Eddie ist gerade gegangen, bin total verzweifelt - WARUM nur???

Diskutiere Eddie ist gerade gegangen, bin total verzweifelt - WARUM nur??? im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Lieber Eddie, heute morgen musstest du nochmal unter Narkose gelegt werden, weil es größere Komplikationen mit deinem Kastra-Abszess gab. Wir...

  1. #1 Tiggerle, 08.12.2008
    Tiggerle

    Tiggerle Guest

    Lieber Eddie,

    heute morgen musstest du nochmal unter Narkose gelegt werden, weil es größere Komplikationen mit deinem Kastra-Abszess gab.
    Wir - die TÄ und ich - redeten noch davon, dass es immer ein kleines Risiko gibt, aber dass bei ihr bisher alle Tiere überlebt haben. Total zuversichtlich verließ ich dich, war mir mehr als sicher, dich heute Nachmittag wieder abholen zu können.

    Und jetzt kam dieser verdammte Anruf aus der Tierarztpraxis. Du bist zwar aufgewacht, hast nochmal das Köpfchen gehoben. Dann ist dein Kreislauf zusammengebrochen und du bist gestorben, sie hat noch alles versucht, konnte dich nicht retten.

    Liebster Eddie, du wärst am 18.12. 2 Jahre alt geworden, solltest nächste Woche ein Traumzuhause bekommen, das ich dir so sehr gewünscht hatte!

    Und jetzt bist du tot, einfach nur tot. Ich war noch nie so traurig und verzweifelt, verstehe einfach nicht WARUM???????

    Während ich das schreibe, laufen mir die Tränen nur so über die Wangen. Ich muss schreien, will einfach nicht glauben, dass ich dich nachher nicht lebend, sondern tot abholen muss.

    Die TÄ will dich jetzt obduzieren, weil sie selbst total verzweifelt ist und es nicht glauben kann.

    Warum nur, mein lieber kleiner Schatz??? Du wärst zwar bald von hier ausgezogen, aber ich hätte dich trotzdem weiterhin ganz doll lieb gehabt, warst einfach was ganz besonderes für mich.

    Ich will es nicht glauben, ich kann es einfach nicht fassen. WARUM???????

    Eddie, ich werde dich NIE!!! vergessen!!!

    Verena, es tut mir unendlich leid, dass du dein Traumschweinchen niemals bekommen wirst. Du hast dich so auf ihn gefreut!!!!

    Jetzt muss ich bald losfahren und Eddie holen. Ich will nicht, kann das nicht.... Warum nur?????

    Traurige und verzweifelte Grüße
    Sabrina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    oh Sabrina, lass dich mal drücken.... :troest: - das tut mir so leid....

    Eddie, komm gut an auf der Regenbogenwiese... und schick deinen beiden Menschenmamas einen Regenbogen- damit sie wissen, dass es dir gut geht!
     
  4. #3 Animalia, 08.12.2008
    Animalia

    Animalia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    624
    Och je Sabrina.... das klingt so schrecklich :troest:

    Es erinnert mich so haargenau an unseren Verlust von Flöckchen Anfang November :runzl: Der Anruf der Tierärztin, ich hätte schreien und alles hier kurz und klein schlagen können, mein Freund musste unser Mausi tot vom Tierarzt abholen - sie wurde auch am Abszess (Kiefer) operiert und ist noch kurz nach der OP aufgewacht, dann aber auch für immer eingeschlafen. Das Gefühl ist so schrecklich, man fühlt sich hilflos, das Herz hängt so stark an dem Tier und der Verstand sagt einem, dass es nie wieder zu einem zurückkommt.

    Fühl' dich ganz doll gedrückt, ich verstehe dich nur allzu gut, wie es dir jetzt geht :heul:

    Komm' gut auf der RBW an, kleiner Eddie, vielleicht triffst du unser geliebtes Flöckchen und meine Hündin Lotta, dann grüß' sie bitte lieb von mir! :-)
     
  5. #4 meerlie-fan, 08.12.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Das tut mir sehr leid für dich und kann nachvollziehen wie traurig du bist. Fühl dich gedrückt!
    Machs gut kleiner Eddie und grüß die anderen Regenbogenschweinchen! :engel:
     
  6. #5 Mamameerschwein, 08.12.2008
    Mamameerschwein

    Mamameerschwein Guest

    Das tut uns total leid für Dich um Deinen Eddie.Laß Dich mal von uns ganz fest drücken :troest: Wenn man ein besonderes Schwein verliert ist es noch um einiges schwerer zu ertragen.Wie trauern mit Dir.

    Eddie komm gut an.Hoppel gleich zu Max und Moritz und ihrer Clique,Du bist bei ihnen bestimmt genauso willkommen wie die anderen in Ihrer "Gang" :engel:
     
  7. #6 carmen3195, 08.12.2008
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    890
    :troest:

    wie traurig.

    eddie komm gut an.............:engel:
     
  8. #7 DiePilzin, 08.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.12.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Och nein, das tut mir sehr leid!

    Komm gut an kleiner Eddie! :heart:
     
  9. #8 Sunshine, 08.12.2008
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Sabrina,

    das tut mir unendlich leid für dich und das Meeri. Ich hatte so ein Erlebnis vor einem Jahr. Da hab ich morgens auch mein Schweinchen zu einer "harmlosen" Routine-OP gebracht und abends war es tot. Das war einer der schlimmsten Tage in meinem Leben. Es ist, als ob man ein Familienmitglied verliert und dieser Schmerz nie enden will. Bei mir ging es viele Wochen, weil das Meeri mein absoluter Liebling war (obwohl ich alle anderen genauso liebe). Aber dieser kleine Kerl war was ganz Besonderes wie für dich dein Eddie.

    Ich wünsche dir viel Kraft, das alles zu verarbeiten und durchzustehen. Ich denke, jeder Meeri-Besitzer hat so einen schlimmen Tag schon mal erlebt weiß, was in dir vorgeht.

    Mitfühlende Grüße,
    Sonja
     
  10. #9 renawitch, 08.12.2008
    renawitch

    renawitch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    2.101
    Hallo Ihr

    Eddie wäre nächste Woche bei mir eingezogen. Bei mir und meinen vier Damen. Ich hab ihn gesehen in der PM und hab mir sofort gesagt "Der ist es" obwohl Eddie in Schäbisch Hall saß und ich in der Nähe von Aachen wohne.

    Ich heule hier gerade vor mich hin weil ich am 1. Advent meinen geliebten Vigo verloren habe und Eddy ja für ihn hier einziehen sollte doch nach 8 Tagen ist eigentlich schon wieder eins "meiner" Schweinchen gestorben obwohm Eddy ja noch garnicht hier war.
    Ich bin echt fertig.

    Wie ich dir schon geschrieben habe, Sabrina, es tut mir sehr leid, dass Eddie hier sein Zuhause nicht kennenlernen durfte. Meine Damen haben auf ihn gewartet und vermissen sehr ihre männliche Gesellschaft.
     
  11. #10 Tiggerle, 08.12.2008
    Tiggerle

    Tiggerle Guest

    Danke für euer Mitgefühl!
    Verena, vielen Dank für deine Nachricht hier und deine Mail! Es tut mir so unendlich leid für dich, du hast dich doch so sehr auf den Süßen gefreut, er hätte es so gut bei dir gehabt!!!

    Ich kann es immer noch nicht glauben, gehe immer noch ständig zu dem Karton, in dem er jetzt auf Handtüchern gebettet liegt und schaue, ob er nicht doch noch lebt. Heute Mittag war er noch so weich und fast warm, seine Augen (die leider geöffnet sind) haben noch fast lebendig geschaut und geglänzt, jetzt ist er hart und kalt und so langsam realisiere ich, dass er nicht mehr lebt.

    Es war so verdammt schwer, zu der 20km entfernten TA-Praxis zu fahren, ich weiß schon gar nicht mehr, wie ich das bei dem Nebel und teilweise Glatteis geschafft habe, ich war wie in Trance. Und dann der Gang in die Praxis. Es war einfach nur grausam, die Transportbox in die Hand zu bekommen und zu wissen, darin liegt ein geliebtes Tier, das nicht mehr am Leben ist.

    Sie hat Eddie doch nicht geöffnet, obwohl sie am Telefon meinte, dass sie es machen wird. Ich weiß auch nicht mehr, was ich überhaupt gesagt habe, kann sein, dass ich das abgelehnt habe, ich weiß es wirklich nicht mehr, nur dass ich schluchzend aufgelegt habe.

    Ich mag das immer noch nicht glauben und hoffe ständig, endlich aus diesem Alptraum zu erwachen. Habe schon sehr oft Tiere verloren, aber das ist eines der wenigen Male, dass es so schrecklich ist.

    Es tut gut hier zu schreiben, obwohl es vermutlich nicht wirklich viel Sinn macht, was ich schreibe. Ich lese es auch gar nicht, tippe einfach meine Gedanken. Kann vor lauter Tränen auch gar nichts sehen.

    Warum nur, lieber Eddie. Warum so früh, du hast noch so viel Schönes vor dir gehabt. Verena hätte dich so gerne vor Weihnachten bei sich gehabt und ihr deine 4 Mädels gezeigt. Ich kann es einfach nicht verstehen. Hoffe du hast nicht gelitten! Warum nur bist du kurz aufgewacht, um dann für immer einzuschlafen? Ich glaube, es wäre ein wenig einfacher für mich zu wissen, dass du einfach nicht mehr aufgewacht bist. Aber du warst wach, hast laut TÄ den Kopf gehoben und dich umgeschaut. Und dann plötzlich zusammengesackt. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass du keine Schmerzen dabei hattest!!

    Grüß mir alle meine verstorbenen Lieblinge, mach´s gut, mein kleiner Schatz, ich vermisse dich unendlich!!!!

    Morgen bekommst du einen schönen Platz in unserem Garten, bei all meinen anderen Lieben, die schon über die Regenbogenbrücke gehen mussten...
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 bollerjahn, 08.12.2008
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Das tut mir Leid für euch :troest: :troest: :troest:
    Muss mir echt die Tränen verkneifen :heul:

    Komm gut an Eddie...

    Alles Liebe
     
  14. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    104
    Was für eine traurige Geschichte. Es tut mir so leid, für Euch...

    Es ist oft schwer Böckchen unterzubringen und dann hat eines ein neues Traumzuhause, in das es nie einziehen wird...

    Verena, ich wünsch Dir und Deinen Mädels, dass Du den Mut aufbringst, einem weiteren Böckchen eine Chance auf einen Traumplatz zu geben. Du hast es ja grad wirklich dick abgekriegt...

    Und Sabrina, ich würd Dich am liebsten in den Arm nehmen, denn ich kenne diese übergroße Verzweiflung so gut...

    Liebe Grüße. N
     
Thema:

Eddie ist gerade gegangen, bin total verzweifelt - WARUM nur???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden