Draht für Eigenbau drinnen

Diskutiere Draht für Eigenbau drinnen im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu :wavey: Habe mich schon ein wenig im Forum umgesehen & auch mal nach 'Maschenweite' gesucht, aber bin nicht so 100%ig auf das gestoßen...

  1. #1 Zimtsternchen, 29.09.2008
    Zimtsternchen

    Zimtsternchen Guest

    Huhu :wavey:

    Habe mich schon ein wenig im Forum umgesehen & auch mal nach 'Maschenweite' gesucht, aber bin nicht so 100%ig auf das gestoßen was mich interessiert. Und zwar möchte ich gerne für drinnen eine Erweiterung des Käfigs in Form eines Geheges machen (also die Seitenwände aus viereckigem verzinkten Draht, der an Leisten befestigt wird).

    Ich bin mir nun nicht so sicher, was die Maschenweite betrifft. Bei Aussengehegen muss es ja immer schön eng sein, damit keine Mäuse oder so eindringen können, aber für drinnen würde ich gerne auf größere Maschen zurückgreifen, damit es nicht ganz den Knastlook darstellt. Die Größte Maschenweite die ich bisher im Internet gefunden habe waren 19mm - hat da jemand Bilder von?

    Also nochmal zusammenfassend:
    Wie groß sind bei euch die Maschen für Inneneigenbauten? (vllt. mit Bildern)

    Liebe Grüße,
    Zimtsternchen

    P.S.: Je nachdem könntet ihr auch mit angeben von wo ihr den Draht habt & wie die Kosten waren. Ist aber eher zweitrangig.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    HUhu!

    Ich habe an meinen "L" einen kurzen Schutzzaun errichtet - Maschenweite : 1,9 cm.
    Gibts in jedem Baumarkt zu kaufen.

    Ich persönlich würde aber lieber Plexi nehmen.Schaut einfach schöner aus.
    Bei hbholzmaus im I-Net ist es auch nicht so teuer.
    Ich mußte nur an einer Seite einen höheren Schutzwall errichten, damit die Chins nicht reinspringen.
     
  4. #3 Zimtsternchen, 30.09.2008
    Zimtsternchen

    Zimtsternchen Guest

    Danke schonmal :-)

    Hat sonst noch jemand Erfahrungen damit & Bilder davon?
     
  5. #4 Zimtsternchen, 03.10.2008
    Zimtsternchen

    Zimtsternchen Guest

    Ich hoffe es ist okay, wenn ich's nochmal hochschubse :aehm:
     
  6. Pauli

    Pauli Guest

    Hallo!

    Ok erstmal ein Bild was du wolltest.
    Hier ist es. Da es zu einem Ebay-Angebot gehört wusste ich nicht, wie ich das hier handhaben soll.

    Wenn du dir das richtig vorstellen willst, dann mal dir einfach auf ein Blatt viereckige Kästchen in der Größe 19mm x 19mm
    Besonders schön finde ich das nicht, aber das ist ja nur meine persönliche Meinung.

    Für Innen würde ich auch eher Plexiglas nehmen, da es einfach schöner aussieht und viel billiger ist.
    Dieser Draht hat ziemlich viel von Knast, finde ich.

    Aber ich selber werde ja genau das bauen was du auch bauen willst und ich schwanke noch immer zwischen Draht oder Plexi.
    Ich würde mir aber auf jeden Fall Gartendraht holen. Den gibt es in verschiedenen Farben und der ist auf der Rolle.
    Also nur ein einzelner Drahtfaden. Den kann ich dann spannen wie ich lustig bin.

    Zu der Stärke: Wenn du auf keine Gefahrenquellen Rücksicht nehmen musst (Hunde, Katze, Maus) dann kannst du so weit gehen, wie die Schweinchen nicht durchpassen.
    Durch 4 cm² passen sie jedenfalls nicht durch.
     
Thema:

Draht für Eigenbau drinnen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden