Dringend Hilfe: Hat mein Zwerg nun alle Weiber gedeckt?

Diskutiere Dringend Hilfe: Hat mein Zwerg nun alle Weiber gedeckt? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Heute Nacht hab ich gemerkt, dass eine wahnsinnige Unruhe im EB ist. Beim Nachschauen musste ich dann erschrocken feststellen, dass mein Böckchen...

  1. #1 Moore-Schweinchen, 22.01.2012
    Moore-Schweinchen

    Moore-Schweinchen Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Heute Nacht hab ich gemerkt, dass eine wahnsinnige Unruhe im EB ist. Beim Nachschauen musste ich dann erschrocken feststellen, dass mein Böckchen (heute 252g und genau 1 Monat alt) auf seiner Mutter saß.
    Mein Kastrat hat ihn aber weggescheucht.
    Ich weiß nicht wie oft er es vorher schon versucht hat. Im EB sitzen außerdem noch zwei weitere Weiber, eine davon ist seine Schwester.
    FK-Termin für den Kleinen ist am Donnerstag, bis dahin wollte ich ihn eigentlich auch in der Gruppe lassen. Er ist der Zarteste vom Wurf, saugt hin und wieder noch bei Mama und ich hab ihn nie zuvor brommseln hören.

    Ich hab ihn heute Nacht zusammen mit dem Kastrat dann erstmal von den Mädels getrennt.

    Bin so erschrocken.
    Im schlimmsten Fall hat er 3 Weibchen gedeckt.

    Was meint ihr dazu?

    Ist es nun zu spät für die FK?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Medanos, 22.01.2012
  4. #3 Angelika, 22.01.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.899
    Zustimmungen:
    2.821
    Vielleicht tastest du mal nach seinen Hoden: Sind sie fühlbar, kann er so langsam anfangen, befruchtungsfähige Spermien zu produzieren. Sind sie nicht tastatbar, dürfte dies noch unmöglich sein, da es im Körper zu warm ist.
     
  5. #4 Süße_Schnuten, 22.01.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Do zur Kastra gehen, TA fragen ob schon Spermien da waren - wenn nein, FK, wenn ja, Kastrat + 6 Wochen Frist.

    Gedeckt - ich glaubs fast nicht, wäre imenses Pech bei dem Gwicht & echt Zufall, zudem hat der Kastrat "aufgepasst" & die Mädels sind nicht alle gleichzeitig brünstig.

    Ich es geht "gut aus". Dennoch gut, dass du getrennt hast - frühreif mit 250g :eek2:

    Frag den TA wie gesagt nach bereits vorhandenen Spermien, denn wenn nix da war/ist, kann er direkt zur Gruppe zurück...
     
  6. #5 Moore-Schweinchen, 22.01.2012
    Moore-Schweinchen

    Moore-Schweinchen Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    DAnke für deinen Hinweis.
    Ich werde die TÄ auf jeden Fall am Donnerstag danach fragen um sicher zu sein ob eine 6 Wochen lange Kastrafrist sein muss oder nicht...

    Oh man, ich hätte es nicht gedacht.
     
  7. #6 Moore-Schweinchen, 22.01.2012
    Moore-Schweinchen

    Moore-Schweinchen Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    :eek:
    DAS ist echt früh.
    DAnke für die Tabelle.
     
  8. #7 Moore-Schweinchen, 22.01.2012
    Moore-Schweinchen

    Moore-Schweinchen Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Hoden konnte ich eben keine ertasten (aber ich habe auch nicht wirklich viel Ahnung vom Hodentesten beim Böckchen)
     
  9. Regina

    Regina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange sind denn die Hoden schon "unten"?
    Wie schon geschrieben wurde, können die Hoden innerhalb des Körpers, wegen der zu hohen Temperatur, keine befruchtungsfähigen Spermien bilden.
    Sind die Hoden dann unten werden auch nicht am gleichen Tag (vom "lieben Gott" oder wem auch immer) befruchtungsfähige Spermien in die Nebenhoden hineingebeamt. Die müssen dann, wenn die Temperatur stimmt, erstmal die normalen Entwicklungsstadien durchlaufen bevor sie als befruchtungsfähige Spermien zur Verfügung stehen. (Aussage meier TÄ)

    Weiß jemand von den vet.-med. Fachleuten genau (oder in etwa) wie lange das bei Meeris dauert?
     
  10. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    Ausnahmen bestätigen die Regel, heißt es so schön :)

    Vermutlich hast noch Glück - ich bin gespannt, wie es ausgeht.

    Alles Gute.
     
  11. #10 Californiadream, 22.01.2012
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    keep cool ;)
     
  12. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Ich denke nicht, dass er mit 250 Gramm schon gedeckt hat. Mein kleiner Marmaduke hat vor seiner Frühkastra bereits sein Schwesterlein bestiegen. Kastriert wurde er dann mit 200 Gramm und das war definitiv eine echte Frühkastra.

    Ich hab mich vor ein paar Jahren mit einer Züchterin unterhalten, bei der ein 300-Grämmer seine Mutter gedeckt hat. Sie lässt ihre Jungs seit Jahren mit 300 Gramm kastrieren und nie passierte etwas, bis auf das eine Mal. Ich denke ab 300 Gramm wirds kritisch, aber mit 250 Gramm dürfte im Normalfall noch nichts passieren.
     
  13. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Ich tippe auf: Nein!

    Der kleine Mann wird wohl mal getestet haben. Das kenne ich von meinen FK auch. Die brommseln so in der 4. Woche noch heiße Luft.
     
  14. #13 evasschweineparadies, 22.01.2012
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    Hier hat in 10Jahren noch keiner mit 250gr. gedeckt...meine Jungs beiben immer mind. 3 wochen bei mama-auch mit 300gr!


    Lg Eva
     
  15. #14 aueschweins, 23.01.2012
    aueschweins

    aueschweins bisschen bissig

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    41
    Hast Du vielleicht nen erfahrenen Züchter an der Hand, der dich mal an die Hand nimmt ??

    250g kann aber muss nicht. Hier achtet man auf den Hodenabstieg, ansonsten kann es auch einfaches Dominiergehabe sein welches die Buben eben beim Heranwachsen testen.

    Was eine "echte" oder unechte Frühkastra angeht - Spermien werden produziert, sobald die Hoden abgestiegen sind. So lange die Hoden sich im Bauchraum befinden (kann auch beim Klopphengst oder 300g Bock sein) sind die Tiere unfruchtbar.
     
  16. #15 Moore-Schweinchen, 26.01.2012
    Moore-Schweinchen

    Moore-Schweinchen Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Zurück von der TÄ

    So, Aaron ist nun ein Frühkastrat.

    Die Tierärztin meinte es wäre gewesen wie an Ostern - sie musste Eier suchen. :D

    Die Hoden waren noch im Bauchraum und somit hat er die Mädels wohl nicht decken können.

    Mit einem Gewicht von 286g wurde er nun frühkastriert.
    Wahnsinn wie viel er seit Samstag zugenommen hat.
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Süße_Schnuten, 26.01.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    GLÜCKWUNSCH :yeah::yeah::yeah: :top:
     
  19. #17 Jutta 01, 01.02.2012
    Jutta 01

    Jutta 01 Guest

    Na dann ist doch alles nochmal gut gegagen... :winke:

    LG Jutta
     
Thema:

Dringend Hilfe: Hat mein Zwerg nun alle Weiber gedeckt?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden