Dürfen meeris denn Brötchen essen

Diskutiere Dürfen meeris denn Brötchen essen im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi da ich auch verschiedene Meinungen gehört haben dürfen denn Meeris mal nen trockenes helles Brötchen essen??

  1. #1 Meeris-Darmstadt, 19.12.2009
    Meeris-Darmstadt

    Meeris-Darmstadt Guest

    Hi da ich auch verschiedene Meinungen gehört haben dürfen denn Meeris mal nen trockenes helles Brötchen essen??
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 19.12.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Nein, es gilt das gleiche wie für Brot.
     
  4. #3 Meeris-Darmstadt, 19.12.2009
    Meeris-Darmstadt

    Meeris-Darmstadt Guest

    ok und wieso nicht???
     
  5. #4 Simone Kl, 19.12.2009
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Laut www.diebrain.de:

    Altes, hartes Brot dient nicht der Abnutzung der Zähne. Auch wenn uns Brot hart vorkommt, für die Schneidezähne eines Meerschweinchen ist Brot keine Herausforderung und es nutzt dem Zahnabrieb der Schneidezähne kaum, zu den Backenzähnen gelangt das Brot nur noch als aufgeweichter Stärkebrei, es nutzt also dem Backenzahnabrieb nicht. Ebenso gehört auch Knäckebrot, Zwieback, Brötchen, Schwarzbrot und alle anderen Brotsorten nicht auf denMeerschweinchenspeiseplan. Brot enthält zu viel schwer verdauliche Stärke und oft auch Konservierungsstoffe, Backtriebmittel und Salz, somit ist es für Meerschweinchen eher schwer verdaulich. Außerdem finden sich auf altem Brot oft Schimmelsporen. Brot sorgt bei übermäßiger Fütterung für Übergewicht. Es sollte deshalb eher nicht verfüttert werden.
     
  6. #5 ChaoticInfinity, 19.12.2009
    ChaoticInfinity

    ChaoticInfinity Guest

    ich mag die dogmatisierung nicht, sorry.
    Bort sollte auf alle fälle auf keinem speiseplan regelmäßig stehen. Gegen ein kleines stück, also nicht gleich ein halbes brötchen, ab udn an als leckerlie steht nix.
    getrocknetes VOllkornbrot finde ich persönlich als leckerlie sogar sinnvoller als z.b. böller die hier aber scheinbar oft empfohlen werden.

    Ernährungspysiologisch hat es allerdings keinen sinn, vor allem weißbrot. Es ist nichts drin ausser mehl das beim kauen schnell ne zähe pampe bildet die an den backenzähnen hängen bleibt. Zudem sind es leere kalorien.

    Aber stückchenweise in meinen augen böllern, drops etc auf alle fälle vorzuziehen.

    Die menge macht das gift.
     
  7. #6 Kischali, 19.12.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    man darf auch nicht vergessen das hier fast alle meerschweinchen gesünder als ihre halter leben :fg: . ich vergleich brot mal mit fastfood. man sollte es wie im zitat schon erwähnt nicht permanent essen aber als leckerlie find ich das ok.
    Die Schweinchen ernähren sich doch schon super biomäßig, da darf ne kleine leckerei ruhig mal sein.

    notwendig ist es aber dennoch nicht. genauso wie wir kein fastfood und süßigkeiten brauchen.
     
  8. #7 Meeris-Darmstadt, 19.12.2009
    Meeris-Darmstadt

    Meeris-Darmstadt Guest

    ok dann danke
     
  9. #8 bollerjahn, 19.12.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Ich verfüttere es nicht mehr seitdem hier mal jmd. schrieb, dass da auch für uns unsichtbare Schimmelsporen drauf sind...


    Ach, noch was:
    Letztens hab ich mir mal ein Leinsamenbrot gemacht und mich damit zu den Tieren ins Zimmer gesetzt, wo sie immer ihren Freilauf genießen...und da kommt mein dickes Nickel Stanley angehoppelt und versucht die ganze Zeit was von dem Brot abzubeißen:ohnmacht:
    Brot muss echt was absolut Leckeres für die Tiere sein:rofl:
     
  10. #9 schweinchenshelly, 19.12.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Was ist daran sinnvoll? Böller mal außen vor gelassen, die sind auch nicht toll, aber warum Brot? In Böllern sind schon mal keine Backtriebmittel, Gewürze oder Schimmelsporen. Brot besteht ca. zur Hälfte aus Kohlenhydraten, auch Vollkornbrot.

    Es gibt doch noch genug andere Leckerlies, die man geben kann.
     
  11. #10 Angelika, 20.12.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.805
    Zustimmungen:
    2.783
    Ganz davon abgesehen, dass alle Backwaren Acrylamid enthalten, das als krebserregend gilt.
    Meine bekommen keinerlei Backwaren. Backwaren sollten nur Lebewesen essen, die im Laufe der Evolutionsgeschichte das Backen erlernt haben, deren Verdauungssystem kann - in Maßen, mit der Verarbeitungsform und den Inhalten umgehen. Alle anderen riskieren Verdauungsstörungen.
     
  12. #11 ChaoticInfinity, 20.12.2009
    ChaoticInfinity

    ChaoticInfinity Guest

    ich möchte manchmal gar nicht wissen was sich in vitakraft findet.. von futtermotten über deren kot, schimmelpilzsporen sind sicher auch nicht ausgeschlossen.

    Isst du denn kein brot mehr da dort schimmelpilzsporen oder acrylamid, künstliche E-Zusätze, Zucker etc drin sein können? Sicher nicht, ich gehe eher davon aus das du dir ansiehst was du isst und was in dem brot drin ist. Und so kann ich zwar nur für das brot sprechen das ich für mich kaufe - und da ist selbiges sicher nicht drinnen.

    Natürlich, wie auch schon oben geschrieben ist es nichts was das meerschwein zwingend braucht. Aber: auch Maiskolben braucht es nicht - und was da möglicherweise drauf sein kann sag ich jetzt mal nicht.
    Getrocknete Apfelscheiben, auch dort können theoretisch schimmelsporen sein,
    trockenfutter - milbengefahr zudem weiß keiner was da wirklich reingemanscht wird.

    Bevor ich für die Tiere dinge von Firmen kaufe und denen blind vertraue greife ich als leckerlie lieber zu dem was ich selbst esse und wo ich weiß das nichts drinnen ist. Klar, durch den trocknungsprozess KÖNNEN schimmelsporen entstehen. Aber da ich selbst keinen fall kenne bei dem es zu problemen führte seh ICH das nicht so eng. Da sind andere dinge gefährlicher.

    Ich mag einfach dieses - Nein bloß nicht, es könnte daran sterben und das damit verbundene übern haufen scheren von dingen nicht. Nicht jedes brot hat zusatzstoffe drinnen.
     
  13. #12 Meeris-Darmstadt, 20.12.2009
    Meeris-Darmstadt

    Meeris-Darmstadt Guest

    ok also meine haben das bis jetzt noch niee bekommen also kann ich jetzt einmal denen ein getrocknetes Brötchen reingeben hab ich dasss soo richtig verstanden??? Geb das ja nicht jeden Tag.
     
  14. #13 ChaoticInfinity, 20.12.2009
    ChaoticInfinity

    ChaoticInfinity Guest

    also wie gesagt, ich würe nicht gleich ein halbes brötchen reinlegen.. das wäre wenn sies nich tkennen und auch so zu viel auf einmal.
    zudem würd ich persönlich dann eher vollkornbrot nehmen und dann auch wirklich nur als leckerchen sprich ein kleines stück. Dann steht in meinen augen nichts dagegen - aber das musst letztlich du wissen, du liest ja auch die negativen sachen und musst dir einfach selbst ein bild machen.
     
  15. #14 Meeris-Darmstadt, 20.12.2009
    Meeris-Darmstadt

    Meeris-Darmstadt Guest

    ok dann weiß ich bescheid danke euch allen für die ganzen antworten

    schönen sonntag an allen
     
  16. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    347
    Zuviel Getreide.
    Kein Abrieb.
    Einfach nix für den Meeridarm.
     
  17. Sawyer

    Sawyer Gurkenschnipplerin

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    der Witz ist doch: Die Schweinchen freuen sich über ein Stück Gemüse genauso, wie über ungesunden Krams. Warum also ungesunden Krams füttern, um den Tieren eine Freude zu machen, wenn man genauso gut gesundes Zeug füttern, und den Tieren eine Freude machen kann?!

    Viele Grüße,
    Sawyer
     
  18. #17 SusanneC, 20.12.2009
    SusanneC

    SusanneC Guest

    brot schmimmelt leider extrem schnell und unsichtbar. Ichd enke, wer es wirklich nciht lassen kann sollte lieber absolut frisches Brot im heißluftofen trocknen,d as ist sicherer.

    Und ich stimme Sawyer vollkommen zu: nachdem sie sich über ein stück Gurke oder ein salatblatt genauso freuen geb ich lieber das, bevor ich durchfall udn Blähungen wegen brot riskiere.
     
  19. Cypria

    Cypria Guest

    Meine kriegen auch kein Brot, auch wenn ich meine Mutter regelmässig von abhalten muss ihnen welches zu geben.

    Ausnahme ist wenn ich selbst grad Brot esse und neben den Schweinen sitz und die mich anbetteln. Dann solls schonmal vorkommen das ca. ein Kubik-cm Brot über das Gitter wandert. ^^
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meeris-Darmstadt, 20.12.2009
    Meeris-Darmstadt

    Meeris-Darmstadt Guest

    ok hab keines reins dafür Gurke ;-))
     
  22. #20 birgit schneider, 21.12.2009
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    Huhu,

    ja hmm............also vorne weg, meine bekommen auch kein hartes getrocknetes Brot, ABER els letztens einer meiner Quietscher Geburtstag hatte da gab es für alle eine gaanz kleines Stück Vollkorn Knäckebrot .............ich würde es nun auch mal mit dem geliebten Mc Donalds vergleichen.....

    Die Quietscher leben ja nun wirklich mega gesund und man achtet auf alles, aber so ab und an essen wir ja auch mal den Hamburger oder die Tüte Chips.........
     
Thema: Dürfen meeris denn Brötchen essen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dürfen meerschweinchen brötchen essen

    ,
  2. dürfen meerschweinchen harte brötchen fressen

    ,
  3. dürfen Meerschweinchen harte brötchen essen

    ,
  4. Dürfen meerschweinchen körnerbrötchen essen,
  5. harze brötxhen meerschweine,
  6. dürfen meerschweinchen brötchen fressen,
  7. essen meerschweinchen brötchen,
  8. dürfen meerschweinchen altes brötchen haben ?,
  9. www.durfen meerschweinchen harte brotchen essen,
  10. hartes Brötchen für Meerschweinchen?,
  11. dürfen Meerschweinchen Käsebrötchen,
  12. Dürfen meerschweinchen schrippe essen,
  13. alte brötchen für meerschweinchen,
  14. meerschweinchen brötchen,
  15. trockene brötchen für meerschweinchen,
  16. meerschweine trocken brot,
  17. meerschweinchen brot essen,
  18. dürfen meerschweinchen trockenes brot essen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden