Eichhörnchen - Gefahr?

Diskutiere Eichhörnchen - Gefahr? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Heute sah ich wie ein Eichhörnchen bei meinem Aussengehege turnte. :eek2: Sind sie gefährlich für die Meerschweinchen :cool: oder wollen sie nur...

  1. #1 anna-hedi, 25.02.2007
    anna-hedi

    anna-hedi Guest

    Heute sah ich wie ein Eichhörnchen bei meinem Aussengehege turnte. :eek2: Sind sie gefährlich für die Meerschweinchen :cool: oder wollen sie nur das Futter stibitzen? :p
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirTatze, 25.02.2007
    SirTatze

    SirTatze Guest

    das wüsste ich auch gern....
     
  4. #3 Kerstinsche, 25.02.2007
    Kerstinsche

    Kerstinsche Guest

    Ich schätze mal, die machen sich nichts.

    Bei Eichhörnchen besteht halt nur latent Tollwutgefahr.


    Gruß Kerstin
     
  5. #4 anna-hedi, 25.02.2007
    anna-hedi

    anna-hedi Guest

    Habe gelesen sie fressen Nüsse, Blüten etc.... und.... Gelegentlich nehmen sie ein Vogelnest aus
    Was bedeutet denn das
     
  6. #5 Haploplo, 26.02.2007
    Haploplo

    Haploplo Guest

    Gar nichts. Eichkaetzchen sind keine Raubtiere. Lasst sie doch neugierig sein.
    [​IMG]
     
  7. Snoopy

    Snoopy Guest

    Sie fressen Gelegendlich eben auch mal Jungvögel ;)

    Könnte insofern eben dann auch Gefährlich für Babyschweinchen sein (frischlinge) ansonsten ist die Tollwutgefahr schon benannt und ich denke auch andere Krankheiten können diese süßen Tierchen schon übertragen.

    Liebe Grüße
    Tina
     
  8. #7 Knusperkatze, 26.02.2007
    Knusperkatze

    Knusperkatze ♥ Glatthaar & Stehohren ♥

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    3
    Ich dachte, die fressen nur die Eier der Vögel und nicht gleich die Jungvögel? So hab ich das gehört.
    Lass mich natürlich gerne eines Besseren belehren...
     
  9. #8 SusanneC, 26.02.2007
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Hallo!

    Eichhörnchen sind hauptsächlich pflanzenfresser, wenn ihnen jetzt aber ein verwaister Babyvogel praktisch vor die füße fällt würden sie nciht nein sagen. Allerdings ist das nciht der Normalfall, für gewöhnlich haben die vogeleltern ein Auge auf Eier und Jungvögel und würden Eichhörnchen weg jagen. Und ganz frische Babymeerschweine gehören ja nun auch nciht nach draussen, also keine Sorge.

    Euer Augemerk sollte eher auf eure Gehege gerichtet sein: wenn da ein Eichhörnchen rein komt kommt ein Marder auch rein - und Marder reißen nicht ein tier weil sie Hunger haben sondern verfallen in Blutrausch und töten ALLE tiere in reichweite.

    Nein, ein Zaun wie auf dem foto ist NICHT Mardersicher, der klettert da einfach drüber.

    Zäune sollten: mindestens 2 Meter hoch sein und oben mit einem Elektrozaun gegen Überklettern gesichert werden
    gehege ohne Elektrozaun und niedriger als 2 Meter müssen Überdacht sein, und ein netz reicht nciht aus
    Zäune müssen mindetsnes 30m tief eingebraben werden, besser tiefer
    Überall wo ein Hühnerei durch past passt ein Marder auch durch, also Maschenweite testen.

    Wenndas vom Zaun her nciht ahcbar ist muss man die MEeris nachts einschließen, in eingartenahus oder ähnliches - aber imer spätestens inder Dämmerung, ohne Ausnahmen, und der Stall mss dann natürlich groß genug sein,d amit es kein großes Gedränge gibt.

    Bei Nicht überdachten Gehegen bleibt dennoch die Gefahr von raubvögeln, die es auf dem Land und in der Stadt gibt - die holen aber im Zweifelsfall wenigstens nur ein Schweinchen. Dafür müssen viele Verstecke her wo sich die Tiere bei Gefahr verkriechen können, aber so eine Kahle Wiese ist nicht sicher.

    Susi
     
  10. Snoopy

    Snoopy Guest

    Ich konnte es auch nicht glauben aber ich habe es mit eigenen Augen gesehen :schreien: Wir haben ein Pärchen obwohl es ja eigendlich Einzelgänger sind und sich nur zur Paarungszeit "treffen" aber "unsere" zwei sind immer da und auch schon zahm.Die Vergnügen sich sogar in unserem Schlafzimmer :ohnmacht: Aber letztes Jahr musste ich grausam mit ansehen,dass eines der Eichörnchen sich ein Vogelküken aus dem Nistkasten holte.Das war schon grausam.Die kleine Meisen Mama hatte keine Chance.Ist eben Natur,wenn ich mit ansehe wie grausam Katzen zu Mäusen sind oder Elstern (davon haben wir leider auch mehr als genug) zu kleineren Vögeln dann habe ich echt keine Lust mehr auf "Natur"

    Liebe Grüße
    Tina
     
  11. #10 Fellnäschen, 26.02.2007
    Fellnäschen

    Fellnäschen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    46
    aalso, ich kann mir vorstellen, dass ein eichhörnchen genauso wie mäuse auch krankheiten übertragen können...
     
  12. #11 ratzfatz, 26.02.2007
    ratzfatz

    ratzfatz Guest

    Denk auch nicht, das große "Gefahr" besteht, Eichhörnchen sind allerdings meist voll mit Flöhen, aber ich denk so nah werden sie den Meerlies nicht kommen. Die sind wahrscheinlich nur neugiereig, und wollen Futter stibitzen :top:
     
  13. #12 lily_vet, 26.02.2007
    lily_vet

    lily_vet Guest

    Eichhörnchen können wie schon oben mehrfach erwähnt Tollwut übertragen. Ausserdem können sie auch Überträger von Ekto- und Endoparasiten sein (Flöhe, Milben, Läuse, Darmparasiten etc.)!
    Also vorsicht, sie sind zwar süss, könnten aber der Gesundheit unserer Meeris schaden!

    Wollte mal von euch wissen, was ihr von Entwurmungskuren für Nager hält! Benutzt ihr sowas wenn ihr eure Meeris draussen habt?

    lg

    Lily
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. AndiHH

    AndiHH Guest

    Also wegen Eichhörnchen würd ich mir ehrlich gesagt null Gedanken machen....
     
  16. Stuard

    Stuard Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    183

    Oh das wusste ich garnicht. Würde man bei diesen süßen tierchen garnicht denken.
     
Thema: Eichhörnchen - Gefahr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Eichhörnchen Meerschweinchen

    ,
  2. elektrozaun für eichhörnchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden