Dringend !!! Hamsterfrage !!!

Diskutiere Dringend !!! Hamsterfrage !!! im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Bei mir besteht ein Notfall. Gerade habe ich in der Zeitung gelesen das jemand seine Dsungarische Zwerghamster verschenkt.Auch als...

  1. #1 terrormieze, 22.04.2004
    terrormieze

    terrormieze Guest

    Bei mir besteht ein Notfall.
    Gerade habe ich in der Zeitung gelesen das jemand seine Dsungarische Zwerghamster verschenkt.Auch als Schlangenfutter !!!!
    Da mein Eigenbau zur Zeit jedoch leer steht könnte ich da eventuell welche aufnehmen und danach dann an tierliebe Leute weitervermitteln.
    Mein Eigenbau besteht komplett aus Holz.Hier mal ein Bild:

    [​IMG]

    Könnte ich dort die Hamster reinsetzen ??? Wenn ja...Dsungaren sind doch Gruppentiere soviel ich weiß.Denn jeder sagt etwas anderes.Ich kenne mich schon mit Hamstern aus,hatte selbst schon einen Goldhamster.Nur es gibt ja Hamster die Gruppentiere sind und Hamster die Einzelgänger sind.Was sind denn nun die Dsungaren ?? Ich schaue selbst jetzt nochmal im I-net nach.....

    LG
    Alex
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mariamanu, 22.04.2004
    mariamanu

    mariamanu Guest

    HI!

    Also in den Eigenbau kannst du ohne probs Hamster reinsetzten. Bei den Dsungaren scheiden sich die Meinungen zwischen gruppen un Einzelhaltung. Meine Eltern hatten bis vor kurzem 2 Dsungaren. Das waren aber Brüder und die kannten sich von Anfang an, leider ist der eine vor paar Wochen an einer Erkältung gestorben. Ich denke solange die Tiere zusammen aufgewachsen sind kann man es riskieren sie zusammen zu halten, aber es kann auch passieren das die sich zerstreiten und dann hat man "den Salat" Ich würde nie 2 nicht zusammen aufgewachsene Dsungaren zusammen setzten da ist mir das Risiko von Streit zu groß.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
     
  4. #3 terrormieze, 22.04.2004
    terrormieze

    terrormieze Guest

    Danke schon mal...
    Ich hab mich jetzt auch im I-net noch schlau gemacht.Die Meinungen gehen da echt auseinander.
    Ich habe jetzt auch die Frau erreicht.Ihre Tochter hat eine Allergie und kann sich somit nicht mehr um die Hamster kümmern (2 stück).
    Da die Leute bei uns auf dem Dorf wohnen und ich heute unter Tags keine Möglichkeit habe hin zu kommen,möchte die Dame lieber noch abwarten ob sich jemand meldet der die 2 abholen kann.Wenn sich keiner mehr meldet muß sie ihren Mann fragen ob er mir die Hamster vorbeibringen würde.Ich habe sie jetzt auch darum gebeten die Hamster nicht als Schlangenfutter herzugeben und sich die neuen Besitzer genau anzuschauen.Ich habe ihr auch erzählt wo die kleinen bei mir wohnen würden und das sich auch eine Hobbyzucht von Meeris habe und mich somit auch ordentlich um die Tiere kümmere.Sie war sehr angetan und auch sehr nett.Die Hamster wären knapp 1,5 Jahre alt und sie denkt das so alte Hamster eh keiner mehr haben möchte.Ich hoffe jetzt nur das ihr Mann mir die kleinen bringen kann und sich kein anderer mehr meldet.
    Heute Abend möchte sie mir bescheid geben.

    LG
    Alex
     
  5. #4 Pumuckel, 22.04.2004
    Pumuckel

    Pumuckel Guest

    also ich bin auch der Meinung das sich 2 "Verwandte"
    Hamster verstehen, ( ist ja wahrscheinlich bei den Hamstern so )
    Aber wenn sie aus unterschiedlichen "Familien" stammen werden
    bestimmt früher oder später Streitigkeiten aufkommen. :rolleyes:
    auch sollte der Käfig für 2 größer sein, damit sie sich aus dem Weg
    gehen können.

    ICh drück dir die daumen das du sie bekommst!
    und freu mich schon auf Bilder ;)

    ach ja, dein "käfig" bzw Eigenbau ist auf jedenfall
    super geeignet! das einzige was ich noch irgendwie
    änder würde ist würde noch irgendwo eine scheibe
    anstatt eine Wand einfügen das die Hamster auch
    mal was sehen. :D ( wenn sie schon mal auf sind)
     
  6. #5 terrormieze, 22.04.2004
    terrormieze

    terrormieze Guest

    Ja das mit der Scheibe hatte ich eh noch vor ;)
    Aber zur Not jetzt und zum Übergang finde ich das es geht.
    Sollte es auch klappen muß ich auch noch ein paar Klettersachen zusammen suchen.Die Natur hat ja soviel zu geben :D
     
  7. #6 Pumuckel, 22.04.2004
    Pumuckel

    Pumuckel Guest

    na auf jedenfall. ich nehm auch an das sie jetzt eh nur
    in so einem "billig-plastik-käfig" sitzen. Dsungaren klettern
    gerne. Stimmt.

    Vielleicht kannst auch noch irgendwo eine
    2.te Etage mit einbauen. Und ein Sandbad (Chinchillasand)
    (keinen Vogelsand) brauchen Dsungis auch noch.

    wenn du ein Laufrad kaufen möchtest kann ich dir
    auch noch eines Empfehlen, kostet zwar etwas mehr,
    aber ist einwandfrei!

    schau doch auch nochmal bei www.hamsterforum.de rein
    da stehen auch einige Informationen :D
     
  8. #7 terrormieze, 22.04.2004
    terrormieze

    terrormieze Guest

    Ja das mit dem Sand hab ich schon gelesen und werde dies auf alle Fälle bereitstellen.Ich schau schon die ganze Zeit Bilder der Dsungaren an und ich muß gestehn ich hab mich verliebt :rolleyes:
    Mal schaun ob´s klappt...Ansonsten muß ich doch mal bei uns in die ZH und mir die kleinen mal genauer anschaun ;)
    Danke für den Tip mit dem Link werde dort gleich mal stöbern gehn..
     
  9. #8 Pumuckel, 22.04.2004
    Pumuckel

    Pumuckel Guest

    :D so gings mir auch ...sie sind einfach zu niedlich! :D

    schau mal da:

    www.petfoto.de und dann unter dsungaren

    das hier ist meine Sun:

    mei Little - SUN
     
  10. #9 Stefanie, 22.04.2004
    Stefanie

    Stefanie Guest

    Hallo!
    Letztes Jahr haben wir auch zwei Dsungaren bei uns aufgenommen, die wir mit vier Meeries und einem Teddyhamster aus schlechter Haltung übernommen haben.
    Der Teddyhamster wurde vermittelt, die Zwerge blieben bei uns, da sie schon anderthalb waren.
    Mit Hamstern kannten wir uns überhaupt nicht aus und fingen an, Informationen zu sammeln - und da ging es uns wie dir: die Meinungen, ob Zwerge Gruppen- oder Einzeltiere sind, gehen weit auseinander.
    Mittlerweile bin ich allerdings der Meinung, daß Zwerghamster genau wie Mittelhamster auch, besser als Einzeltier gehalten werden sollten - Gruppenhaltung bedeutet immer nur Stress.
    Aber zurück zu unseren Hamstern: zunächst hielten wir sie in einem Käfig, da sie bisher auch zusammen gewesen waren. Nach einiger Zeit jedoch bemerkten wir die ersten Streiterein und Raufereien, die zunehmend häufiger vorkamen. Immer unterdrückte der Eine den Anderen. Also trennten wir sie - und siehe da: der unterdrückte Hamster lebte sichtlich auf!
    Also ich würde dir raten, die beiden zunächst zusammenzulassen, aber immer einen Ausweichkäfig griffbereit zu haben, denn Hamsterkämpfe können schnell tötlich ausgehen. Die Zeit wird zeigen, ob sie zusammen bleiben können.
    Wenn du dir einen Hamsti holen willst, wenn die beiden anderweitig vergeben werden, würde ich mir nur einen Zwerg holen.
     
  11. #10 Flipper, 22.04.2004
    Flipper

    Flipper Guest

    Hallo,
    wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich bei Dsungies immer zu Einzelhaltung raten, Dungiekämpfe kommen schnell und enden dann sehr schnell tödlich. Eigentlich sind Dsungies die Zwerghamster, bei denen ich am meisten Angst hätte, dass das von jetzt auf gleich zum tödlichen Streit eskaliert!
    Aber wie Du schon gesehen hast, gehen die Meinungen da stark auseinander, allerdings glauben etwa 90% aller guten Hamsterhalter, dass sich auch Zwerghamster grundsätzlich alleine wohler fühlen, auch wenn man sie zusammenhalten könnte.
    Dass bei einem großen Käfig weniger Streitigkeiten auftreten, ist ein weit verbreiteter Trugschluß, leider treten bei einem größeren Käfig noch eher Steitigkeiten auf, was diejenigen, die für Haltung in zu kleinen Käfigen sind, leider bestätigt!
    Also wenn der Käfig 30m² groß ist, können sie sich aus dem Weg gehen und es kommt wohl wirklich weniger zu Streit (müßte man mal versuchen), der normale Käfig von 1m² oder weniger reicht nicht aus, dass Zwerge zwei Reviere nebeneinander haben können.

    Dein Käfig sieht übrigens sehr nett für die Hamster aus, die Hamster werden sich wohlfühlen!!!!!

    gruss Flipper
     
  12. #11 terrormieze, 22.04.2004
    terrormieze

    terrormieze Guest

    Nochmals vielen lieben Danke euch allen ;)
    Soweit ich mitbekommen hab kennen die 2 sich schon von Anfang an.Bisher hat mich die Dame allerdings noch nicht zurück gerufen.Mal abwarten....

    @Flipper:
    Du meintest doch bestimmt 3qm....denn mein ganzes Wohnzimmer hat 30qm und das wäre ja schon etwas zuviel für 2 so kleine Racker :rolleyes: ;)

    LG
    Alex
     
  13. #12 terrormieze, 22.04.2004
    terrormieze

    terrormieze Guest

    Jetzt hab ich aber noch eine kleine Frage zum Futter.
    Welches Futter könnt ihr mir denn empfehlen ?? Was sie so an Kräuter,Obst,Gemüse usw.. essen dürfen hab ich bereits als Tabelle gefunden.Aber welches Fertigfutter gebt ihr bzw. könnt ihr mir empfehlen??
     
  14. #13 Stefanie, 22.04.2004
    Stefanie

    Stefanie Guest

    Zwerghamsterfutter von Witte Molen - da sind auch gleich getrocknete Mehlwürmer, Heimchen, Larven, etc. beigemischt.
     
  15. #14 terrormieze, 22.04.2004
    terrormieze

    terrormieze Guest

    @Stefanie: Und woher bekomme ich das ??
     
  16. #15 Flipper, 22.04.2004
    Flipper

    Flipper Guest

    Das Futter gibt es bei Rodenti, www.rodenti.de. Die haben auch andere nette und vor allem artgerechte Sachen (z.B. das whodent wheel).

    Ich meinte durchaus 30m², also nicht realisierbar ;)
    Für uns sieht so ein 1m² Käfig für so einen kleinen Hamster immer viel aus, aber in der freien Wildbahn besteht so ein Hasterrevier natürlich nicht aus einer Fläche von 1*1m. So richtig können sich Hamster also auf so einer Minifläche nicht aus dem Weg gehen, wahrscheinlich wäre sogar mein 25m² Wohnzimmer zu klein, aber wie gesagt, dass müßte man ausprobieren :)


    Gruss Flipper
     
  17. #16 terrormieze, 22.04.2004
    terrormieze

    terrormieze Guest

    @flipper: ups...für mich war das etwas zu weit hergeholt.Aber ich muß dir schon rechtgeben.In der freien Wildbahn siehts da echt anders aus.

    Übrigends bekomme ich die 2 kleinen.Morgen ziehen sie bei mir ein.Weiß nur noch nicht genau wann.Bilder folgen dann auch...
    Ich freu mich schon voll :D

    LG
    Alex
     
  18. #17 Pumuckel, 22.04.2004
    Pumuckel

    Pumuckel Guest

    GLÜCKWUNSCH :D
     
  19. #18 terrormieze, 23.04.2004
    terrormieze

    terrormieze Guest

    Die 2 kleinen sind nun endlich da ;) Man sind die vielleicht süß...
    Ich hatte ja eigentlich vor die zwei nur Vorübergehend aufzunehmen und dann an tierliebe Leute weiter zu vermitteln,aber die kleinen sind einfach zu süß..deshalb dürfen sie für immer hier bleiben :D
    Die Übergabe war allerdings nicht gerade so wie ich mir das vorgestellt hatte.
    Der Ehemann kam heute morgen und hatte einen kleinen Karton in der Hand.Darin befanden sich die 2 kleinen.Auf meine Frage welches Futter sie gewöhnt sind,wie sie heißen und welche Geschlechter die 2 sind,konnte er mir keinerlei Antwort geben :runzl:
    Ich hab dann nochmal bei der Besitzerin angerufen und nachgefragt: Sie meinte halt ganz normales Futter und die Geschlechter hat sie selbst keine Ahnung....und Namen hätten sie auch noch keine....Das machte mich etwas stutzig.....
    Super..nun ja jetzt bin ich erstmal zum Freßnapf gefahren und hab Futter und Sand geholt.Ich hoffe ihnen bekommt das Futter jetzt auch.
    Was mir auch aufgefallen ist: Ich bin mir nicht so sicher ob die 2 echt 1,5 Jahre alt sind.Sie sind max.4-5 cm groß.Aber die müßten doch laut dem was ich gelesen hab ihre 7-10cm schon haben ???!!!!!

    Aber die kleinen sind putzmunter und erkunden gerade den Käfig...Muß jetzt nur noch Klettersachen besorgen und einen kleinen Abenteuerspielplatz bauen...Hier mal ein Bild von den kleinen.....

    [​IMG]

    Da sie ja noch keinen Namen haben,würde ich mich auf Vorschläge freuen ;)

    LG
    Alex
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pumuckel, 23.04.2004
    Pumuckel

    Pumuckel Guest

    och wie niedlich........:p

    die sollen 1,5 Jahre alt sein????
    das kann ich mir nicht vorstellen! Ehrlich nicht!

    ich nehm an das die Vorbestitzer sie noch nicht lange
    haben, denn warum merken sie erst nach 1,5 - 2 Jahre
    das sie eine Alergie dagegen haben? Die 2 Würmchen
    sind echt super süss! Und bestimmt noch nicht alt.

    Das Geschlecht .....ist bei den kleinen Zappeldingern
    ;) immer schwer festzustellen. (also bei meiner Little-Sun
    ist es jedenfaslls so) Aber vielleicht kannst
    du ja mal mit zum TA fahren.

    Wegen dem futter was Stefanie vorgeschlagen hat,
    kann ich nur sagen das es einsamme spitze ist.
    das bekommst du bei

    www.rodenti.de

    und da gibts auch das Wodent Wheel, das ich dir
    unbedingt empfehlen muss. KOstet zwar etwas mehr,
    aber dafür ist es echt einsame Spitze.

    und mehlwürmer solltest du auch mal verfüttern,
    da fährt meine Little voll drauf ab :D
     
  22. #20 Pumuckel, 23.04.2004
    Pumuckel

    Pumuckel Guest

    :rolleyes: namen vergessen :p

    mir ist sofort

    chip & chap eingefallen :D
     
Thema:

Dringend !!! Hamsterfrage !!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden