Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

Diskutiere Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ihr Lieben, ich mache mir große Sorgen um Welleby. Sie hat Durchfall, teilweise wässrig. Hockte sich heute Mittag immer wieder hin,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 B-Tina :-), 01.02.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.973
    Zustimmungen:
    14.302
    Hallo Ihr Lieben,

    ich mache mir große Sorgen um Welleby. Sie hat Durchfall, teilweise wässrig.

    Hockte sich heute Mittag immer wieder hin, zog krampfartig den Bauch ein, krümmte sich, als wolle sie Blinddarmkot aufnehmen, kniff die Augen zusammen - und weinte. Wirklich, ihr sind richtig die Tränen aus den Augen gelaufen. Ich habe so was noch nie gesehen und musste natürlich mitheulen wie ein Schlosshund.

    Habe ihr sofort BeneBac, Sab Simplex und Novalgin Tropfen gegeben und in der Tierklinik angerufen. Der diensthabende TA würde erst mal nichts anderes verabreichen, ich soll deshalb die Wirkung der Medikamente beobachten, wird es nicht besser, heute gegen 18 Uhr zum Notdienst kommen.

    Welleby frisst wenigstens ein bisschen Heu, wenn ich es ihr vor die Nase lege.
    Die anderen Schweinchen haben übrigens keinen Durchfall, eine Futterumstellung hat es nicht gegeben.

    Im Moment sitzt Welleby auf einer Stelle, wirkt erschöpft, krümmt sich nicht. Man sieht aber, dass es ihr nicht gut geht.
    welleby 1.2.15 2.JPG

    Morgen früh haben wir einen Termin bei unserer Stamm-TÄ, müssen sowieso mit Zystenschweinchen Urmeli hin, dann würden wir Welleby mitnehmen.

    Sollte ihr Zustand sich verschlechtern - hoffentlich nicht - fahren wir natürlich sofort.

    Oder sollen wir trotzdem heute in die TK?
    Was könnte/würde ein "normaler", d.h. nicht auf Heimtiere spezialisierter TA machen, damit es Welleby besser geht?

    Entschuldigt bitte diese naive Fragestellung, ich bin ziemlich durch den Wind. Die Kleine tut mir so leid.

    Falls das relevant sein könnte - Welleby hat Diabetes.
    Danke für Eure Unterstützung.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trauermantelsalmler, 01.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2015
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    497
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Hallo,
    Ich würde wohl doch noch mal zum Notdienst fahren, und zwar so schnell wie möglich . Ich habe an starkem Durchfall mal innerhalb von wenigen Stunden ein Tier verloren. Als wir es merkten, sind wir sofort zum Notdienst, und es war trotzdem zu spät.
    Ein normaler TA kann auf jeden Fall noch Infusionen geben damit sie nicht dehydriert und deshalb der Kreislauf zusammenbricht. Ob päppeln jetzt schon Sinn machen würde, weiss ich leider nicht, vielleicht meldet sich hier noch jemand dazu.
    Ich drücke euch auf jeden Fall ganz doll die Daumen...
     
  4. Randy

    Randy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    52
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Hallo,

    ich würde vom Gefühl her mit Päppelbrei zufüttern, damit der Kot schnell wieder fest wird. Ob es ab
    er das richtige ist, weiß ich nicht. Gegen Matschkötel hat es immer binnen einiger Stunden geholfen. Auch liegen dann die Medis nicht ohne Puffer im Magen.

    Michi
     
  5. #4 B-Tina :-), 01.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.973
    Zustimmungen:
    14.302
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Danke für Eure Antwort.
    Sabine, das ist ja dramatisch. Konntest Du die Ursache für den plötzlichen Durchfall erfahren?

    Welleby ist ein bisschen herumgelaufen, hat Heu und Stroh gefressen, sich geputzt. Macht insgesamt einen besseren Eindruck, wirkt wacher und interessiert.

    Ja, Infusion, stimmt.
    Welleby ist übrigens das einzige meiner Schweinchen, das ich habe trinken sehen. Napf und Flasche sind immer zur Verfügung, Welleby geht gern an die Flasche. Hab ich ihr vorhin mal hingehalten, wollte sie aber nicht.

    Medi-Gabe mit der Spritze ins Mäulchen ging ganz gut.
    Ich habe Bio-Fencheltee gekocht. Kann ja nicht schaden, oder? Ist reiner Fencheltee.

    Während ich das schreibe, frisst sie gerade wieder Heu und wirkt "wie immer" - okay, nächste Sab-Simplex-Gabe. -

    Sie hat 10 g abgenommen. Beim Herausnehmen wehrt sie sich ordentlich, hat Kraft. Popo ist nicht mehr ganz so verklebt wie heute Mittag.
    Bin hin- und hergerissen ...

    Ob ich ihr ein Stückchen Fenchel geben darf? Sie bettelt mich an.
     
  6. #5 trauermantelsalmler, 01.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2015
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    497
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Hallo B-Tina,
    oh, na, das klingt ja schon mal besser. Nicht mehr ganz so dramatisch.
    Hast du mal geschaut, was passiert, wenn du mit zwei Fingern etwas eine Hautfalte an ihrem Rücken/Nacken wegziehst, ab diese Falte sich sofort zurückbildet, oder ob sie etwas länger stehen bleibt? Das ist ein Indikator, ob sie dehydriert ist. Fencheltee kann sicher nicht schaden, ich würde ihr ein bisschen mit der Spritze in Mäulchen geben. Nur 10 g abgenommen klingt ja auch sehr gut, vielleicht warst du so schnell mit deiner ersten Hilfe, dass es gar nicht so schlimm wurde. Dann würde ich wohl auch erst mal bis heute abend abwarten.
    Den Fanchel würde ich ihr geben, sie hat sicher Hunger, ist ja vermutlich nicht mehr viel drin im Schwein. Mit Gurke,Tomate oer Salat würde ich aber noch warten.

    So richtig geklärt hat sich die Ursache bei meinem Schweinchen damals nie, sie hatten aber Freilauf in der Wohnung, und wir haben später gesehen, dass wir mit unseren Schuhen irgendwelche Baumfrüchte oder Blütenteile reingetragen hatten. Es ist möglich, dass das Schweinchen davon gefressen hat, und sich vergiftet hat. Die anderen Schweinchen waren fit. Das ganze ist aber auch schon 10 Jahre her. War aber trotzdem sehr erschreckend für mich, wie rasend schnell das ging...
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  7. #6 B-Tina :-), 01.02.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.973
    Zustimmungen:
    14.302
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Sie fasst sich an wie immer, hat keine stehenden Hautfalten. Gott sei Dank scheint sie keine Schmerzen mehr zu haben. In 3 Stunden gibt's aber nochmal Novalgin, ich möchte kein Risiko eingehen.

    Den Fenchel hat sie mir Männchen machend aus der Hand gerissen und ordentlich davon gefressen. Fairerweise gab's Fenchel für alle.
    welleby 1.2.15 4.JPG

    Nun denke ich auch, wir können warten bis morgen früh. Natürlich werde ich sie weiter genau beobachten.

    Das mit Deinem Schweinchen gibt mir zu denken, Sabine. Wer rechnet denn so plötzlich mit so was ...

    Nun bin ich am Überlegen, ob vielleicht was im Heu war. Wir wechseln die Heusorten; zur Zeit gibt's selbst Gemähtes von meinem Vater aus dem Garten. Er mäht mit der Sense extra für die Schweinchen. Eigentlich hat dieses Heu die beste Qualität und wird hier total geliebt. Aber kann ja immer und überall mal was dabei sein, was da nicht hineingehört. Nur, das Grübeln macht jetzt keinen Sinn.

    Jedenfalls möchte ich morgen von Welleby ein Röntgenbild haben. Hoffentlich müssen wir nicht doch noch zum Notdienst, im Moment bin ich erst mal vorsichtig erleichtert.

    Danke :bussi:
     
  8. #7 Anika87, 01.02.2015
    Anika87

    Anika87 Guest

    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es ihr bald besser geht.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  9. #8 B-Tina :-), 01.02.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.973
    Zustimmungen:
    14.302
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Danke schön!
     
  10. #9 Meelimama, 01.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2015
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    255
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    bei solchen geschichten denke ich immer gleich an parasiten..?aber bin ja auch ein gebranntes kind. es gibt ja auch mittel gegen durchfall bei meerschweinchen. dysticum, stullmisan, oder enterogelan. lezteres ist eher für hunde und katzen. aber ist viel rohasche, rohfaser etc. drinnen und auch pflanzlich
     
  11. #10 Meelimama, 01.02.2015
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    255
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    interessant. hie rist genau das gegenteil der fall...hm...
     
  12. #11 B-Tina :-), 01.02.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.973
    Zustimmungen:
    14.302
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Danke, Meelimama. Darauf wäre ich gar nicht gekommen.
    Können Parasiten so akute Beschwerden auslösen? Kenne mich da (zum Glück, bisher) nicht aus.

    Ich denke mal, die TÄ kann eine frische "Kotprobe" gewinnen, wenn sie mit einem Wattestäbchen einen Abstrich macht? Oder sollte ich den Matsch schon mal sammeln - wenn ja, wie am besten aufbewahren? in Frischhaltefolie im Kühlschrank? (:eek:)
    So viele Fragen ...
     
  13. #12 Hermanns-Harem, 01.02.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Ich dachte immer, die Nahrung braucht bis zu 5 Tagen, um wieder hinten rauszukommen. Wie sollte da Päppelbrei binnen Stunden für einen festen Kot sorgen ?
     
  14. #13 Meelimama, 01.02.2015
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    255
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    ja kokzidien, würmer, e.coli und weitere darmparasiten können solche probleme verursachen. von matschkot bis wässrigen durchfall, blhungen etc. einen direktabstrich machen manche tä wohl bei bestimmten erregern aber bei den meisten parasiten muss eine kotprobe von mindestens 3 tagen gesammelt werden, weil diese nicht jeden tag ausgeschieden werden. in einer frischahltefolie ja kann man machen, in einer filmdose oder so. sammele die immer in brottüten aus plastik. und im kühlschrank lagern ist auch richtig. viel glück, dass das nicht die ursache ist.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  15. #14 Meelimama, 01.02.2015
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    255
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    genau. medikamente und co. brauchen meist ein paar tage um anzuschlagen. na so ein mist. wie war das doch gleich mit der renigung nach behandlung von parasiten ;)
     
  16. #15 B-Tina :-), 01.02.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.973
    Zustimmungen:
    14.302
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Danke Dir! -
    Ach du Sch... hoffentlich nicht so was ...

    Habe gerade was eingesammelt. Wässrig, stinkend ... das Problem ist die Einstreu dazwischen, ging aber gar nicht anders. Habe das Zeug in einer Frischhaltefolie mit nochmal Alufolie darum auf dem Balkon deponiert und sammele weiter bis morgen früh, damit wir erst mal was zum Mitnehmen haben.
     
  17. #16 Meelimama, 01.02.2015
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    255
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    mach das mal so. aber eigentlich ist eine probe über mehrere tage aussagekröftiger. aber vielleicht ist in der probe dann ja schon was drinnen, was sie sieht. stinkender kot kann ein symptom für parasiten sein. muss aber nicht.
     
  18. #17 gummibärchen, 01.02.2015
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Bei den aktuellen Temperaturen kann man Kotproben gut nach draußen stellen.
    Arme Welly-Wutz.

    Drücke die Daumen, dass es nichts ernstes ist. :daumen:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  19. #18 B-Tina :-), 01.02.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.973
    Zustimmungen:
    14.302
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Danke gummibärchen.
    Habe gerade von Deinem neuen Notschweinchen gelesen - unglaublich - und immer noch das Bild von meiner Kleinen im Kopf, die sich krümmt mit Tränen in den Augen ... das werde ich wohl bis an mein Lebensende nicht vergessen. Sorry, bin gerade sehr emotional. Ich kann kein Schweinchen leiden sehen ...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 gummibärchen, 01.02.2015
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Ne, ich auch nicht, da zerreist es einem echt das Herz. :runzl:

    Ich kann nur hoffen, dass wir den kleinen Kerl wieder hinbekommen, er tut mir so Leid und macht mir echt Sorgen.
     
  22. #20 Mira, 01.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2015
    Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    2.340
    AW: Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

    Hat Welleby etwas gefressen, das nicht für sie gedacht war oder könnte es an den Medikamenten liegen, die sie einnehmen muss? Nun, die Ursache wird deine TAE hoffentlich rasch finden und deinem Schweinchen helfen können. Wichtig ist, dass genügend Flüssigkeit zugeführt wird.

    Sab und Novalgin stoppen den DF nicht, sie wirken jedoch gegen Blähungen bzw. Schmerzen und Krämpfe. Dadurch ermöglichen sie, dass Welleby wieder eher fressen mag. Wie wir ja wissen, ist das mit den Schmerzen und dem Nicht-fressen-Wollen ein Teufelskreislauf.

    :daumen:, dass Welleby bald wieder gesund wird!
     
    Eliza, saeva und B-Tina :-) gefällt das.
Thema:

Durchfall - heute Notdienst oder morgen früh Stamm-TA?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden