Dürfen Meeris Zeitung essen?

Diskutiere Dürfen Meeris Zeitung essen? im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Wir haben Zeitung als Einstreu und da haben die es gegessen.Ist das gefährlich wenn die Zeitung essen. Soll ich den Einsteru wechseln?

  1. Uno

    Uno Guest

    Wir haben Zeitung als Einstreu und da haben die es gegessen.Ist das gefährlich wenn die Zeitung essen. Soll ich den Einsteru wechseln?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fragaria, 26.03.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Sagen wir so: in geringen Mengen sind Zeitungen nicht schädlich. Aber irgendwann wirds natürlich zu viel, es ist nunmal keine natürliche Meerinahrung ;o) Davon abgesehen halte ich Zeitungen nichtgrade ideal, um damit Käfige (außer vielleicht Vogelkäfige) auszulegen. Sie saugen sehr schlecht, es reicht sehr schnell unangenehm (grade Meeris piseln ja nicht nur winzige Mengen.... uäääää), man kann darin nicht buddel und spielen und so richtig bequem liegt es sich auch nicht darin. Bei Ratten z.B. geht das noch, die bauen sich ja kuschelige Nester, Meeris machen das nicht. Alles in allem sehe ich echt keinen Grund, Zeitungen als Eintreu zu nutzen (außer, dass man sie teilweise umsonst bekommt).

    *wink*
    Gabi
     
  4. #3 Miripig, 26.03.2011
    Miripig

    Miripig Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    29
    Gut kann es jedenfalls nicht sein. Was hindert dich daran Sägespäne zu kaufen? Bitte besorg richtiges Streu!
     
  5. #4 Schweinemaus, 26.03.2011
    Schweinemaus

    Schweinemaus Guest

    Zeitung ist gar nicht gut, da die Druckerschwärze giftig ist.
    Du kannst Zeitung ganz unten hinlegen, dann aber bitte dick Einstreu drauf machen. Die Meeris sollten nicht dran knabbern können. Wäre mir zu gefährlich.
     
  6. #5 Belinda, 26.03.2011
    Belinda

    Belinda Guest

    Die Druckerschwärze ist nicht gesund!!! In ganz kleinen Mengen ists ok, aber nicht bei größeren. Außerdem, wie die Vorredner schon sagten, finde ich Zeitung als Einstreu fehl am Platz.
     
  7. #6 Meeri_Verrückte, 26.03.2011
    Meeri_Verrückte

    Meeri_Verrückte Guest

    als ich damals eins meiner tiere nicht auf streu halten durfte wegen eines kastra-abszesses, hatte ich ihn und eine freundin von ihm auf zeitung gehalten.. nie wieder.. die sau ist gestorben weil sie zeitung gefressen hat (nur seeehr wenig) aber das quillt dann im magen nochmal auf und hat diesen wohl verschlossen.. oderim darm.. ich weis es nicht.. auf jedenfall konnte der ta ihr auch nicht mehr helfen und sie ist trotz allem gestorben!!!

    schmeis die zeitung bitte raus und nehm sie nie wieder als "einstreu"
    nimm normales einstreu, diese späne.. da kannst echt nix verkehrt machen!
    und wenn man doch mal nicht auf streu halten kann, wegen einer wunde oder so, dann nehme ich immer decken und handtücher, da geht kein schwein dran kaputt!
     
  8. #7 Wallaby, 26.03.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Vor ca. 5 Jahren hatte ich den S*ddeutsche-Zeitung-Verlag angeschrieben ob Druckerschwärze giftig sei. Damit das eindringlicher klingt hatte ich geschrieben, daß meine 1,5 jährige Tochter immer mit Zeitungen spielt und sie in den Mund steckt.
    Habe darauf nie eine Antwort bekommen. Also sehe ich es so: Keine Antwort ist auch eine Antwort und verwende keine Zeitung unter dem Streu. Ich finds ohne Zeitung eh praktischer, denn dann kann man es mit einer Schaufel gut rausschaufeln und ist nicht so sperrig im Abfallsack.
     
  9. k.lane

    k.lane Guest

    ich hatte auch mal ein schweinchen nach ner OP nur auf zeitung sitzen... ganz abgesehen vom anknabbern war das schwein irgendwann total dreckig. vom laufen über die druckerschwärze hatte es ganz schwarze fußsohlen und auch das fell kam mir leicht "angeschwärzt" vor...
    vermutlich kommt es da immer auf die zeitung und deren qualität an, aber ich würd's trotzdem nicht mehr machen - zumindest nicht NUR zeitung.
    mit streu drüber hatte ich auch lange, das find ich okay. derzeit hab ich's trotzdem nicht mehr, weil irgendein spaßvogel-schwein dann immer die zeitung ausgegraben und in fetzen hochgezerrt hat :ohnmacht:
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fragaria, 28.03.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Giftig ist Druckerschwärze nicht mehr! Das war früher mal so, aber schon ganz lange nicht mehr. Das Thema haben wir immer wieder im Rattenforum ;o) Aber dennoch ist es natürlich kein Lebensmittel und in größeren Mengen (ebenso wie das Papier ansich) eben nicht gesund. Wie groß die Menge ist hängt vom Tier ab - manche sind empfindlich, andere fressen ganze Zeitungen ohne Schaden. Vor allem: man hat als Mensch keine Regulationsmöglichkeit. Die fressen wenn sie fressen oder nicht. Ratten z.B. zerfleddern hauptsächlich und nehmen die Zeitungen zum Nestbau, gefressen wird herzlich wenig. Meeris sind da eher etwas "herzhafter" und fressen auch oft viel. Allerdings gilt das nur für normale Tageszeitungen - das Papier und die Farben bei ZEITSCHRIFTEN ist wieder was anderes! Das sollte auf keinen Fall zu den Tieren, schon alleine, weil das Papier sehr scharf ist wenn es kleingemacht wird. Auch tabu ist im Drucker bedrucktes Papier, egal ob Laser oder Tinte. Beides sehr ungesund und das normale Papier ist ebenfalls viel zu scharf

    *wink*
    Gabi
     
  12. #10 Goodyear1555, 28.03.2011
    Goodyear1555

    Goodyear1555 Guest

Thema:

Dürfen Meeris Zeitung essen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden