EB für 5 schweinis

Diskutiere EB für 5 schweinis im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; halli hallo, ich besitze zur zeit 4 schweinis. 2 große und 2 babys. da es alle vier mädels sind planen wir, uns in nächster zeit einen EB...

  1. #1 Lottchen2303, 04.10.2009
    Lottchen2303

    Lottchen2303 Guest

    halli hallo,
    ich besitze zur zeit 4 schweinis. 2 große und 2 babys. da es alle vier mädels sind planen wir, uns in nächster zeit einen EB herzustellen.

    wie groß müsste denn der eigenbau werden für 5 schweinis????

    hoffe auf antwort...
    lg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rike

    rike Guest

    Je Schweinchen rechnet man 0,5qm, wenn sie täglich zusätzlich Auslauf in der Wohnung haben, und 1qm, wenn sie keinen Auslauf haben.

    Ich würde ihn so groß wie möglich machen und die Ecke, in der der EB seinen Platz finden darf, in der Breite und Höhe durch geschickte Planung voll ausnutzen. :-)
     
  4. #3 Canadia, 04.10.2009
    Canadia

    Canadia Guest

    Hallo..willst Du noch einen Kastraten dazuholen?

    Und was für ein EB solls werden ?

    Schön wäre natürlich ein Bodengehege von 2,5 m² mit einer Rennstrecke von 1,50m - 2m :-)...und einen Auslauf davor, wenn Du den Platz hast.

    LG
    Birgit
     
  5. #4 Lottchen2303, 04.10.2009
    Lottchen2303

    Lottchen2303 Guest

    vielen dank für deien schnelle antwort....
    es ist gar nicht so leicht sich zu entscheiden wie man owas baut. versuchen uns schon anregungen zu holen, aber so richtig wird es nichts....
    lg
     
  6. laurer

    laurer Guest

    schau mal unter tierische-eigenheime.de.tl und unter http://www.mel-s.de/
    hier im forum sind acuh vieele EBs bei denen man scih etwas abschauen kann.
    AM besten einfach ein paar Skizzen zeichnen und schauen, was am betsen passt :)
     
  7. #6 jaydenrose, 04.10.2009
    jaydenrose

    jaydenrose Guest

  8. #7 Lottchen2303, 04.10.2009
    Lottchen2303

    Lottchen2303 Guest

    oh, danke für die schnellen antworten....
    @ Canadia: ups, habe vergessen zu schreiben.....
    ja, wollen uns noch einen kastraten holen.
    das wurde mir so empfohlen.....weil so ganz verstehen sich meine vier weiber nicht.
    muss mich darüber aber wirklich nochmal genauer befassen.

    durchsuche hier schon das forum.....tausend eindrücke.....
    wie gesagt ist echt nicht leicht.

    mein freund hätte gerne einen EB auf den boden, ich viell. eher höher.
    hier gibt es mnche käfige die sind echt spitze!!!!!!
    voll genial.
    aber ich glaube so viel handwerkliches geschick haben wir beide nicht ;-(

    wie oft reinigt ihr eure EB???
     
  9. rike

    rike Guest

    Ein Kastrat bringt durchaus Trubel, aber auch Ruhe und Harmonie in eine Weibergruppe. Daher würde ich Euch auch dazu raten.

    Ich würde zu einem EB raten, der nicht nur die Fläche als Bodengehege, sondern auch die Höhe darüber ausnutzt. Denn bei einem Bodengehege "begegnet" man den Schweinchen naturgemäß meistens von oben, was ihren natürlichen Fluchtinstinkt auslöst, falls die Fläche nicht riesig ist.

    Und dann ist es auch echte Platzverschwendung, wo man noch so viel tollen Auslauf darüber gestalten kann. Warum die Wand leer lassen?! :-)

    Dazu braucht man nicht allzuviel handwerkliches Geschick, sondern nur gute Planung, was an Platz da ist und was machbar ist. Und bei der Suche nach EBs und im Gespräch mit den Mitarbeitern im Baumarkt wird man sehr schnell unglaublich kreativ und zum kleinen Handwerker. :hand:

    Die Ecken, die mit erhöhten Brettern als Dach versehen sind und damit die Lieblingsliegeplätze sind, habe ich mit solchen Plastikklos ausgestattet, die alle zwei Tage gereinigt werden, und der gesamte EB wird einmal die Woche ausgemistet.

    Bei der Planung solltet Ihr darauf achten, dass das Ausmisten unproblematisch ist, d.h. die Schweinchen gut eingefangen bzw. abgesperrt werden können und das ganze Spreu ohne Probleme schnell entfernt werden kann.
     
  10. anna96

    anna96 Guest

    ich reinige ihn jede woche :nuts:
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Kischali, 04.10.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    [​IMG]

    skizze zu meinem Eigenbau.
    Fand es halt besser noch ne etage drauf zu setzen damit der Platz besser genutz ist.
    Etage haben wir auf 50 cm angesetz damit man im sitzen (steht im Büro) auch gut drunter schauen kann. so muss ich nicht erst auf alle 4re um zu sehen ob es allen gut geht.
    So lässt es sich auch besser misten.
    Und wenn der Gesundheutscheck anstehen komm ich auch leichter an die schweinchen rann , man muss ja auch bedenken das man sie eventuell einfangen muss zum wiegen und so :P

    Miste 1 mal die Woche , hb früher noch die pinkel ecken alle paar Tage sauber gemacht je nachdem wieviel sie halt gepinkelt haben :P
    Seit sie ihre Kuschelsachen haben , machen sie aber lieber da rein -.- , klar da hocken sie am meisten drin und sind zu faul fürs geschäft raus zu gehen.
     
  13. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    2.301
    Wenn es die Platzverhältnisse zulassen, ist ein Bodengehege mit Sicherheit die natürlichste Art der Schweinchenhaltung! Daran, dass man als Mensch "von oben" kommt, gewöhnen sich die Schweinis, wenn man a) mit ihnen spricht, bevor man sich dem Gehege nähert, und b) wenn man den Tieren genügend Unterschlüpfe anbietet.

    Wir haben ein 3,8-m2-Bodengehege für 6 Schweinchen - und das im Wohnzimmer! Ja, und eine weisse Wand ist auch dahinter, die "leer" ist - vielleicht findet sich mal was, um die Wand zu dekorieren, aber deswegen werden die Schweine nicht gestapelt. Mit Platzverschwendung hat das nichts zu tun, Meerschweinchen sind von Natur aus keine Klettertiere! Wenn sie jung und gesund sind, springen und hüpfen sie noch öfter, aber ältere und/oder behinderte Tiere sind froh, wenn sie ein ebenes Gehege haben!

    Ein grosses Bodengehege, d.h.mindestens 0,5 m2 pro Schwein, wäre ideal, dazu kannst du die eine oder andere Etage reinstellen (am besten in Tischform), ich habe z.B. deren zwei in der Grösse 80x40 cm, die sind sehr beliebt zum Verstecken und Draufhüpfen.

    Ein Bodengehege kann übrigens auch mit bescheidenem handwerklichem Geschick gebaut werden - entsprechende Links hast du schon erhalten! Am einfachsten nimmst du für den Boden beschichtete Spanplatte. Die Wände können auch aus (beschichteter) Spanplatte sein - gibts z.B. auch in Buche-Decor - oder aus Holz mit Plexiglas. Wichtig: Die Übergänge von Boden/Wänden mit Silikon abdichten! Die zusätzlichen Etagen in Tischform samt Füssen kannst du dir im Baumarkt zuschneiden lassen, manchmal gibts die gewünschte Brettgrösse auch bereits fixfertig. Material: Vorzugsweise Fichte unbehandelt, ca. 18 mm dick.

    Bei uns wird übrigens 1x wöchentlich komplett ausgemistet und gereinigt.

    Viel Erfolg beim Planen und Bauen!

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
Thema:

EB für 5 schweinis

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden