenn sie sich auch langfristig gut verstehen, was absolut keine Garantie ist.
    Ein kleines Brettlein von 30/40 cm Breite ist keine zusätzliche Fläche, sondern wird sehr geschätzt als Unterstand oder im jugendlichen Alter mal drauf hopsen. Ein Zusatzgewinn an Fläche ist das aber insgesamt nicht, sondern einfach etwas mehr Struktur im Gehege.

    Weitere Schweinchen haben darin aber keinen Platz, Mädels schon grad gar nicht!
    Es wäre sehr empfehlenswert, wenn Ihr beide kastrieren lässt (gleichzeitig) und den neuen EB vorbereitet. Dann könnt Ihr sie nach dem TA-Eingriff gleich ins neue Gehege setzen und habt hinterher mit Kastraten mehr Optionen offen, falls es mal knallt.

    Nur weil sie sich jetzt verstehen, heisst das nämlich nicht, dass das ihr ganzes Leben lang so bleibt, denn sie sind ja offenbar gleich alt (leider), oder?
    Damit kommen beide gleichzeitig ins Rüpelalter, d.h. beide wollen dann Chef sein.
    Besser wäre es gewesen, 2 Kastraten (nicht Böcke) zu holen, die unterschiedlich alt sind, dann wäre einer der Chef, der andere der "Kleine."

    Das ist vermutlich Pilz (Stress), sehr häufig bei neuen Schweinchen.
    Gut, wenn Ihr sofort zum Tierarzt geht (bitte sprecht dabei auch gleich die Kastration an).

    Denkt daran, dass Tierärzte nicht die richtigen Ansprechpersonen sind für Haltungs-Beratung (ausser wenn einer selber Meerschweinchen artgerecht hält, was äusserst selten ist).
    Die artgerechte Haltung von Meerschweinchen gehört nicht zum Studium, deshalb solltet Ihr Euch nicht dreinreden lassen vom Tierarzt, was die artgerechte Haltung betrifft.
    Viele Tierärzte sind auch heute noch immer der Meinung, dass zwei Meerschweinchen in einem kleinen Käfig aufzubewahren völlig "normal" sei...:cool:
     
  9. #7 Rob&Tani, 22.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2014
    Rob&Tani

    Rob&Tani Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt mein EB hochgeladen bei Eigencreationen

    http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=300988

    Ich habe nicht mehr Platz als für so einen Käfig,der ist schon recht groß für unsere Verhältnisse. Wir haben jetzt beide reingesetzt und auf den ersten Blick fühlen sie sich wohl,müssen sich halt dran gewöhnen,aber das ist ja normal.
    Naja ich versteh das mit dem 1m²...aber habe hier im Forum auch schon gleichgroße Gehege gesehen oder minimal größer und da steht dann es seien 5-6 Schweinchen drin!:aehm: In ein paar Jahren wenn wir eine größere Wohnung/Haus haben dann wirds auch ein Schweinchen Zimmer geben,aber bis dahin bleibts bei 2 Meeris plus der Größe des EB.

    Also wer Interesse hat---> Eigencreationen :yeah:
     
Thema:

Eigenbau /Zusammensetzung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden