Dumme Frage: Warum sind die Ködel von Meeris immer gleichgroß?

Diskutiere Dumme Frage: Warum sind die Ködel von Meeris immer gleichgroß? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich habe eine ganz dumme Frage: Warum sind die Ködel von Meeris immer so gleichgroß? Gleich lang? Gleich geformt?! Ich find das schon...

  1. Mel

    Mel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    115
    Hallo!

    Ich habe eine ganz dumme Frage:

    Warum sind die Ködel von Meeris immer so gleichgroß? Gleich lang? Gleich geformt?! Ich find das schon ziemlich erstaunlich!

    Ich mein, es wird ja kein Männchen im Enddarm sitzen und die Ködel in gleiche Teile schneiden?! :D

    Nun bin ich auf die Antworten gespannt!

    LG Mel
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Die beste Antwort bekommt von mir eine Schlossbesichtigung :fg:
     
  4. #3 Caralynn, 05.01.2008
    Caralynn

    Caralynn Guest

    ... ich kann das jetzt nicht bestätigen...

    [​IMG]

    Finde, dass die alle anders aussehen *grübel* - aber durch Gruppenhaltung ist diese Stichprobe vielleicht nicht aussagekräftig genug *grübel*... Darmform!


    VG,
    Cara
     
  5. #4 sophienmeeris, 05.01.2008
    sophienmeeris

    sophienmeeris Guest

    @caralynn: die sind vermutlich immer von anderen Tieren -oder? Ein Schweinchen allein mact tatsächlich immer ähnlich große Köddelchen.
    Aber warum???? :eek:
     
  6. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Ist der Dritte von einem Cuy? :nuts:
     
  7. #6 Caralynn, 05.01.2008
    Caralynn

    Caralynn Guest

    Hmmm... ich glaube, das werde ich mir mal genauer anschauen müssen. Leider sind meine Schweine nicht so intelligent, ihre Köttel farblich kennzuzeichnen ;(

    Köttel Nr. 3, keine Ahnung - Walli? Die wirkt immer so trampelig, würde zu ihr passen :rofl:

    Beim Misten wird getrennt und wer zuerst kackt, darf als Erstes in den Stall zurück, höhö... ;)
     
  8. #7 Fränzi, 05.01.2008
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Vielleicht wäre es an der Zeit, eine zweite internationale Kack-WM auszuschreiben?

    Ich bin nämlich die stolze Gewinnerin und somit erste Weltmeisterin der Kack-WM, bzw. die Besitzerin des leider unterdessen verstorbenen Gewinner-Schweinchens Sarastro.

    1. internationale Kack-Weltmeisterschaft

    Ich bin überzeugt, dass auch heute niemand meinen Sarastro schlagen kann!!! :hüpf: :rolleyes:
     
  9. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    793
    Habs grad durchgelesen...
    :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
     
  10. Nicky

    Nicky Guest

    Das ist echt ein total lustiger Thread! :rofl:
     
  11. #10 Jasi2505, 05.01.2008
    Jasi2505

    Jasi2505 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0

    Oh ich habe mich auch gerade köstlich amüsiert :rofl: :rofl: :rofl:
     
  12. Yudi

    Yudi Guest

    Ich lach mich weg...ihr seid echt genial. Auf was für Gedanken ihr kommt.
     
  13. #12 Christina, 06.01.2008
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    32
    Wir können ja mal bei der Sendung mit der Maus nachfragen. :D

    Der große Köttel auf dem Bild ist vermutlich von einem Bock. Weibchen machen die kleinen dicken "Pillen" und Böcke (unkastriert) die langen mit der "Nahtstelle" an der Seite.
    Warum das so ist würde mich auch interessieren.
     
  14. #13 Wutzibande, 06.01.2008
    Wutzibande

    Wutzibande Guest

    Ich schmeiß mich weg *g* Ne Kack-WM :nut: *lol*
     
  15. #14 Fränzi, 06.01.2008
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hi Christina

    Das ist richtig. Sarastro war zu dieser Zeit noch unkastriert, als er diese Weltmeister-Köddels produzierte.

    Aber auch später, nach seiner "Spätkastration" produzierte er genau die gleichen Köddels, das hatte nichts mit kastriert oder unkastriert zu tun.
    Sein Sohn (ich hatte beide gemeinsam übernommen) macht ganz normale Böhnlein. Sarastro war offenbar der einzige "Weltmeister" in dieser Familie...
     
  16. #15 Christina, 06.01.2008
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    32
    Iris, betreibt schon länger Studien zu diesem Thema.
    Schau mal hier:
    http://www.schweineban.de/

    Unter "das kranke Meerschweinchen" und dann "Aufbau der Darmflora" siehst du ein Bild dazu.
    Iris, ich war mal so frei, den Link einzusetzen.
     
  17. Iris

    Iris Guest

    *gg* "Studien" :nut:
    Hier das besagte Bildchen:
    [​IMG]

    Ja, die langen sind i.d.R. Bockböhnchen. Nach der Kastration bekommen sie normalerweise mit der Zeit mehr Damenformat. Ich vermute mal, das liegt am Fettkörper, der die Hoden umgibt und ja auch auf Höhe Enddarm liegt und - reine Vermutung - den Darmabschnitt durch Druck, beengte Platzverhältnisse oder so einen Tick verlängert.
     
  18. Trine

    Trine Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    79
    @Fränzi
    Na, da muss ich mich wohl mal der Konkurrenz stellen und vielleicht zumindest Zweiter werden. Hier ein Köddel von Loriot, Bock, unkastriert und 4,5 Jahre alt
    [​IMG]

    Leider etwas unscharf aber ich denke doch ganz gut zu erkennen. Ich muss aber dazu sagen dass die Köddel meiner Böcke in letzter Zeit etwas kleiner geworden sind. Die waren schonmal etwas größer. Werd aber nachher beim saubermachen mal schauen ob ich noch was größeres finde :cool:
     
  19. #18 sophienmeeris, 06.01.2008
    sophienmeeris

    sophienmeeris Guest

    Ich finds ja ne recht ungewöhnliche Beschäftigung, mit nem Maßband den Käfig zu durchforsten, aber mein Ehrgeiz ist nun auch angekurbelt. :hand: :hand:
    Hab grad 2 unkastrierte Urlauber, aber die bescheren mit auch "nur" 2cm-Köttel.
    Ich hab längere in Auftrag gegeben... :fg: ;)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fellkartoffel, 06.01.2008
    Fellkartoffel

    Fellkartoffel Guest

    Das ist ja mal ein interessanter Thread! :hand: :rofl: DAS habe ich mich nämlich auch schon gefragt, warum in meiner Kastrat+Mädels-Gruppe die Köddel alle klein und muckelig sind, während meine beiden Böcke RIESEN Bohnen produzieren! :ohnmacht:
     
  22. #20 Fränzi, 06.01.2008
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Tja, dann gib Dir mal Mühe... :nuts: , mein Sarastro ist aber unschlagbar!!! Er ist und bleibt der erste Kack-Weltmeister! :hüpf:
    Da er leider nicht mehr lebt, kann er auch nicht mehr zum direkten Duell herausgefordert werden... :fg:
     
Thema:

Dumme Frage: Warum sind die Ködel von Meeris immer gleichgroß?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden