E-Wurf der Reuschenberger Schnuten

Diskutiere E-Wurf der Reuschenberger Schnuten im Der Nachwuchs Forum im Bereich Unsere Meerschweinchen; Vor ein paar Wochen ist ein Mädel hier eingezogen aus einer Zuchtauflösung. Ich hatte eigentlich gedacht, dass sie nicht tragend ist, vor allem...

  1. #1 Glubschi, 17.05.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Vor ein paar Wochen ist ein Mädel hier eingezogen aus einer Zuchtauflösung. Ich hatte eigentlich gedacht, dass sie nicht tragend ist, vor allem nicht so weit. Aber naja. Es kommt anders wie man denkt und dalassen konnte ich sie auch nicht. ;)
    So hat die gute Baileys am 10.5.2013 ihren Wurf geboren.
    1/2/1 - es waren zwei wunderschöne Buben, leider ist einer davon tot auf die Welt gekommen oder kurz nach der Geburt verstorben. Dann zwei Mädchen. Leider war die kleine Elbereth wirklich sehr, sehr klein, wog nur 51gr bei der Geburt und nach 3 Tage trotz intensiver Pflege und Päppelversuchen nur noch 44gr. Sie war sehr schwach, konnte nicht laufen und der Saugreflex fehlte völlig. Leider ging das so schnell, dass sie drei Tage später bei Mama und Geschwistern einfach eingeschlafen ist.

    Ich hatte nur bis her keine Zeit den Wurf vorzustellen. Aber das hole ich jetzt nach. Mama und den zwei übrigen Babies geht es super duper gut, sie entwickeln sich für die eher leichten Geburtsgewichte sehr gut.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Von links nach Rechts: Elbereth(+ 13.5.2013), Elemmíre und Ereinion

    [​IMG]
    [​IMG]
    Das war die Kleine Elbereth. :angel: GG: 51gr Englisch Crested Silberagouti

    [​IMG]
    [​IMG]
    Die süße Elemmíre, GG: 59gr, Englisch Crested Sableagouti(-weiß?!)

    [​IMG]
    [​IMG]
    und Ereinion, der Bube. GG: 64gr Englisch Crested Silberagouti

    Ich werde erst einmal die Entwicklung der Beiden abwarten, bevor sie zur Abgabe stehen :) Ich bin aber froh, dass bei der Geburt alles glatt gegangen ist. Der Papa ist ein Englisch Crested Silberagouti, der aber nicht bei mir lebt -
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Süße_Schnuten, 17.05.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Kleine Zwergis... Wirklich schade um die 2 Engelchen. Aber wie ich hier schon sagte bin ich froh drum, dass die beiden geblieben zunehmenund fit wirken. Drücke den beiden weiter Daumen, dass sie große starke schweinchen werden.
     
  4. Sassy

    Sassy Paradiesschnuten

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    49
    Tut mir auch leid, dass die beiden es nicht geschafft haben.
    Den anderen beiden drücke ich die Daumen, dass sie sich toll entwickeln :-)
     
  5. #4 Glubschi, 17.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    [​IMG]
    Hier waren sie 4 Tage alt. :)

    Und von gerade eben:
    [​IMG]
     
  6. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Die dunklen Näschen sind ja wirklich niedlich!

    Schade, um das kleine Mädchen. Warum nur sind sie so leicht?

    Ich drücke für die anderen beiden die Daumen.

    LG Julia
     
  7. #6 Glubschi, 18.05.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Keine Ahnung warum sie nur so wenig gewogen haben. Ich war leider selbst nicht da, als die Kleinen geboren wurden. Ich weiß also nicht ob sie sich nicht vielleicht erschrocken hat!? oder ob es was anderes gab. Denn bis auf Elbereth waren die kleinen fertig. Elbereth war noch nicht so weit. :( und das verstorbene Baby hatte 61gr. Och weiß wie gesagt nicht was los war. Aber ich bin froh, dass die beiden Übrigen sich so gut machen :heart:
     
  8. #7 Süße_Schnuten, 18.05.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Die sehen auf jeden Fall schon viel propperer aus jetzt ...

    Ich denke die waren bissle früh, ist halt doof, dass dir die Zucht nicht genau sagen konnte, wann die Mama gedeckt wurde :nut: Denke die hätten vielleicht noch ein paar Tage gebraucht - sind ja auch im Bauch unterschiedlich weit dann ... für einen vielleicht dann paar Tage zu früh, aber die beiden machen sich, das sieht man, sehen schon viel proportionierter aus jetzt.

    Was haben die jetzt - schon zugenommen, oder ?
     
  9. #8 Glubschi, 18.05.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Ereinion ist 95gr und Elemmíre bei 83gr gestern gewesen.
    Soweit sind se auch fit und wuseln rum. :) Mama Baileys macht das großartig. :)
    Ich denke schon, dass die noch paar Tage gebraucht hätten, kann ich jetzt aber nicht mehr rückgängig machen.
    Zu zweit haben sie es auch gut bei der Mama, da gibts dann genug zu süffeln. :p
     
  10. #9 Schweinchen4ever, 18.05.2013
    Schweinchen4ever

    Schweinchen4ever 1x Schwein, immer Schwein

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    2.159
    Oh Gott das Mädel war ja super mini....armes Würmchen :angel:

    Den anderen ganz viel Kraft!

    LG
     
  11. #10 Süße_Schnuten, 18.05.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Nein, wie sollst du das auch ändern... aber ich denke deswegen wars halt ein schwerer Start..

    Die Gesichte sind ja jetzt schon richtig schön - weiter so Minis :bussi:
     
  12. #11 Glubschi, 30.05.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Die zwei machen sich prima :) Rotzfrech, ärgern Mami und Tante und co.

    Beide entwickeln sich ganz klasse, Ereinion ist ja jetzt zur Abgabe und bei Elemmíre überlege ich noch :streicheln:

    Fotos von heute :

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Beide haben schon längst 100er Marke geknackt, meine die waren auch schon fast bei 200gr ;) müssen halt mit ihren Fliegegewichten einiges aufholen. :)
     
  13. #12 Glubschi, 02.06.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    So die beiden Wuselchen von heute:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Möglicherweise ziehe ich es in Erwägung auch Elemmíre abzugeben. Im Moment gefällt sie mir nicht vom Fell. :) Aber sonst total knuffig mit ihrem Hamstergesicht. :totlach:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und einmal mit Cheyenne... verwandt ja... um wieviele Ecken muss ich nochmal nachschauen.:D
    [​IMG]
     
  14. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    347
    Schon ein Größenunterschied - schnuffig, die beiden.

    Hast auch ein Papa-Bild?
     
  15. #14 Glubschi, 02.06.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Nur vom C Wurf. vom E Wurf müsste ich mal nachfragen ob ich da ein Foto bekommen kann ;) Der lebt ja nicht bei mir. :top:
    Im Moment hat die Elemmíre relativ langes Fell, wenn man dagegen Cheyenne sieht finde ich es schon auffällig. ich weiß aber dass der Papa auf EC Silberagouti war und definitiv Kurzhaarig.
     
  16. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    347
    Fremdgegangen, unglaublich :D das muss sofort ins Tagesblatt :D
     
  17. #16 Glubschi, 21.06.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    [​IMG]
    Dann aktualisier ich hier mal. Leider ist die kleine Elemmíre am 7.6 über die Regenbogenbrücke gegangen... sie hatte einen Darmvorfall. :'(
    Ereinion macht sich aber super. :) :popcorn:
     
  18. Sassy

    Sassy Paradiesschnuten

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    49
    Ohje ... das tut mir leid! Viel Spaß auf der großen Regenbogenwiese, kleine Maus!

    Und Ereinion ist ein wunderschöner Kerl! Der hat sich ja richtig richtig toll gemacht! Hach wie schön :heart:
     
  19. #18 B-Tina :-), 21.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2013
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.153
    Zustimmungen:
    11.995
    Deine Schweinis sind aber auch schnuffig. :heart:
    Ach, nur gut, dass ich keine Züchterin bin - hätte keine Nerven für sowas ...

    Lasst es euch auf der Regenbogenwiese gut gehen, kleine Engelchen.
    LG
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Glubschi, 21.06.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Das gehört leider dazu, das ab und an kleine Schätze doch nicht lange bleiben dürfen :'( Umso schöner ist es, wenn die Schweinchen groß und stark werden und sich eines schönes Lebens erfreuen dürfen!:streicheln:
     
  22. #20 Glubschi, 11.08.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Leider ist am 10.8.2013 Ereinions Mama Baileys in ihrem neuen Zuhause über die Regenbogenbrücke gegangen...

    Nun ist Ereinion der letztverbliebene und er macht sich wunderbar :heart:
    [​IMG]
     
Thema:

E-Wurf der Reuschenberger Schnuten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden