EB in Planung

Diskutiere EB in Planung im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich möchte gerne für meine Schweinis einen Stall bauen. Habe auch schon alles geplant, habe aber noch zwei Fragen. Vielleicht könnt ihr mir ja...

  1. #1 freizeitreiterin, 14.10.2008
    freizeitreiterin

    freizeitreiterin Guest

    Ich möchte gerne für meine Schweinis einen Stall bauen. Habe auch schon alles geplant, habe aber noch zwei Fragen. Vielleicht könnt ihr mir ja tipps geben.
    1. Welche Brett stärke ist günstig.
    2. Wie verbindet ihr die teile? mit nägeln oder schrauben?
    vielen dank schonmal
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barbara rottler, 14.10.2008
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Für die EB-Böden nehmen wir immer OSB-Verlegeplatte, 22 mm stark, für die Seitenwände nehmen wir Rauspundbretter, 20 mm stark. Bei uns wird geschraubt und geleimt.
     
  4. #3 Nishiko, 14.10.2008
    Nishiko

    Nishiko Guest

    Wir haben beschichtetes Holz genommen in 19mm Stärke. Zusammengehalten werden die Teile durch Winkel und Schrauben!
     
  5. #4 Anita0702, 14.10.2008
    Anita0702

    Anita0702 Guest

    Wir haben 16 mm dickes Holz genommen und das wird verschraubt und evtl. mit Winkeln zusätzlich verstärkt.
     
  6. #5 Simse86, 14.10.2008
    Simse86

    Simse86 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    als böden 12 mm spanplatte...rückenwand mdf platte 10 mm

    gehalten durch winkel und schrauben
     
  7. Pauli

    Pauli Guest

    Wir machen das jetzt ganz gewagt *g* Ich glaube, eine solche Variante gab es noch nicht hier.

    Das Grundgerüst besteht aus einer Konstruktion reinweg aus Dachlatten. Die sind doppelt verleimt, damit sie auch Gewicht tragen können....ordentlich Gewicht tragen können.
    Böden und Rückwände werden durchweg aus beschichtetem Hartfaserholz 3,2mm stark (nein ich hab mich nicht vertippt) sein. Die werden festgenagelt.

    Achso und das Lattengerüst wird miteinander verdübelt und verleimt. Ja, das wars glaub ich.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

EB in Planung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden