Dürfen sie das essen?

Diskutiere Dürfen sie das essen? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Raffe gerade die gemähte und getrocknete Wiese zusammen, da sind mir so lila Blüten aufgefallen. Kennt das jemand? Darf ich das getrocknet...

  1. #1 princess78, 02.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.08.2011
    princess78

    princess78 Guest

    Hallo!

    Raffe gerade die gemähte und getrocknete Wiese zusammen, da sind mir so lila Blüten aufgefallen. Kennt das jemand? Darf ich das getrocknet füttern? Ich würde ja in der Liste schauen, da ich aber den Namen der Pflanze nicht kenne, frage ich auf diesem Wege. Kenne mich nämlich überhaupt nicht mit Pflanzen aus:wein:

    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]

    Da wächst so einiges auf meiner Wiese. Würdet ihr ihnen das geben?

    Lieben Dank
    princess
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternenbande, 05.08.2011
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Getrocknet dürfen sie eigentlich alles fressen. Der Bauer schaut ja auch nicht nach.
     
  4. #3 Perlmuttschweinchen, 05.08.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Also das dritte Fotot, die kleinen Blättchen mit dem gewellten Rand...
    Das bitte nicht füttern, das ist giftiger Gundermann!

    Die anderen Bilder sind so klein das kaum was richtig zu erkennen ist.
     
  5. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.458
    Zustimmungen:
    1.653
    Nein, so ist das nicht!

    Ein Bauer der Futterheu verkauft braucht ein Zertifikat. Die Wiesen werden überprüft und da darf nichts giftiges wachsen.

    Deine Aussage finde ich schon gefährlich, denn giftige Pflanzen sind im getrockneten Zustand noch giftiger!! Es gibt allerdings auch Pflanzen die im trockenen Zustand ihre giftigkeit verlieren.

    Aber pauschal zu sagen das man alles getrocknete füttern darf, finde ich schon verantwortungslos.


    @princess
    Bitte nicht füttern! Das ist Gundermann, der blüht blau/lila und ist giftig!
     
  6. #5 Sternenbande, 07.08.2011
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Sorry aber das ist Mist. Gundermann, Hahnenfuss und Co verlieren im getrockneten Zustand alle an Giftigkeit. Ich habe selbst Gundermann im Heu und wenn ich es selbst mache suche ich bewusst nach Gundermann, da die Schweine ihn gerne fressen.
     
  7. #6 Perlmuttschweinchen, 07.08.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Aber es verlieren nicht alle Pflanzen ihre Giftigkeit!
    Warum sterben sonst z.B. immer wieder Pferde an JKK-Vergiftung durchs Heu?
     
  8. #7 Angelika, 07.08.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.021
    Zustimmungen:
    2.896
    Jakobskreuzkraut und Herbstzeitlose z. B. verlieren ihre Giftigkeit nicht. Insofern ist die Aussage, getrocknet sei alles erlaubt, mehr als fahrlässig - eigentlich schon fast bösartig gegenüber unwissenden Haltern, denn wer auf diese Aussage hin z. B. Herbstzeitlosen im Heu hat und sie nicht aussortiert, wird mit toten Schweinen bestraft, da diese sie trotz des bitteren Geschmacks mitfressen.
     
  9. #8 evasschweineparadies, 07.08.2011
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    JAp! Und die Heuernte ist ssssooooo mieß, dass auch Jkk einfach mitgemäht wird...egal hauptsache Masse-ich werd hier noch verrückt....! Und dann auch noch richtig teuer-gibt ja nischt genuch dieses Jahr-blöööder regen...:schimpf:


    LG Eva
     
  10. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.458
    Zustimmungen:
    1.653
    Aha, da ist also Mist? Ok, wenn Du die toten Tiere verantworten willst....

    Nicht alles verliert im getrockneten Zustand die Giftigkeit. Also bitte erstmal überlegen und dann schreiben.... Und dann zitiere bitte alles, denn ich habe auch geschrieben das es Pflanzen gibt, die im getrockneten Zustand ihre Giftigkeit verlieren. Aber das sind die wenigstens! Die meisten Pflanzen verlieren ihre Giftigkeit eben nicht!

    Wenn Du Dein Heu selber machst, ist es ok wenn Du alles mitfütterst. Es sind Deine Tiere, aber so offen in einem Foum zu behaupten das getrocknete Pflanzen ihre Giftigkeit verlieren ist verantwortungslos und fahrlässig.
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Monkey

    Monkey Guest

    Hi zusammen,

    ob Gundermann beim trocknen sein giftigkeit verliert, da wäre ich mir nicht so sicher.

    Die Bauern machen das Heu in erster Linie für ihr Vieh. Und für fast alle Giftpflanzen gibt es entsprechende Werte, was im Heu noch tolerierbar ist - also vom Vieh noch vertragen wird - nur geht es da um Kühe und Pferde, Tiere mit einem Gewicht von ca. 500 kg. Das heißt, selbst wenn eine Pflanze ihre Giftigkeit mit dem Trocknen nicht verliert (wie z. B. Herbstzeitlose), kann der Bauer die eine oder andere Pflanze ignorieren - aus diesem Grund wird auch auf Wiesen geheut, in denen Herbstzeitlose & Co. stehen. Über Meerschweinchen macht sich da keiner Gedanken.

    Aber um auf das Thema zurückzukommen: Das auf den Bildern 1, 2 und 4 ist Günsel - der ist ungiftig und kann mitgefüttert werden.

    LG
    Angela
     
  13. #11 schweinchenjulia, 14.08.2011
    schweinchenjulia

    schweinchenjulia Guest

    Die Pflanze auf dem letzten Bild kann ich nicht erkennen, das andere sieht aber schwer nach Gundermann aus.

    Dieser verliert seine Giftigkeit getrocknet wohl erst nach mehreren (!) Wochen. Im Internet finden sich diverse Texte, dass sogar Pferde an einer Vergiftung durch Gundermann gestorben sind.
    Kühen hingegen macht es (laut Internet) wohl nichts aus.


    Dazu fällt mir nichts mehr ein :autsch:
     
Thema:

Dürfen sie das essen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden