EBumbau steht an auf was achten wegen behindertem Schwein

Diskutiere EBumbau steht an auf was achten wegen behindertem Schwein im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; ....so..da wir aus allen Nähten platzen (und diesmal wirklich!!) wird der EB jetzt endgültig und definitv umgebaut. Planung stand soweit..aber:...

  1. Gwyn

    Gwyn Guest

    ....so..da wir aus allen Nähten platzen (und diesmal wirklich!!) wird der EB jetzt endgültig und definitv umgebaut. Planung stand soweit..aber: arbeite ja teilweise mit dem TH zusammen und im Moment sitzt da ein Mädl, kam leider behindert zur Welt. Sie kann nur auf 3 Beinchen laufen und ist von daher nicht ganz so flott unterwegs, wie ihre Artgenossen. Jedenfalls, nach langen Gesprächen mit einer Freundin die dort arbeitet und da irgendwie keiner das Schwein haben will, hat sich mein Mann breitschlagen lassen, dass die Madame be uns einzieht. Erst muss ich allerdings unsre ganzen Notmeeries an den Mann bringen aber das ist jetzt ein andres Thema.

    Damit Püppi es so angenehm wie möglich hat und nirgends hängen bleiben kann aber trotzdem genug Abwechslung hat (sie kommt in die große Gruppe im EG des Ebs) bin ich gerade am überlegen, wie ich den unteren teil des Geheges am besten und behindertengerecht gestalte. Hat irgendwer kreative tipps?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gwyn

    Gwyn Guest

    hm...g..ok...
     
  4. Drea

    Drea Guest

    Ich würde einfach gucken dass du keine hohen Häuser hinstellst, oder nur zb Weidenbrücken als Unterschlupf wo man einfacher rauf kommt als auf richtige Häuser. Oder du nimmst nur Kuschelsachen zum reingehen.
    Fehlt ein Vorder- oder ein Hinterbein oder was ist mit dem 4. Bein?

    Vielleicht würde ich noch gucken dass die Trinkflaschen nicht zu hoch hängen oder einen Napf nehmen, aber sonst wüsste ich jetzt nicht groß auf was man besonders achten muss. Da das Schweinchen das ja nur so kennt, wird es sich denk ich gut damit arrangieren.
    Und du wirst mit der zeit merken wo es Probleme hat und das dann immernoch im nachhinein ändern können :-)

    was genau meinst du mit hängenbleiben? ist das vierte Bein noch da und wird nur "hinterherschliffen" oder wie sieht das aus?
     
  5. Gwyn

    Gwyn Guest

    das vierte bein ist da aber inaktiv..sprich wird nur mitgeschliffen....deswegen hab ich ja bedenken dass sie wo hängen bleibt...amputation kommt jedoch nicht in frage..das wär quälerei und sie kennts ja ned anders...versuche nur gerade aus ihrer perspektive zu denken denn glaub man übersieht da sonst ggf vieles...
     
  6. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Frag mal Marion (Nancy), ich hab ihr vor ein paar Jahren (wie lang ist das denn jetzt her!?) Lucy vermittelt, die ein Beinchen ebenfalls hinterher schleifte (sie ist wahrscheinlich mal einem Kind runtergefallen, Beinbruch, und keiner war beim TA...). :schimpf:
     
  7. #6 Manu911, 11.09.2009
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    681
    Hmmm ich habe einfach geschaut dass ich nichts habe wo sie hochspringen müssen sondern ich einfach Rampen ranbaue, ansonsten hab ich nix beachtet. Meine müssen auf die Etage über ne Rampe hoch, ebenso müssen sie so raus auf den Balkon und dort auch wieder ne Rampe laufen.

    Mein 3 Bein kommt damit aber ohne Probleme klar und bei ihr merkt man auch wenn man nichts von nur 3 Beinen weiß gar nicht wirklich an dass es nur 3 sind :D
     
  8. #7 Manu911, 11.09.2009
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    681
    Amputation als Quälerei? Eher nicht wirklich, bei mir war sie notwendig und ich kenne Hermi ja auch noch mit 4 Beinchen als das 4. Bein auch nicht mehr belastet wurde - gut in dem Fall wegen Schmerz (schwerste Gelenkentzündung) aber für sie war die Amputation ein Segen, seither ist sie wirklich wieder normal unterwegs und kann nirgendwo hängen bleiben. Also wenn es ein Hinterbeinchen ist würde ich dennoch drüber nachdenken, die Schweine kommen damit mehr als prima klar
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gwyn

    Gwyn Guest


    geht ja nur darum dass ich lange gespräche mit der TA hatte..da die maus das von geburt an hat und (anscheinend) keine Schmerzen hat, rät sie davon ab...sie meinte wundheilung am Stumpf etc wäre schmerzvoller...so war das gemeint..
     
  11. #9 kerstin_19, 11.09.2009
    kerstin_19

    kerstin_19 Guest

    Ich hab hier nen Kerl, der 2 steife Hinterbeinchen hat (Unfall mit nem Pfau?!) Kötteln usw. alles gut, ich hab nichts gross verändert, sie haben ne Wasserschüssel, und statt Häuser, ein paar Weidenbrücken, also ich würde mir nicht allzugroße Gedanken machen, nur schauen dass keine unnötigen Spalten sind, wo das Beinchen hängen bleiben könnte!

    Achso der Kleine Behinderte lebt in ner 9er Bock Wg ;)
     
Thema:

EBumbau steht an auf was achten wegen behindertem Schwein

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden