Dürfen Meerschweinchen Gartenkresse, rote Rüben und Mangold fressen?

Diskutiere Dürfen Meerschweinchen Gartenkresse, rote Rüben und Mangold fressen? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; ...und wenn ja welche Mengen? glg Hummelchen

  1. #1 Hummelchen, 05.03.2012
    Hummelchen

    Hummelchen Guest

    ...und wenn ja welche Mengen? glg Hummelchen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ute + thomas, 05.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Auf jeden fall langsam anfüttern.
    Mangold ist lecker aber hat viel Oxalsäure deswegen bitte nur selten.
    Rote Rüben sind wahrscheinlich Rote Beete?( Rote Kugeln die die Hände einsauen?)
    Ja dürfen sie. Ich persönlich gib es auch nur ab und an. Macht Pipi rot- nicht erschrecken.
    Gartenkresse bin ich mir nicht sicher...
     
  4. #3 Hummelchen, 05.03.2012
    Hummelchen

    Hummelchen Guest

    Nee keine Rote Beete.....Die kenn ich, die frisst mein Pferd fürs Leben gerne.....auf der Saattüte steht rote Rüben.......ich denk mal sowas wie Steckrüben oder sowas.....Meine Schwiegermama hat angeboten, für meine Mümmelschnuten Gemüse in ihrem Garten anzubauen und meinte ich solle mal schauen, was ich mir da so vorstelle....stand also vor den Saattüten und hab mich gefragt, was davon wohl sinnig wäre......aber vielen Dank schonmal für deine Hilfe ;-)

    GLG Hummelchen, mit Glöckchen und Knöpfchen und bald Schweinchen Nr. 3
     
  5. #4 ute + thomas, 05.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Rote rübe ah jetzt weiß ich. Das ist ein Rettich und die Blätter werden gerne gefressen, die Rüben eher nicht.Hab ich ausprobiert mit den Mairübchen. schmecken etwa wie schärfere Kohlrabi.

    Sonnenblumen, topinambur (mit Wurzelsperre), Zuckerhut (ziccorie) Romanasalat und Endivie wär gut. Im Winter dann Winterportulak aufs Beet und ansonsten pflanz Kräuter wie Melisse und Dill- Auch Fenchel als Kraut oder als Knolle ( und dann das Grün) wird geliebt.
     
  6. #5 Hummelchen, 05.03.2012
    Hummelchen

    Hummelchen Guest

    Jaaaa Fenchel lieben meine Zwerge.....zumindest das Kraut.....das andere fressen sie auch, aber das Kraut ist innerhalb von Minuten abgefressen:dance:.....Die dürfen Sonnenblummen fressen???? Oh man ich lerne echt noch ne Menge dazu =D.....Wenn ich im Inet bei Kräutern gucke, steht immer nur in ganz kleinen Mengen.....weiß nie wie das gemeint ist.....meinen die jetzt alle drei wochen mal drei Blätter oder nicht gleich nen ganzen Busch.....so dann geh ich morgen mal shoppen......und dann kann Schwiegermama pflanzen .....:juhu: GLG Hummelchen
     
  7. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    1.124
    Also rote Rübe ist K E I N Rettich.

    Ich gebe von den Rüben für jedes Schweinchen ein daumennagel großes Stückchen. Das gibt es eher selten, da oxalsäurehaltig.
     
  8. #7 ute + thomas, 06.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Stimmt.
    Also doch rote Beete.
    Bin nun vom mairübchen ausgegangen, aber tante Goggle weiß mehr als ein Samenkatalog
     
  9. #8 Hummelchen, 06.03.2012
    Hummelchen

    Hummelchen Guest

    Na super.....und warum schreiben die denn dann nit Rote Beete drauf????.....Man wie verwirrend......:eek3:.....danke aber aufjedenfall für eure Hilfe....
     
  10. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, die Bezeichnung ist regional unterschiedlich. Wäre aber leichter, wenn beides drauf stehen würde...
     
  11. #10 ute + thomas, 06.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Oder die botanischen Namen. Darüber das die fehlen ärgere ich mich immer. Grad bei den großen Markenhersteller. Weil die in der ganzen Welt gleich sind und es nicht zu verwechslungen kommen kann.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Hummelchen, 06.03.2012
    Hummelchen

    Hummelchen Guest

    Bei uns heißt rote Beete aber rote Beete......Und bei dem Saatgutständer waren auch Samen für rote Beete dabei.....die Roten Rüben hingen bei Rettich und Steckrüben.....deshalb dachte ich, es wäre was, was ich noch nicht kenne :schäm: wäre nie auf rote Beete gekommen.......:hand: GLG
     
  14. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Jein. Gerade bei z.B. Rüben und Kohl gehören zu einer Art unendlich viele Subspecies und Varietäten. Das geht so in die Handelsnamen über. Das ist echt schwierig.
     
Thema: Dürfen Meerschweinchen Gartenkresse, rote Rüben und Mangold fressen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dürfen meerschweinchen mangold essen

    ,
  2. Meerschwein Rüben

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden