Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

Diskutiere Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, meine Muckels bekommen bei dem warmen Wetter immer etwas Matschkot. Deswegen wollte ich eine Kur mit Darmflora plus und Apfelpektin...

  1. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    meine Muckels bekommen bei dem warmen Wetter immer etwas Matschkot. Deswegen wollte ich eine Kur mit Darmflora plus und Apfelpektin durchführen da ich hier ja schon einiges Gutes darüber gelesen habe.
    Kann mir jemand bitte eine PM mit der Dosierung schicken?

    Danke
    Corinna
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 26.07.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Hallo Corinna,

    PN ist raus. ;)


    Wenn die Schweinchen im Sommer öfter unter Matschkot leiden - wie gestaltest du denn die Fütterung so und was fütterst du?
    Vielleicht kann man da auch etwas verändern, damit es gar nicht erst zu Matschkot kommt...
     
  4. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Ich würde auch die Fütterung überdenken, denn Hitze allein macht keinen Matschkot.
     
  5. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Frischfutter ist eigentlich dasselbe wie auch bei kälterem Wetter: Fenchel, Karotten, Paprika (nicht zuviel), Staudensellerie und Chicorree.
    Ständig Heu und trockene Kräutermischung vorhanden.
    Allerdings sind sie derzeitig auch sehr viel am Wassernapf.
     
  6. #5 gummibärchen, 26.07.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Wenn sie viel trinken, spricht das eigentlich dafür, dass sie nicht ausreichend Frischfutter aufnehmen. Meine decken ihren Flüssigkeitsbedarf ausschließlich über das Frischfutter und haben zwar jeder Zeit Näpfe und Flaschen verfügbar, trinken aber nie daraus.

    Wir füttern morgens vor dem ersten Frischfutter jeweils eine ordentliche Portion Heu, so dass sie dich daran erstmal satt fressen. Seitdem ich das so handhabe, haben auch meine Sensibelchen keinen Durchfall mehr.

    Staudensellerie und Chiccoree könnennmal zu Matschkot führen, aber da muss man es wirklich schon in großen Mengen füttern.

    Ansonsten könnte etwas besser strukturiertes Frischfutter mit viel blättrigem auch dazu führen, dass das Futter besser vertragen wird.

    Kam das Frischfutter aus dem Kühlschrsnk und falls ja, hast du es vor dem verfüttern ausreichend lange bei Zimmertemperatur liegen lassen, damit es nicht mehr zu kalt ist?

    Fütterst du Wiese?
     
  7. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    An Wiese komme ich leider überhaupt nicht.
    Kann natürlich sein dass das Futter noch etwas kalt ist (obwohl ich den Kühlschrank immer auf niedrigster Stufe laufen habe).
    Nachher mal gucken ob ich Möhrengrün bekommen kann. Endivie ist ja leider derzeitig nicht erhältlich und Blattsalate und Kohlarten möchte ich zu Zeit garnicht zufüttern.
     
  8. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Ich empfehle, wie Gummibärchen, eher Blättriges, weil es mehr Rohfaser hat und damit eher der natürlichen Nahrung gleichkommt.
    Alle Arten von Salaten, Chinakohl, Möhrengrün usw.
    Paprika, Möhren, Staudensellerie eher nur im Leckerchenbereich.
     
  9. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Unsere alte Zahnschwein-Dame braucht schon die Energie aus den Karotten da sie recht langsam frisst.
    Habe gestern nun angefangen Chinakohl zuzufüttern und werde mal gucken ob ich doch noch Endivie bekomme. Letztens war ein Schild dafür bei uns im Supermarkt aber schon ausverkauft. Möhrengrün wird bei dem Wetter ja rapide trocken.

    Was ich mich noch frage: ich habe das Darmflora plus von Dr. Wolz und habe grade gesehen dass es auch ein Darmflora plus von Sanatura gibt was deutlich günstiger als das Produkt von Dr. Wolz ist. Habe ich überhaupt das richtige gekauft?
     
  10. #9 gummibärchen, 28.07.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Ich kenne nur das von Dr. Wolz und würde aufgrund der Zusammensetzung auch nur das verwenden.

    In dem von Sanatura sind deutlich weniger verschiedene probiotische Aktivkulturen enthalten, was auch der Grund sein dürfte, warum Tierärzte das von Dr. Wolz empfehlen. ;)

    Chinakohl ist schonmal sehr gut.
    Endiviensalat bekommt man auch jetzt schon mit etwas Glück im Supermarkt, Saison hat er aber noch nicht.
    Was das Karottengrün betrifft - unseres ist keinesfalls trocken, selbst dann nicht, wenn es schon einige Stunden lose herum liegt. Es hält sich im Kühlschrank auch gute 2-3 Tage und ist dann immer noch frisch.
    Da würde ich nochmal schauen. Vielleicht hättest du da einfach Pech.

    Ansonsten gehen auch gut Kohlrabiblätter etc.

    Für meine älteren Zahnschweinchen habe ich Karotte immer komplett mit dem Sparschäler in hauch dünne Streifchen zerschnitten, so könnten sie deutlich besser und schneller gefressen werden.
    Wichtig wäre da auch ein Wechsel mit anderen Wurzelgemüsen, wie Fenchel, Pastinake etc. sofern sie das annimmt.
     
  11. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Fenchel gibt es ja täglich und bei Pastinake und Petersilienwurzel ist es immer ein Glücksspiel ob sie grade diese Wurzel nun mag oder nicht. *seufz*
    Sie hält ihr Gewicht derzeitig gut und da habe ich es lieber dass sie etwas am Gemüse arbeitet damit die Kaumuskulatur nicht verkümmert. Die Phasen als sie Päppelbrei zugefüttert bekam hatten der Muskulatur nicht gut getan - ich mixe das Darmflora und Pektin (ist zuckerfrei) nun auch nur mit Wasser an da sie sonst die Tendenz hat auf den Päppelbrei zu spekulieren.
     
  12. #11 gummibärchen, 28.07.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Okay, in dem Fall würde ich dann auch auf den Päppelbrei verzichten, wenn es so klappt.

    Petersilienwurzel und Pastinake ist hier auch nicht sooo wahnsinnig beliebt. Was noch eine kalorienreiche Alternative wäre, ist Süßmais und Rote Beete.

    Mein Spencer konnte in seinem kompletten letzten Lebensjahr leider gar nicht mehr von ganzen Stücken abbeißen, daher musste ich für ihn alles mit dem Sparschäler zerkleinern. Gekaut hat er ja beim futtern der Streifen und Heu trotzdem... Also seiner Kaumuskulatur hat es nicht geschadet und er musste am Ende auch nicht wegen der Zähne eingeschläfert werden.
    Aber das kann man auch nicht verallgemeinern, denn jedes Zahnproblem ist anders und erfordert unterschiedliche Maßnahmen zur Unterstützung.
    Wenn dein Schweinchen mit dem Abbeißen zurecht kommt und es nicht zu mühsam ist, ist ja alles in Ordnung.
     
  13. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Stand der Dinge: alles ist wieder wie es sein soll.
    Ob es jetzt an den gesunkenen Temperaturen, der Kur oder der Futterumstellung liegt (wahrscheinlich an einer Kombination von Allem) soll mir ja auch egal sein. Das Futter bleibt jetzt erstmal strukturreicher und die Kur werde ich noch anderthalb Wochen fortführen.
    Hatte Ende letzter Woche auch noch Proben bei der Tierklinik eingereicht und die Aufschwemmung war ohne Befund.
     
    gummibärchen gefällt das.
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 gummibärchen, 03.08.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Sehr schön! :top:
    Freut mich, dass alles in Ordnung ist!
     
  16. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?

    Leider müssen Möhrengrün, Kohlrabi- und Radieschenblätter wieder von der Futterliste runter.
    Shakiri, unserem Kastraten, ist gestern in der Tierklinik ein Harnstein ausgespült worden der den Ausgang versperrt hat. Er hatte schon vorher immer mal wieder Schlamm ausgeschieden, also die kalziumreichen Blätter vermeiden.
    Chinakohl und Endivie geht ja weiterhin.
     
Thema: Dosierung Darmflora plus und Apfelpektin?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apfelpektin für meerschweinchen

    ,
  2. apfrlpektine für meerscheeinchrn

    ,
  3. apfelpektine für meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden