dünnes Notmeeri

Diskutiere dünnes Notmeeri im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Habe meinen kleinen Kastrat aus schlechter Haltung übernommen. Er kam mit ca. 12 Wochen zu mir und wog damals ungefähr 350g. Leider fing er nach...

  1. #1 Pia, 22.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2010
    Pia

    Pia Träumerin

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    77
    Habe meinen kleinen Kastrat aus schlechter Haltung übernommen. Er kam mit ca. 12 Wochen zu mir und wog damals ungefähr 350g.
    Leider fing er nach ein paar Wochen an zu kränkeln. Angefangen bei einer Erkältung und schliesslich auch noch Lippengrind. Der Lippengrind wird aktuell noch behandelt.
    Sein Gewicht variiert jetzt zwischen 400 – 420g.
    Dickmacher wie Möhren rührt er kaum an. Egal ob ich sie würfle, ganz gebe oder sogar rasple.
    Zurzeit bekommt er täglich Fenchel, soll ja auch gut ansetzen, ein paar Scheiben Gurke und ein paar Salatblätter. Anderes wie Paprika und Petersilie darf er nicht wegen seinem Lippengrind. Er hat immer ein kleines Schälchen Trockenfutter (ca. 20g pro Tag), welches wer auch gerne frisst und Heu ist auch immer in Unmengen im Angebot.

    Was kann ich ihm noch füttern dass er endlich zunimmt!
    Was sagt ihr zu seinem aktuellen Gewicht?

    Edit: Er ist jetzt ungefähr 24 Wochen alt, so genau weiss man es leider nicht.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A-p-i-z, 22.12.2010
    A-p-i-z

    A-p-i-z Guest

    Hallo,

    wenn meine Omis etwas zu wenig für meinen Geschmack auf die Wage bringen, dann geb ich immer etwas CC zum normalen Futter.

    Meine Schweinchen mochten Karotten auch nicht so gern, aber ich habe jetzt etwas umgestellt, weniger Salat und dafür viel mehr Karotten. Hat allerdings etwas gedauert, bis sie das angenommen haben - jetzt futtern meine 4 Schweinchen 2 Möhren pro Tag. Ist aber in deinem Fall vermutlich nicht die beste Lösung, wenn das Gewicht sowieso gering ist.

    Apfel macht glaube ich auch etwas dick wegen viel Fruchtzucker, aber da weiß ich nicht, wie sich das mit Lippengrind verträgt - hatte ich noch nie. Oder Banane!?

    Wünsch dem kleinen viel Glück und ein "Wohlstandsbäuchlein"
    Steffi
     
  4. Geisha

    Geisha Guest

    Hmm und was ist mit Haferflocken und Sonnenblumenkernen?
    Das sind beide Dickmacher vorausgesetzt er darf das wegen seinem Lippengried, das weiß ich leider nicht:hmm:
     
  5. Pia

    Pia Träumerin

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    77
    Danke ihr beiden. Apfel darf er leider nicht, wegen der Säure.

    Sonnenblumenkerne habe ich als Tipp schon bekommen, soll sogar gut sein gegen Lippengrind.
    Wo bekomme ich die Sonnenblumenkerne?
     
  6. #5 Sternfloeckchen, 22.12.2010
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Sonnenblumenkerne ohne Schale. Gibts in Deutschland beinahe in jedem Lebensmittelgeschäft.

    LG von
     
  7. #6 meerlie-fan, 22.12.2010
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    im türkischen Lebensmittelladen bekommst du sie auf jedenfall!

    Wünsche deinem Kleinen gute Besserung!
     
  8. #7 Katrina, 22.12.2010
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Geschälte Sonnenblumenkerne bekommst du auch ganz einfach im Zooladen in der Vogelabteilung :-)
     
  9. #8 Tasha_01, 22.12.2010
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.668
    Zustimmungen:
    972
    Mische unter das Futter ruhig auch mal Leinsamen, gibt es in jeder Drogerie / Bioladen zu kaufen. Die Fettsäuren darin sind gut gegen Lippengrind.

    Und guck doch mal bei Cavialand, da gibt es Trofu für solche "Magerschweine". Meine Skinnys bekommen das wegen der erhöhten Kalorienverbrennung die sie haben. Und es tut ihnen gut, sind schöne proppere Tiere. Vielleicht kannst du damit den kleinen Mann ja auch ein bisschen aufpäppeln ;)

    Paprika in kleinen Mengen haben meine Lippengrind-Schweine übrigens alle vertragen, schlimm wurde es erst bei zuviel an Tomaten und Äpfeln. Da sah ein Kastrat auch übel aus, und der hätte für Tomaten alles getan :/
     
  10. Geisha

    Geisha Guest

    Sonnenblumenkerne bekommst du überall. Ich habe es letztens beim Einkaufen für meine Schweinis mitgenommen so als kleine Belohnung für zwischendurch.
    Und sie kommen bei allen Schweinen gut an.
    Aber achte darauf das die nicht gesalzen sind oder so, das habe ich nämlich letztens gesehen
     
  11. #10 luckybeaker, 23.12.2010
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Als Dickmacher werden auch gerne Schmelzflocken genommen. Das sind lösliche Haferflocken, die Du in der Babyabteilung und Haferflockenabteilung im Supermarkt bekommst. Appetitanregend wirkt auch Dill, habe ich getrocknet bei cavialand bestellt, wurde gerne genommen.
    Rote Beete ist auch ein Dickmacher, allerdings in roher und nicht gekochter Form.

    Lippengrind: Wenn Du keine Besserung siehst, dann hol Dir mal Multilind-Salbe in der Apotheke. Ist eigentlich für Babypopos gedacht, hilft bei Grind aber super. Mehrmals täglich mit einem sauberen Wattestäbchen auftupfen, nach Abfallen des Grindes langsam die Behandlung ausschleichen lassen.

    Und bitte den Grind nicht Abknibbeln, das tut weh und reißt die neu gebildete Haut mit weg!
     
  12. #11 Esmeralda, 23.12.2010
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    2.518
    Probier doch auch mal Pastinake....auch ein Dickmacher, allerdings weiss ich nicht, wie es sich mit dem Lippengrind verträgt. Die Konsitenz ist ähnlich einer Möhre, nur eben in Hell....da dürften eigentlich keine bösen Säuren o.ä. drin sein.

    *maleinpaarKnusperkissenrüberwerf
     
  13. #12 aueschweins, 23.12.2010
    aueschweins

    aueschweins bisschen bissig

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    41
    Pastinaken, Rote Beete, Steckrüben, das sind alle super Dickmacher.

    Vitakraft Böller dazu, Haferflocken und Sonnenblumenkerne
     
  14. Rowy

    Rowy Guest

    Nüsse fressen meine Schweinchen auch sehr gern. Sie kabbern am liebsten Walnüsse. Und die machen auch dick.
     
  15. #14 Schweinemama, 26.12.2010
    Schweinemama

    Schweinemama Guest

    Erbsenflocken schon probiert?!

    Meine fliegen regelrecht darauf, gibt hier aber nur als Leckerchen, alle wohlgenährt ;-)
     
  16. Gini

    Gini Guest

    Huhu,

    ich würde mal eine Kotprobe beim TA untersuchen lassen, nicht das er z.B. Kokis mitgebracht hat.

    Ansonsten würde ich ihm ein hochwertiges Trockenfutter und Haferflocken zur freien Verfügung stellen.
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 pueppy05, 26.12.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Das fiel mir auch grad so ein.Und generell mal auf Würmer testen lassen kann ja nicht schaden
     
  19. Pia

    Pia Träumerin

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    77
    Vielen Dank für die vielen Tipps!
    Die (geschälten) Sonnenblumenkerne hat er leider nicht mit dem Allerwertesten angeschaut.
    Als nächstes möchte ich es mit den Leinsamen versuchen. Muss ich bei den Leinsamen was beachten?
    Soweit ich weiss sind sie ungekocht für Pferde gefährlich (Blausäure wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe...)

    Und die (reinen) Haferflocken finde ich im Supermarkt bei den Müslisachen, richtig?

    Bananen mag er auch sehr gerne, allerdings bin ich da vorsichtig wegen Verstopfung.

    Der Grind geht langsam zurück und zugenommen hat er auch wieder 20gr. Er wiegt jetzt also ca. 440 - 450gr.

    Ich glaub der Fenchel tut ihm sehr gut.
     
Thema:

dünnes Notmeeri

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden