Dosierungsnachfrage Chloromycetin Palmitat

Diskutiere Dosierungsnachfrage Chloromycetin Palmitat im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, wir sind vorhin mit unserer Neele beim TA gewesen, da sie leicht pumpt beim Atmen. Auf dem Röntgenbild war eine Verdichtung des...

  1. #1 Annika, 11.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012
    Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    wir sind vorhin mit unserer Neele beim TA gewesen, da sie leicht pumpt beim Atmen. Auf dem Röntgenbild war eine Verdichtung des Lungengewebes zu sehen, was laut TA ganz klar auf einen Infekt hindeutet. Da Neele das letztes Jahr schon mal hatte, soll sie erneut mit Chloro (25mg/ml) behandelt werden und wir haben eine ganze Flasche mitbekommen.

    Wir sind uns nun aber unsicher, ob unsere TA die Dosierung richtig ausgerechnet hat (unsere Stamm-TA ist zz nicht da, behandelt wurde Neele von einer Kollegin). Wir können uns nicht daran erinnern, ihr letztes Jahr so viel gegeben zu haben, es erscheint uns einfach zu hoch und wollen daher sicherheitshalber hier noch mal nachfragen.

    Kann uns bitte jemand per PN mitteilen, wie viel Chloro bei einem 780g schweren Meeri 2x täglich gegeben werden sollte?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meerschweinchen82, 11.07.2012
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Ich weiß die Dosierung leider nicht, aber habe mit Chloro eine sehr schlechte Erfahrung gemacht. Das Tier wäre fast gestorben. Sehr gut verträglich war Cotrim. Das ist auch bei einigen Atemwegserkrankungen wirksam.
     
  4. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    danke für deinen Hinweis. Da Neele es allerdings letztes Jahr schon bekam und gut vertrug, haben wir dahingehend keine Bedenken. Ich denke, es kommt auch immer aufs Tier an.
     
  5. Janina

    Janina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    17
    achte trotzdem aufs gewicht.

    mein kastrat hat dieses AB auch mal bekommen (die dosierung weiß ich leider nicht mehr) und er hat während der AB-gabe stark zugenommen. es waren wohl alles wassereinlagerungen, da er nach absetzen des ABs mehrere tage pausenlos an der flasche hing und getrunken hat..wahrscheinlich um den anschließenden wasserverlust wieder auszugleichen. das gewicht ging nach dem absetzen nämlich schlagartig runter.

    jemand anderes hier aus dem forum hatte bei seinem schweinchen auch diese wassereinlagerungen.

    also alles gute fürs schweinchen :-) LG janina
     
  6. #5 steffic2, 11.07.2012
    steffic2

    steffic2 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    138
    Hier wurde es über viele Wochen sehr gut vertragen! Hast eine PN!;)
     
  7. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    ich habe nun drei Dosierungsempfehlungen erhalten, alle drei bestätigen, was wir vermutet haben. Vielen Dank :-)
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dosierungsnachfrage Chloromycetin Palmitat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chloromycetin palmitat dosierung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden