DRINGEND Hilfe gesuch für welpen (55...)

Diskutiere DRINGEND Hilfe gesuch für welpen (55...) im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Meine Eltern haben heute einen Welpen aus total schlechter haltung geholt! Es saßen zwei Babymädels in einem offenem Zwinger, in dem sie auch...

  1. #1 NiceKitty87, 18.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.11.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest

    Meine Eltern haben heute einen Welpen aus total schlechter haltung geholt!

    Es saßen zwei Babymädels in einem offenem Zwinger, in dem sie auch über nacht sitzten. Mit 8 Wochen schon lange von der mutter getrennt.

    Eins haben wir mitgenommen, das zweite wollte er uns schenken, aber da wir keinen interessanten an der hand hatten, sagten meine eltern erstmal nein..

    Das andere Welpenmädel muss diese nacht das erste mal alleine draußen verbringen in der Kälte.

    Die Dame die wir hier haben zeigt verhaltensstörungen, wir wissen nicht wie sie von dem besitzer behandelt wurden. Wenn man sie streicheln möchte zieht sie ihre Pfoten vor angst zurück, bleibt da sitzten wo man sie hinsetzt (ins Körbchen) und bewegt sich gar nicht. Wir sind kurz mit ihr eine runde gelaufen an einer Laufleine, sie wollte sich sofort verstecken.

    Ein Bild unten zeigt den Welpen der jetzt bei uns sitzt. Das schwesterchen sieht fast genauso aus, nur bisschen dunkler und wuschigeres Fell.

    Wer kann die dame SCHNELL aufnehmen? Ich könnte wenn interesse besteht nochmal fragen ob wir sie doch kostenlos bekommen. Ansonsten 100€...

    Futter hab ich gesehn, gabs rohes Frischfleisch... "Zwinger" war verdreckt.

    Noch was zur rasse: In der Anzeige stand: Ridgeback u. Labrador.

    Sind auch nicht geimpft.. Haben ihr fell auch erstmal mit flohpuder behandelt. Unsere hat eine wunde auf der nase, hoffen sie heilt schnell.

    Bitte dringen um Hilfe!!!!
    Adresse & Telefonnr. des besitzers auf anfrage via PN bei Interesse!



    [​IMG]

    [​IMG]




    Liebe Grüße!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maridian, 18.11.2007
    maridian

    maridian Guest

    macht doch eine anzeige!!!
    der besitzer freut sich sonst sowieso nur übers geld..
     
  4. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hm, ich glaube eine Anzeige würde hier nix bringen, so schlecht ging es denen ja auch wieder nicht...Auch wenn wir gänzlich andere Vorstellungen von Tierhaltung haben.Leider! Aber zumindest könnte man mal das Vet.amt informieren. Die können dann erstmal schauen....

    Gibts nicht irgendwo auch gute Hundeforen, wo Du ihn reinstellen könntest ?
    Auf alle Fälle viel Glück für die Kleine!
     
  5. #4 maridian, 18.11.2007
    maridian

    maridian Guest

    bei google findet man bestimmt hundeforen... ein konkretes kenne ich nicht.
     
  6. #5 NiceKitty87, 18.11.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest

    Ich hab über google schon in hundeforen geschrieben.

    Also ich fand die haltung sehr schlecht! Die kleinen waren viel zu kurz bei der mutter, sie leben bei der kälte im freien, ohne dach.. und jetzt ist das arme auch noch alleine da..

    Wir vermuten auch das sie misshandelt wurde.. weil sie eben ein total verstörtes verhalten hat.. (meine eltern kennen sich aus, die haben schon 25 j. hundeerfahrung).

    Der Besitzer meinte im sommer gäbe es wieder junge, diesmal von einem anderem Rüden..

    Ich bin am warten was aus den hundeforen kommt. Ich dachte nur, vielleicht liest das hier auch ein hundebesitzer.
     
  7. Nancy

    Nancy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Der verbliebene Welpe sitzt nun allein ohne Dach übern Kopf in diesem Zwinger? Die Mutter ist nachts auch nicht bei ihm? Ich würd sie holen (1x habt Ihr ihn eh schon mit dem Geld unterstützt und die 2. gäbs ja anscheinend umsonst) und zur Not ins TH bringen. Es ist ja nachts inzwischen sehr kalt und für so nen kleinen Welpen alles andere als gesund...
    Wie lebt die Mutter? Ich würd das VetAmt informieren.

    Grüße
    Marion
     
  8. #7 NiceKitty87, 18.11.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest

    Du hast alles richtig erkannt. Der Welpe sitzt da jetzt alleine im "Zwinger" und die mutter hat er schon lange weg weil sich sonst die nachbarn über das gejaule der jungen beschwert hätten.

    Der neue hund der die mutter decken soll lebt an der kette, der alte decker wurde "weggebracht".. die mutter stand auch drausen, aber entfernt von den Jungen.. Glaub aber auch an kette und da war ebenfalls kein dach oder sonst was zu sehen. Es sei denn irgendwo hat er noch zwinger..

    Wie komm ich an das VetAmt? Mir machts halt auch sorgen das er die mutter nochmal decken lassen will.. man merkt das er damit nur geld machen möchte.
     
  9. #8 hoppla, 18.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2007
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Google mal nach dem zuständigen Vet.amt. Gibts eine Seite von der Gemeinde ? Da gibts oft ne Anschrift vom Amtstierarzt! Soweit ich weiss, ist Kettenhaltung verboten, da hättet ihr ja wenigstens etwas in der Hand!


    Bürgerservice Worms:Telefon: (0 62 41) 8 53 - 0 (Zentrale)
     
  10. #9 mortify, 18.11.2007
    mortify

    mortify Guest

    Ich würde auch das vetamt einschalten.Das nimmt ja sonst kein Ende.
    Und die bekommen immer wieder Welpen,solche leute dürften keine Tiere halten.

    Da kommen einem die Tränen wenn man das hört.
    Ich würde gerne den anderen Welpen nehmen,aber man unterstützt das damit ja nur.
    Ruf die Polzei an oder das Vet-amt.
     
  11. #10 NiceKitty87, 18.11.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest

    Mir fällt grad ein, ich glaube ich hab sogar mal hier im ort irgendwo an einer tür "vet-amt" gelesen oder sowas.. heute kann ich da nicht mehr anrufen oder? Wenn nicht mach ichs gleich morgen von der arbeit aus.

    Okey das mit der kettenhaltung ist dann schonmal sicher.

    Wie schnell reagieren die? Und wird das dann kontrolliert? Nennen die meinen namen dem Herrn den ich da melde?
     
  12. Aussie

    Aussie Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    18

    Dein Name darf nicht genannt werden. Sei denn der Angeklagte nimmt sich einen Anwalt.
     
  13. #12 Biensche37, 18.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Es gibt bei Zwingerhaltung ganz strenge Auflagen. Indem der Zwinger kein Dach hat, ist es schon der 1. Verstoss. Ist dort keine Hütte drin, ist es der 2. Verstoss...usw. usw.
    Holt bitte gleich morgen das 2. Baby auch da weg ja? Und dann meldet Euch bei einer Notstation.
    Ich habe gleich eine Tierschützerin hier um die Ecke wohnen, die ich sofort kontaktieren könnte. Bitte hol sie morgen da raus ja?
    Bitte Bitte.
    Ich denke nicht, das ihr auf ihr sozusagen "sitzen bleibt".

    Achja, wollte noch hinzufügen, das ihr bitte dann, wenn das andere Welpi da weg ist, das Ordnungsamt Eurer Stadt anrufen könnt. Da gebt ihr den Mißstand (Hunde an der Kette, unzureichender Zwinger..)an und gebt die Adresse weiter. Ihr werdet namentlich nicht genannt. Also keine Angst.



    bine
     
  14. #13 LaLabello, 18.11.2007
    LaLabello

    LaLabello Guest

    ich würde den zweiten hund auch darausholen und wenn ihr den nicht weiter vermittelt bekommt, ihn zum th bringen. da gehts ihm doch um welten besser! vielleicht könnt ihr das auch direkt mit eure tierheim machen, also vorher das abklären, dass die den nehmen.
     
  15. #14 NiceKitty87, 18.11.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest

    Hi!

    Aus einem hundeforum hat sich jetzt eine gemeldet die sich auch schon mit dem besitzer in verbindung gesetzt hat und die Hündin morgen raus holen wird. Wenn es aus welchen gründen auch immer doch nicht klappen sollte melde ich ich bei dir, Biensche37, mal.

    Denke ich werde das mit dem vet.amt dann machen.

    Liebe Grüße
     
  16. Tina12

    Tina12 Guest

    wenn er den 2. hund sowoeso verschenkt hätte, hättet ihr den typ auch nicht unterstützt (wegen dem geld), holt ihn doch morgen erst mal da weg und seht dann weiter. dann ist sie erst mal wieder bei ihrer schwester und im warmen.

    Edit: da warst du wohl schneller^^ schön, dass sie dort erst mal wegkommt :-)
     
  17. #16 LaLabello, 18.11.2007
    LaLabello

    LaLabello Guest

    ui. das wäre ja toll für den welpen, wenn das klappt. *ganz feste die daumen drück*
     
  18. #17 Biensche37, 18.11.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ja, ich freue mich auch über die Tatsache das das Baby nicht noch eine Nacht alleine in einem kalten Zwinger bleiben muss.
    Wenn alle Stricke reißen, dann freue mich mich über eine Nachricht. Wir wohnen allerdings gute 300 km von Worms entfernt. Da müsste noch eine Lösung her.

    bis dann
    bine
     
  19. Nancy

    Nancy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Ich fände es besser, wenn Ihr den 2. Welpen abholt. Der Vermehrer hat zu Euch ja schon gesagt, daß Ihr ihn geschenkt bekommt. Die andere Interessentin wird sicher wieder dafür zahlen müssen - und schon hat der Typ wieder verdient.
    Anschließend sofort VetAmt informieren. Wenn Du die Telnr. nicht findest, kannst auch bei der Stadt nachfragen, die haben die Telnr. sicher.
    Kettenhaltung ist verboten, es müsste zumindest eine Laufleine sein. Dann muß auf jeden Fall eine isolierte, eingestreute Hütte vorhanden sein.
    Evtl. wäre es auch gut, wenn Du den Tierschutzverein verständigst. Wir fahren da oft abwechselnd mit dem Vetamt hin und gehen so den Leuten auf die Nerven - auf diese Weise bekommt man manchmal Tiere, die man nicht beschlagnahmen kann.

    Grüße
    Marion
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 NiceKitty87, 19.11.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest

    Ich hab mit meinen eltern drüber gesprochen. Sie meinten das Vet. amt wird kaum was machen können.

    Keine sorge, ich werds trotzdem melden!

    Meine mutter argumentierte das so: Erstens sind die welpen ab heute ja alle weg das kann niemand nachweisen, also auch nicht das die mutter der jungen schon so früh von den tieren getrennt war.

    Wenn das vet.amt hinkommen sollte, die jungen wären in ihrem zwinger und die mutter an der leine (falls überhaupt) könnte der mann einfach sagen die mutter sei sonst immer bei den jungen, er hat sie nur eben da angebunden weil er kurz vorher mit ihr spazieren war..

    Meine Mum meinte auserdem er hätte hinten noch 2 überdachte zwinger gehabt.. Da waren aber keine hund drin, wie gesagt die kleinen waren in einem extra "Stall".

    Mit ihren argumentationen hat sie ja nicht ganz unrecht. Die welpen sind ja schon alle weg. Neue sollen ja erst im nächsten halben jahr kommen..

    Aber wie gesagt, ich werde es trotzdem melden.
     
  22. #20 Biensche37, 19.11.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ja, melde es trotzdem.
    Vor allem, weil ein Zwinger nicht den Vorschriften entspricht.
    Auch wenn da im Mom. keine Hunde drin sitzen, so sieht der Zwinger bewohnt aus. Den Dreck, den du beschreibst müssen ja Hunde verursacht haben. Also ist es für die Beamten auch klar, das da Hunde drin waren. In einem unzureichenden Zwinger. Sie können dann im Moment nichts unternehmen. Sag`halt nicht, das alle Hunde weg sind. Als du da warst, waren noch welche drin und fertig.
    Der jetztige Zustand kann kurzfristig geändert worden sein.
    Die Beamten können sich ein Bild machen und werden dann wieder gehen. Das ist klar. Aber der "gute" Herr Vermehrer, weiß dann schon mal, das man ein Auge auf ihn geworfen hat.


    bine
     
Thema:

DRINGEND Hilfe gesuch für welpen (55...)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden