Eigenbau, Fragen über Fragen!

Diskutiere Eigenbau, Fragen über Fragen! im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey Ihr Lieben! also bald zieht ein drittes Schwein zu mir ein und deswegen will ich unbedingt noch ein größeres Haus für die drei bauen! bin...

  1. #1 Selma & Patty, 02.01.2010
    Selma & Patty

    Selma & Patty Guest

    Hey Ihr Lieben!
    also bald zieht ein drittes Schwein zu mir ein und deswegen will ich unbedingt noch ein größeres Haus für die drei bauen!
    bin gerade ein wenig am planen, ich hänge nur eben an der plexiglasscheibe.
    wie mach ich die denn fest?
    mit schrauben?
    geht das so einfach, muss man was beachten?
    :eek2:
    oh gott ich hab echt sooo keine ahnung.
    plane auch unten eine schublade irgendwie zu bauen, damit ich die raus ziehen kann und so alles einfach säubern kann, aber ich glaub ich hab mich total übernommen :runzl:
    ich kann sowas gar nicht hab aber große pläne und verzweifel deswegen gerade ganz schön, dabei kommt der nachwuchs bald und er soll doch auch ein tolles zuhause haben :schreien:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 02.01.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    637
    Man kann Plexiglas auch anschrauben, aber da muss man vorsichtig sein und es ist nicht abnehmbar. Ich habe die Scheiben in Profilbretter gestellt. Da sind ja schon kleine Einkerbungen, die mein Vater mit der Kreissäge noch tiefer gemacht hat und so stehen die Plexi-Scheiben darin und können einfach nach oben herausgezogen werden. Alternativ kann man z.B. auch Kabelkanäle nehmen.

    Eine Schublade finde ich gar nicht so praktisch, einfach eine ebene Fläche machen und dann mit Schaufel und Besen auskehren. Das ist gar kein Problem, funktioniert sowohl bei Bodengehegen als auch Etagenbauten.
     
  4. #3 Selma & Patty, 02.01.2010
    Selma & Patty

    Selma & Patty Guest

    ja ich muss sagen eine schublade wäre bestimmt auch sehr schwer,
    aber was währe denn besser, endweder teichfolie aufspannen oder mit diesem leihm aus bienenwachs drüber streichen?
    naja das mit dem plexiglas hab ich noch nicht so verstanden :runzl:
     
  5. #4 Lotta und Emma, 02.01.2010
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    aaach julia, ich freue mich so, dass ihr jetzt baut! ich bin sooo gespannt!!! und ich bin überzeugt, dass viele dir gute tipps geben können! ich werde es auch versuchen, soweit ich kann! :heart:
     
  6. #5 schweinchenshelly, 03.01.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    637
    Leider habe ich gerade kein Bild, wo man das sehen kann.

    Was Profilbretter sind, weißt du? Oder auch Nut-und Federbretter. Ich habe einfach die Nut tiefer eingesägt auf ca. 2cm und dann die Plexiglasscheiben da hineingestellt. Die Bretter haben wir dann einfach an die Fronten geschraubt.
    Fertig sieht es dann so aus:
    http://www.meerschweinforum.de/showpost.php?p=2343906&postcount=44

    Es gibt aber gefühlte 100 Möglichkeiten, das Plexiglas festzumachen. Da werden sich sicherlich auch noch andere mit ihrer Bauweise melden.
     
  7. #6 Gemüseschnipplerin, 03.01.2010
    Gemüseschnipplerin

    Gemüseschnipplerin Guest

    Hallo!

    Ich habe die Plexischeiben auch zum Herausziehen gemacht, mit Holzleisten (1cmx0,5cm). Diese habe ich an den Rand der Aussparungen für die Scheiben geklebt. Immer zwei hintereinander, sodass ein kleiner Zwischenraum entsteht, in den man die Scheiben schieben kann. Ich hoffe, das ist so halbwegs verständlich, sonst frag am besten nochmal. :hmm:

    Ich hätte auch gern solche Nuten ins Holz gesägt, aber mir fehlen einfach die passenden Geräte. Und so wars einfach und es fügt sich gut in die Holzoptik ein. :top:

    VG
     
  8. #7 elektro, 03.01.2010
    elektro

    elektro Guest

    Methoden die ich bis jetzt Kennengelernt hab:


    in jedem Baumarkt gibt es in der Holz Abteilung Bastel Holz Leisten (für den guten alten Selbstbau Drachen). Davon einfach viele kaufen. Dort wo die Glaswand in den Käfig soll einfach 2 Reihen nebeneinander Kleben. Zwischen den Reihen so 5 mm Platz lassen (min aber 3 mm + die Glasdicke). Die Leisten können genagelt werden (ganz kleine Näglchen da Leiste 5 mm breit sind). Dann einfach Glas in die Öffung einlassen.

    ODER

    Kreissäge beim Baumarkt ect ausleihen. Wichtig: zeigen lassen wie man die Schnitttiefe einstellen kann. Diese auf 5 - 10 mm einstellen (oder mehr) und einfach in die Holzplatte einen Kerbe reinsägen. Den Schnitt sauber mit einer Alu Leiste (mitausleihen) ausführen. Danach Glas in die Kerbe versenken.

    ODER

    Beim Fachhandel gibt es Plexglas Halter. Einfach mal Googlen nach Alu Rahmen für Plexi Glas suchen.

    ODER

    Es gibt HolzP*****n die schon Kerben drinne haben. Diese gibt es bei einigen Shops. (Meist für Innengehege ect). Ein 2 stück und Glas dazwischen schieben

    ODER

    Nimm Plexi Scheibe alle 5 - 8 cm mit einen dickern Boher wie der Schraub forsichtig Löcher in die Scheibe Bohern. Löcher sollten min 2 cm vom Rand sein. Dann eine Holzleiste kaufen, diese auf die Plexischeibe Kleben, über die Löcher (vorher markieren). Dann Plexscheibe und die Stelle setzen und schreiben durch das holz treiben und sehr sanft festziehen. Dies ist gut wenn man Rundungen mit der Scheibe machen möchte.

    ODER

    Holzbrett kaufen, 1 - 5 mm dick. Mit einer Laubsäge gewünschtes Fenster Muster aus sägen. Zweite Holzplatte drunter legen und Muster auf zweite Platte übertragen. Dann die Zweite Platte aussägen. Zwischen beide Platten nun Plexiglas Platte legen. Wenn es passt und man durch beide Platten sehen kann als ob es eine wäre wieder auseinander nehmen. Plexiplatte säubern und dann Sekunden Kleber (im Baumarkt fragen welchen Typ) auf Holz und Platte auftragen. Wichtig nur wo Holz den Klaber auf der Platte verdeckt :D Dieses Sandwich trocknen lassen und wie eine Normale Holzplatte behandeln

    Elektro
     
  9. #8 Angelika, 03.01.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.234
    Zustimmungen:
    3.028
    Plexi lässt sich - solange die Schutzfolie drauf ist - mit jedem Holzbohrer wunderbar bearbeiten.
    Beim Bohren ein altes Brett unterlegen (das kriegt dann eben auch Löcher), damit die Scheibe nicht schwingen kann.
    Meine Scheiben sind an Scharnieren befestigt, ich kann sie nach unten klappen.
    Wenn du so gar keine Erfahrungen mit Holz etc. hast, dann such dir jemanden in deiner Umgebung, ggf. hier übers Forum, der dir hilft - und sei es nur zum Festhalten.
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Lotta und Emma, 03.01.2010
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    hiiiiiiiiiiiieeeeeeeeer!!! :fg:
     
  12. #10 Lotta und Emma, 05.01.2010
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    wir wollen Bilder! wir wollen Bilder! wir wollen Bilder! :fg:
     
Thema:

Eigenbau, Fragen über Fragen!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden