Durchfall wollte nix mehr essen

Diskutiere Durchfall wollte nix mehr essen im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, immer wenn ich denke es ist Grad mal bei allen ok kommt wieder was .... Heute morgen war alles gut alle kamen zum frühstück. Als ich dann...

  1. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    177
    Hi,
    immer wenn ich denke es ist Grad mal bei allen ok kommt wieder was .... Heute morgen war alles gut alle kamen zum frühstück. Als ich dann heute Nachmittag heim kam sahs mein Fry (Der ja nun schon seit Monaten mit unförmigen Matschkot und Blähungen zu tun hat) nur in der Ecke rum. Sein Fell war aufgeblustert. Überall um ihn und an ihm war Kot also Durchfall. Hab ihn raus genommen sein Magen war leer er wog etwas mehr als 50g weniger als normal. Hab ihn alles mögliche an essen angeboten . Er hat 3 mal in die Tomate reingebissen. Hab ihn dann gleich zugefüttert. Hab ihn auch Bene bac novalgin und stuhlfan oder so ähnlich gegen Durchfall gegeben. Nach den Zu füttern war er erst mal fertig und hat geschlafen. Nach 2 H war sein gell nicht mehr aufgeplustert und er hat angefangen ein klein wenig zu essen. Wurde jetzt wieder immer etwas besser er hat jetzt schon Gurke und etwas Heu und ein basilikumhalm gegessen. Er kaut irgendwie viel langsamer als sonst. Ich hoffe so das nix mit den Zähnen ist. Morgen früh geht es sofort zum Tierarzt. Das erinnert mich alles so an meine Shippo vor einigen Wochen :(
     
    Traudl gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HanniNanni, 14.05.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    303
    Nicht schon wieder Zähne:ohnmacht:.Ich drücke euch die Daumen:daumen:.Gute Besserung kleiner Fry.
     
    Cojoti gefällt das.
  4. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    2.150
    Hmpf.. das klingt nicht so doll. Gut dass ihr gleich morgen früh zum Tierarzt geht. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es etwas ist, was man gut aus der Welt schaffen kann. Auch von mir gute Besserung und ganz viel :daumen:!
     
    Cojoti gefällt das.
  5. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    177
    Ich Danke euch ich werde gleich nach den Tierarzt berichten. Habe auch gleich den Kot (bzw Durchfall haufen...) eingesammelt und möchte den auch gleich mit untersuchen lassen. Vielleicht kann ja endlich mal was im lot gefunden werden . Der ewige unförmige Matschkot muss ja eine Ursache haben.
     
    Wassn gefällt das.
  6. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    1.406
    Alles gute für Fry, bei dir ist aber auch grade echt der Wurm drin was?
    Berichte bitte!
     
    Cojoti gefällt das.
  7. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    177
    So Kot wurde gleich untersucht es sind weiterhin keine Parasiten zu sehen ;) Aber was auffällig ist ist das zu wenig hefebakterien zu finden sind. Ich muss ihn jetzt die nächste Zeit kötel von den anderen geben also erst im Wasser auflösen dann ihn geben. Habt ihr eine Idee was ich ihn noch geben kann um die hefebakterien zu erhöhen ?
    Er hat zum Glück wieder angefangen ganz alleine zu fressen aber er mag nur Gurke grade.
     
  8. Pauli

    Pauli Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    242
    Vielleicht Apfelpektinpulver in etwas Päppelbrei mischen und ihm geben. Das füttert auch die guten Bakterien an.
     
    Cojoti gefällt das.
  9. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    177
    Okay danke das werde ich mal morgen holen . Hat jemand von euch schon mal ein Schweinchen gehabt was zu wenig hefebakterien hatte ? Habe ihn jetzt noch mal zugefüttert aber er hat es diesmal freiwillig aus der Spritze genommen . Hat weiterhin Durchfall. Und möchte weiterhin eigentlich nur Gurke fressen selbst an den Salat möchte er nicht ran.
     
  10. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    177
    Ich war heute übrigends sehr positiv überrascht . Für Untersuchung von ihn und Untersuchung untern Mikroskop Sowie tesa Abklatsch der Haarlinge diese untern Mikroskop angeschaut und Mittel für 6 gegen Haarlinge, insgesamt 35€. Da hatte ich mit deutlich mehr gerechnet.
     
  11. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    954
    Gute Besserung für den Kleinen. :daumen:
     
    Cojoti gefällt das.
  12. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    386
    Fütterst Du Gras insb. Löwenzahn? Ich finde das ist bei solchen Dingen immer noch die natürlichste Ernährung. Ich fand als Medizin das ProPre Bac immer noch das Nützlichste. Soll es aber grad irgendwie nicht geben. Vielleicht gibt es einen Ersatz?
     
  13. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    177
    Ich habe ihn heute etwas gras geholt davon hat er auch etwas gefressen . Er isst aber von der Menge reicht es nicht. Er möchte fast nur Gurke gebe ich ihn natürlich so viel wie er will damit er überhaupt was isst. Aber der Durchfall ist dadurch natürlich nicht besser. Er hat extrem dünnen Durchfall . Habe immer mal zugefüttert aber es ist echt schwer er weigert sich massiv dagegen. Stulmisan Bene bac und novalgin bekommt er von mir . Ich hoffe echt auf baldige Besserung ich weiß ja noch nicht mal so richtig warum es Ihn so schlecht geht ...
     
  14. #13 Krümelchen, 16.05.2019
    Krümelchen

    Krümelchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    123
    Was sind Hefebakterien? :gruebel::gruebel:
     
  15. #14 Angelika, 16.05.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.683
    Zustimmungen:
    2.715
    Hefepilze :rolleyes:
    ich habe nur von Schweinchen gehört, die zuviel Hefen im Darm hatten.
     
  16. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    386
    Eins meiner Schweinchen hatte das auch mal und nur die Kombination von allem PropreBac, Apfelpectin, bene bac, Päppelfutter ließen es zum Stillstand kommen. Gleichzeitig wg hohem Wasserverlust Fencheltee reinzwingen. Ich hatte noch ne gemörserte Kräutermuschung von der TÄ, die Phytotherapie anwendet. Alles, alles Gute
     
  17. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    177
    Ja entschuldigt genau ich meinte hefepilze davon hat er viel zu wenig .
    Hexle du hattest das auch mal bei einen Schweinchen ? Zeigte es sich auch mit anfänglichen Matschköteln und dann dieser extrem wässrige Durchfall?
    Es ging dann im Laufe des Tages etwas besser. Habe viel verschiedenes Obst Salate und Gemüse besorgt alles wo ich weiß was er gerne mag. Er hat dann von allen etwas gefressen und so geschafft seinen Magen ganz gut alleine zufüllen, jetzt am Abend. Das erleichtert mich schon mal. Die ganzen Medikamente habe ich ihn natürlich trotzdem gegeben. Durchfall hat er weiterhin komplett wie wasser...
    Ich bin stolz auf ihn er hält sich sehr tapfer :wusel:
    Zum Glück hat er das Fressen nicht aufgegeben
     
  18. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    2.150
    Hast du Zugang zu einer guten Wiese mit Kräutern und einer Brombeerhecke?
    Brombeerblättertee kann man auch gegen Durchfall trinken, da würde ich ihm einfach mal ein Blatt geben. Melissenblätter + Pfefferminsblätter sind auch gut.
    Gute Blätter mir vielen Rohfasern sind auch Breitblattwegerich und Spitzblattwegerich. Sie haben zudem noch einen hohen Vitamingehalt.
    Weiterhin gute Besserung und gutes Durchhalten!
     
  19. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    386
    Wir hatten das über Wochen. Durchfallattacken, das ganze Schwein war dann nach seinen eigenen Putzaktionen komplett verschmiert. Geformte Köttel, quasi erstmal keine -über Wochen. Man wusste nicht woher es kommt. Sie hat gut gefressen und sich nicht aufgegeben. Das war unser Glück. Ich habe alles probiert und irgendwann fruchtete es.
    Mein Gefühl war dass das ProPreBac am meisten half. Warum haben die denn Lieferschwierigkeiten, weiß einer Näheres?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    177
    Nein leider nicht wassen. Aber ich habe Trockenkräuter für ihn . Heute Nacht hat er wieder nicht gut gefressen und musste ihn wieder päppeln. Heute morgen auch wieder gepäppelt. Heute Nacht kam wieder ganz viel Durchfall und sein Bauch gluckert unglaublich laut. Trotzdem knabbert er immer mal kurz irgendwo rum.
    Ab heute sammel ich etwas kot bis Montag . Da gebe ich den Kot seit heute ab. Vielleicht wird dann noch was gefunden.
     
  22. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    177
    Er hat weiterhin sehr schlimmen Durchfall. Es läuft im Prinzip alles nur so raus . Musste ihn heute mehrfach päppeln. Aber er hat das Essen bisher nicht aufgegeben und knabbert immer mal an etwas rum aber es reicht vorne und hinten nicht. Ich weiß nicht was ich noch machen soll er bekommt alles mögliche gegen den Durchfall aber es wird einfach nicht dicker .... Ich habe echt Angst um ihn
     
Thema:

Durchfall wollte nix mehr essen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden