Eichenzweige

Diskutiere Eichenzweige im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Beim Sturm sind hier ne Menge Zweige von Eichen heruntergefallen. Dürfen meine beiden die knabbern? Wenn ja, auch mit Blättern? Steffi...

  1. Stef*

    Stef* Guest

    Beim Sturm sind hier ne Menge Zweige von Eichen heruntergefallen. Dürfen meine beiden die knabbern? Wenn ja, auch mit Blättern?

    Steffi
    .......... weiß nicht so recht..........
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nicole K, 11.09.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube Eiche ist nicht so gut wegen der Gerbsäure in der RInde. Ich würde es lieber lassen.
     
  4. #3 Purzelchen, 11.09.2001
    Purzelchen

    Purzelchen Guest

    Zweige

    Hallo!
    Ob MS Eiche fressen dürfen weiß ich nicht,auf jeden Fall solltest du ihnen die Zweige nicht geben,wenn sie auf irgendeine Art verschmutzt wurden,z.B.:Tiere jeglicher Art,Autoabgasen u.s.w.
    Ich weiß nicht ob ich dir helfen konnte,aber ich denke jeder Tip ist gut,oder?

    Liebe Grüße,
    Vanessa+Co
     
  5. #4 Alexandra T., 11.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo

    Ja, Eichenzweige dürfen sie essen.

    Die Gerbsäure schadet ihnen nicht.

    Gruss
    Alexandra
     
  6. Stef*

    Stef* Guest

    Super, das hilft mir schon. Und was ist mit den Blättern? Die besser nicht?

    Steffi
    ............. bald ist der schöne Zweig mit den Blätter welk :runzl: ....
     
  7. #6 Alexandra T., 11.09.2001
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Steffi

    Den Zweig mit den Blättern verfüttern.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    Nachtrag:

    Erlaubt sind Zweige (mit Blättern) von:
    - Weiden
    - Eiche
    - Erle
    - Kiefer
    - Buche
    - Birke
    - Obstbäumen (Kern-, nicht Steinobst)
    - Haselnuß (besonders lecker)
    - Himbeere
    - Brombeere (auch mit Stacheln)


    Giftig sind:
    - Kastanie
    - Oleander
    - Rhododendron
    - Koniferen (Lebensbäume, Wachholder, Thuja - so die ganze stachelige Palette)
    - Goldregen
    - Blauregen
    - Efeu
    - Kirschlorbeer
    - Ginster
    - Liguster
    - Eibe
    - Schneebeere (Knallerbse)
    u. viele andere.

    Was euch nicht bekannt ist oder ihr nicht sicher seit, lieber nicht verfüttern.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Pippi

    Pippi Guest

    Hallo.

    Zur Zeit füttere ich auch meinen Schweinchen runtergewehte Zweige. (Birke)

    Pippi+Heinrich+Henriette:D
     
  10. #8 clementine, 11.09.2001
    clementine

    clementine Guest

    ...meine lassen grad die frischen Blätter hängen und machen sich erst darüber her, wenn sie vertrocknet sind :verw:
    Ja, so halt jedem das seine. so geht's auch mit anderem Laub. Immerhin muß ich da nicht so oft raus :-)

    Pappeln sind übrigens auch noch bekömmlich.

    viele Grüße Chris
     
Thema:

Eichenzweige