DRINGEND! Ein Gecko im Koffer! Was tun???

Diskutiere DRINGEND! Ein Gecko im Koffer! Was tun??? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ihr Lieben! Kennt ihr euch mit Geckos aus oder kennt jemanden, der mir ganz schnell helfen kann. Eben ruf mich eine Bekannte an, sie war...

  1. #1 CarrieWhite, 05.10.2006
    CarrieWhite

    CarrieWhite Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Kennt ihr euch mit Geckos aus oder kennt jemanden, der mir ganz schnell helfen kann. Eben ruf mich eine Bekannte an, sie war im Urlaub, packt zu Hause ihre Koffer aus und plötzlich sitzt da ein Gecko mit drin. Laut ihrer Beschreibung nur knappe 3cm groß. Was machen wir denn jetzt mit dem? Wo setzen wir ihn rein, was sollen wir ihm füttern?

    DANKE DANKE DANKE
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tasha_01, 05.10.2006
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.567
    Zustimmungen:
    854
    Sie soll den Zwerg einfangen und in eine Schüssel mit Luftlöchern setzten, am besten mal Bilder machen und in Foren nachfragen. Geht mit Bildern am beste wenn man keinen Namen hat :-)

    Forum I

    Forum II

    Denn die Gecko-Familie ist seeehhhr groß und es gibt viele Exoten die hier viele nicht zuordnen können :ohnmacht:
     
  4. #3 CarrieWhite, 05.10.2006
    CarrieWhite

    CarrieWhite Guest

    tasha, laut deiner homepage hast du ja geckos.. was fressen die denn??
     
  5. #4 Tasha_01, 05.10.2006
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.567
    Zustimmungen:
    854
    Kleine Insekten, bei 3cm dürften das Obstfliegen und Krullfliegen sein.

    Es wäre halt sehr gut wenn ihr ein Bild hättet und sie schreiben könnte wo sie in Urlaub war, da lässt sich das Tierchen eher zuordnen.
     
  6. #5 kneifzange, 05.10.2006
    kneifzange

    kneifzange Guest

    hallo, versuch´s mal mit kleinen Spinnen.
    Und mal mit dem Kescher durchs trockene Gras. Dann hast Du auch allerhand kleines Getier.
    Und Wasser anbieten.
     
  7. #6 Margera, 05.10.2006
    Margera

    Margera Guest

    ich würde morgen in einer zoohandlung anrufen die viel erfahrung mit exoten hat, bei uns gibt es zb eine handlung extra für schildkröten,spinnen,schlangen ect
    die haben am meisten anung und wenn ihr ihm kein terrarium bieten könnt/ihn nicht bahlten wollt könnt ihr ihn dort evt abgeben.
     
  8. Iris

    Iris Guest

    Hi,

    ich meine eher, daß das Tier erstmal gemeldet werden muß. Naturschutzbehörde oder so. Müßte beim Landratsamt sein. Sie können Dir da auch weiterhelfen in puncto Auffangstation etc..
     
  9. Tina12

    Tina12 Guest

    in landau gibt es einen reptilien"zoo", so viel ich weiß, nehmen sie auch tiere von privat auf.

    http://www.reptilium.de/

    ich weiß ja nicht, wie weit du weg wohnst :nuts:
     
  10. #9 Tasha_01, 05.10.2006
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.567
    Zustimmungen:
    854
    Die Aussagen von Zooläden sind bei Exoten mit Vorsicht zu geniessen, nicht jeder hat wirklich Ahnung.

    Gemeldet werden müßen Tiere mit Papieren, und da der Winzling im Koffer hockte ist es schwierig da Papiere vorzuweisen. Wichtig wäre erstmal die Bestimmung und eine Auffangstation im Bereich PLZ 06* der den Winzling aufnimmt.

    Die Papiere kann man bei Bedarf immer noch ausstellen lassen wenn die Gattung bestimmt ist, vorher ist das recht sinnlos.
     
  11. Iris

    Iris Guest

    Eben mit nichtgemeldeten Tiere kann man Ärger bekommen. Ist ja, wenn auch unabsichtlich, Schmuggelware. Die Papier, wenn welche nötig sind (hängt von der Art ab), bekommt man wenn die Formalitäten geklärt sind. Gegebenfalls muß das Tier aber auch in eine Auffangstation abgegeben werden.
     
  12. #11 Tasha_01, 05.10.2006
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.567
    Zustimmungen:
    854
    So habe mal in einem Repti-Forum nach einer Auffangstation gefragt, hoffentlich findet sich da jemand der den kleinen Kerl aufnimmt :-)
     
  13. #12 CarrieWhite, 06.10.2006
    CarrieWhite

    CarrieWhite Guest

    also.. ich habe nun Bilder gemacht aber leider nur seehr unscharf.

    Der kleine Kerl stammt aus Teneriffa, wurde dort immer Abends aktiv und es gab ihn da sehr häufig. Er hat 5 Finger und ist eigentlich recht munter. Nur so recht was fressen will er nicht. Allerdings ist auch jedes heimchen und jede Spine irgendwie fast größer als er. Er misst mit Schwanz etwa 4 cm...
    Reicht es, wenn ich ihn auf die Heizung stelle? Habe auch noch ne Rotlichtlampe, aber kein UV Licht. Geht das auch?

    Auf einem der Bilder seht ihr seine momentane Behausung! Ist das okay?

    [​IMG] [​IMG]
     
  14. #13 Tasha_01, 07.10.2006
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.567
    Zustimmungen:
    854
    Die "gelben Seiten" der Reptilienwelt sind manchmal eine wahre Fundgrube :elach:

    Also es gibt auf Teneriffa zwei sehr häufige vorkommende Arten, einmal Hemidactylus turcicus und diverse Gallotia Unterarten.

    Hemidactylus turcicus die sind auch nicht meldepflichtig, deiner erinnert mich ein bisschen an das Bürschlein auf dem Bild im Link.

    Sollte aber ein Hemidactylus sein, die Gallotia's sind Riesenechsen und sehen ganz anders :-)

    Hoffe der Link hilft dir den kleinen Mann zu retten und zum fressen zu bewegen.
     
  15. Kat

    Kat Guest

    Was für eine Geschichte!!!!! Das glaubt man ja gar nicht! Meine Ma wäre tot umgefallen, wenn sie den kleinen Racker im Koffer gehabt hätte. Ich muss irgendwie ziemlich schmunzeln über die Sache, auch wenn ich mir Sorgen mache, weil der Kleine nicht futtern will. Ich hoffe, du hälst uns auf dem Laufenden.
     
  16. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!
    Ich finde den voll süß!!!!! :-)
    Sollte doch machbar sein , den durchzubringen.
    Ich drücke alle Daumen!
    LG Daggi
     
  17. #16 kneifzange, 08.10.2006
    kneifzange

    kneifzange Guest

    hallo, guck mal, ob Du da Hilfe bekommen kannst: www.dght.de
     
  18. Livia

    Livia Guest

    Meine Güte..was es nicht alles gibt!! Wie gehts dem kleinen Kerl denn heute ..gibt es was neues???

    Drück Euch die Daumen!
     
  19. #18 CarrieWhite, 13.10.2006
    CarrieWhite

    CarrieWhite Guest

    Soo.. neues vom Gecko

    Er lebt.. tja.. mehr kann ich fast garnicht dazu sagen. Er ist jetzt über ne Woche bei mir, ist ein wenig gewachsen und ich bilde mir ein, daß er frisst. Also ich fange jeden Tag fleißig Fruchtfliegen und tu sie ihm Abends rein, und morgends sindse weg. Sind auch nirgends am Terrarium Schlitze, wo die Biester durchpassen könnten. Nungut, schauen wir mal, wie es die nächsten Tage so weiter geht!

    Heute sind mir super gute Fotos gelungen, nur leider weiß ich immer noch nicht, um welche Art es sich genau handelt...

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nadi

    Nadi Guest

    möchtest du ihn denn behalten? falls nein,frag dch mal im zoo :-)
     
  22. #20 CarrieWhite, 13.10.2006
    CarrieWhite

    CarrieWhite Guest

    nee.. also jetzt hab ich mich tagelang belesen und gekauft und gemacht und getan.. nun blebt er auch hier!! :slove2:
     
Thema: DRINGEND! Ein Gecko im Koffer! Was tun???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gecko im koffer

    ,
  2. gecko im gepäck gefunden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden