E-Bay

Diskutiere E-Bay im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Leute, schon wieder wird bei E-Bay ein männliches Meerschwein versteigert ab € 1,00. So Leuten würde ich am liebsten in den Hintern...

  1. #1 Peggy201, 23.01.2003
    Peggy201

    Peggy201 Guest

    Hallo Leute,

    schon wieder wird bei E-Bay ein männliches Meerschwein versteigert ab € 1,00. So Leuten würde ich am liebsten in den Hintern treten. Könnt Ihr mir vielleicht helfen, wie man den bei E-Bay anzeigen kann, damit die Anzeige raufliegt.

    Gruss Steffi


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2303583675&category=26702
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. guinea

    guinea Guest

    Hi!
    ich kann verstehen,dass dich das aufregt,aber es bringt dem Tier überhaupt nichts,wenn einfach die Auktion geschlossen wird.Das Thema hatten wir doch jetzt schon so oft!Am besten dem Anbieter eine Mail in freundlichem Ton schreiben,in der man ihn über Auffangstationen aufklärt.
    Wer weiß,was er mit seinem Tier macht,wenn er es nicht bei ebay losbekommt.Vielleicht weiß er auch nichts über Tierschutzstationen und ähnliches.Denn viel Ahnung hat der bestimmt nicht über MS,wenn er dieses hier jetzt auch zwei Monate allein gehalten hat...
     
  4. #3 Peggy201, 23.01.2003
    Peggy201

    Peggy201 Guest

    Hallo

    Danke für Deine schnelle Antwort,

    habe dem Mitglied soeben ein Mail geschrieben und habe Ihm andere Möglichkeiten als E-Bay aufgezählt.

    Gruss

    Steffi
     
  5. guinea

    guinea Guest

    Super!!!:einv:
    Das ist bestimmt das beste für den kleinen Racker!
     
  6. Snoopy

    Snoopy Guest

    Hi,

    was ihr immer so alles findet.
    Ich würde dem Typ gerne mal so richtig meine Meinung
    sagen,aber leider ist mein Mann bei eBay eingeloggt
    und ich darf es nicht unter seinem Namen machen.
    Zwei eMail-Adressen haben wir nicht!!!!:mad:
    Die müssen mal so richtig den Kopf gewaschen kriegen,
    nee Sorry dafür habe ich null Verständniss,denen ist doch
    ihr Tier vollkommen egal.Da kommste nicht weit mit guten
    Ratschlägen.
    Möchte mal wissen,was der geantwortet hat.
    Man muß eBay dringend darüber Informieren,dass der An-
    bieter rausgenommen wird.

    verärgerte Grüße
    Tina
     
  7. Snoopy

    Snoopy Guest

    Zur Info.

    Dort wird es bereits geprüft und ich hoffe,dass eBay es heute
    noch runter nimmt.
    Ich werde dem Anbieter eine "nette" Mail schreiben und ihm
    Anbieten uns das Tier zu überlassen.

    Grüßi
    Tina
     
  8. susu

    susu Guest

    Meldung

    auch wenn mich einige vielelicht dafür erschlagen.
    Ich habe eBay das MS gemeldet.

    Ich habe auch den Verkäufer über andere Möglichkeiten informiert

    MfG Sanne zwo
     
  9. Bagi

    Bagi Guest

    Ich finde, dass man lebewesen nicht ersteigern dürfen. Immerhin ist es ein Lebewesen und nicht ein Objekt zum aufstellen. Wahrscheinlich will das Tier niemanden und deshalb muss es auf diese Art und Weise "loswerden"....! :mad:
     
  10. bsc

    bsc Guest

    @bagi

    in den AGB's von ebay steht eindeutig drin, dass das versteigern von lebenden tieren verboten ist. laso nix müsste, es ist schon so.
     
  11. #10 Meergirl, 23.01.2003
    Meergirl

    Meergirl Guest

    Wow!

    Ist imemrnoch drinnen.
    Normalerweise werden die gleich rausgenommen, sobald eine Beschwerde kommt und die sich des ankucken.

    Es ist, wie schon gesagt, wirklich verboten, lebende Tiere dort zu vertseigern (weiß ich auch, da eine Bekannte von uns bei EBay arbeitet). ;)

    Armes Schwein, hoffendlich findet es trotzdem ein gutes Zuhause.

    Traurige Grüße Steffi
     
  12. guinea

    guinea Guest

    @ snoopy : Denkst du,dass deer Besitzer des Tieres,wenn du ihn anschnauzt,dann gerade dir sein Tier geben wird?Glaubst du,dass er besser mit sich reden lässt,wenn man ihm mal richtig die Meinung gesagt hat?Glaubst du,dass das dem Tier hilft???

    @ suschi74 : Das ist schon okay,wenn man dem Anbieter vorher eine Mail mit möglichen Abgabestellen schickt.Denn wer weiß,was jemand,der ein Meerschweinchen versteigern würde,alles mit diesem machen würde,wenn er es so nicht losbekommt...oftmals wissen diese Menschen nichts von Anlaufstellen und versuchen dann die Tiere irgendwie loszubekommen.Das ist natürlich nicht okay,aber durch Anschnauzen wirds nicht besser und dem Tier ist dabei auf keinem Fall geholfen.

    @ Bagi,bsc und Meergirl : Es stimmt,dass es bei ebay verboten ist,lebende Tiere zu versteigern,aber es gibt halt immer noch welche,die das nicht wissen und keine Ahnung haben,was sie mit ihrem,zur (teuren) Plage gewordenen Haustier machen sollen.Deshlab ist es doch am Vernünftigsten,dem Menschen dann Stellen zu nennen,zu denen er sein Tier bringen kann,wo es verantwortungsbewusste Pflege bekommt und gut vermittelt wird.Dem Tier hilft es nicht,wenn es schlußendlich in den Keller oder die Garage kommt,nur weil die Auktion bei ebay geschlossen wurde...

    Übrigens,weil einige es hier so entsetzlich finden,dass Tiere versteigert werden.Es gibt immer noch große Versteigerungen,von zB Pferden.Da sagt dann keiner was...
    Ich persönlich finde natürlich beides nicht in okay,verstehe aber nicht,wie jemand bei der einen Tierart so ein Theater macht,es bei der anderen jedoch völlig in Ordnung findet...
     
  13. susu

    susu Guest

    @anschnauzen

    wer sprach von anschnauzen????
    Ich habe eine sehr höfliche, freundliche Mail geschickt.
    Was bringt es wenn er auf stur schalten würde.

    MfG Sanne zwo
     
  14. phil

    phil Guest

    mich würde mal interessieren, ob er geantwortet hat.(oder sie)
     
  15. susu

    susu Guest

    bei mir kam leider noch keine Antwort
    außer von eBay die automatische Antwort.

    MfG Sanne zwo
     
  16. guinea

    guinea Guest

    Re: @anschnauzen

    Ich wollte nicht behaupten,dass du ihn anschnauzt,sondern nur klarstellen,dass damit dem Tier nicht geholfen wird.
    Dass noch keine Antwort kam,ist traurig...
     
  17. Snoopy

    Snoopy Guest

    Hi Linda,

    ich habe dem Anbieter eine "Höfliche" Mail zukommen lassen
    und ihm auch mitgeteilt,dass er hier die Pforten für Schlangen-
    besitzer und ähnlichem öffnet und wenn er sein Tier nicht mehr
    halten will oder kann,es auch andere möglichkeiten gäbe.
    Zum Thema anschnauzen.Ja da habe ich in der Tat schon viel da-
    mit bewirkt,man muß nur die richtigen Worte treffen aber ich gebe
    zu,dass das per Mail nicht immer möglich ist.
    Deshalb Versuche ich immer den persönlichen Kontakt zu wählen.
    (was leider hier nicht möglich gewesen wäre)
    Viele wissen ja gar nicht,was sie falsch machen und wenn man
    es sachlich rüber bringt,kann man wirklich Leute überzeugen.
    Mich macht diese naivität oder auch Gedankenlosigkeit echt
    wütend und im ersten moment treffe ich bestimmt nicht immer
    die richtigen Worte,dass gebe ich auch offen und Ehrlich zu.
    In diesem fall hätte ich gerne geschrieben:"wie pervers muß
    man denn sein um sein Tier in eBay zu Versteigern?"Aber wie
    gesagt,hier hat mir mein Mann erst einmal einen Maulkorb ver-
    passt,sodass ich es erst gemeldet und dann dem Anbieter
    die oben gewählten Worte zukommen ließ.
    Übrigens finde ich generell Tierversteigerungen nicht gut,aber
    darum ging es hier ja nicht!

    Liebe Grüße
    Tina
     
  18. Dara

    Dara Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    habe ihn auch angeschriebe, auch noch keine Antwort.

    Aber ich denke es wird auch keine Antwort kommen, das wäre dem Verkäufer wohl "peinlich"

    Gruß
    Dara
     
  19. #18 Peggy201, 24.01.2003
    Peggy201

    Peggy201 Guest

    Antwort

    Hallo Leute,

    ich finde es wirklich toll, wie Ihr euch hier einsetzt. Vielen Dank für Eure Antworten.

    Ich habe heute eine Mail von dem Verkäufer erhalten, hier der Text

    "Jau, ich will kein Provit aus den armen Bock ziehen!!!Ehrlich nicht! Ich bin
    nur völlig verzweifelt...der arme Bock wird weggebissen und lebt derzeit
    alleine in nem Käfig! Ich würd ihn in gute Hände auch natürlich
    verschenken!Er geht wohl erstmal ins Tierheim!
    Gruß Silke"

    Das habe ich vom Verkäufer zur Antwort bekommen.

    Gruss Steffi
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dara

    Dara Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe auch eine Antwort von dem Verkäufer bekommen, der Wortlaut war auch so.

    Sie sah ein, das Ebay wohl nicht der richtige Weg, wäre aber verzweifelt.

    Sie sagte aber das sie sich hier mal umgucken will...mal sehen.

    Gruß
    DARA
     
  22. susu

    susu Guest

    Antwort

    hier die Antwort an mich

    Man man man, da hab ich wohl absolut den falschen Weg genommen...möchte echt
    nur schnell ein gutes zuhause für den armen Bock....ja, es war falsch! Ich
    möchte KEIN PROVIT aus Tieren nehmen! Würd ihn doch auch verschenken!
    Hauptsache es geht ihm gut!!! Ich geb ihn dann wohl erstmal ins Tierheim!


    wohnt denn keiner in der Nähe von Bielefeld???

    MfG Sanne zwo
     
Thema:

E-Bay

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden