Dorfschweine

Diskutiere Dorfschweine im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hab auch so Spezialisten :lach: Hauptsache schön warm und im Tarnmodus unterwegs ... :D :heart:

  1. #841 Tasha_01, 16.11.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Ich hab auch so Spezialisten :lach: Hauptsache schön warm und im Tarnmodus unterwegs ... :D :heart:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #842 Esmeralda, 17.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    2.887
    mit den Gewichten heute bin ich semi-zufrieden.....:eek3:

    Latikakleinschwein robbt sich an die 750g aber so wirklich glücklich bin ich mit ihrem Zustand nicht.....:mist:

    Merlinsexyzahnlückenkuhfleckenschwein liegt jetzt seit drei Wochen um die 840g. Er fühlt sich "richtig" an. Vielleicht ist ja sein BMI bei seiner Größe ja auch völlig ok :-)

    Lottaliebschwein hat leider wieder etwas abgenommen - sind vielleicht nur Köttel. Aber ich bin sehr froh, dass die Spritzen so gut angeschlagen. Ich mag gar nicht drüber nachdenken, wie es wäre, wenn sie Latikakleinschwein weiter besteigen würde.....:eek: Die Zitzen sind dank Melkfett super. :top: Danke für den Tipp!
    Ich habe hier jetzt 250g Melkfett (kleiner gabs das in der Drogerie nicht) und ich brauchte man grade eine Fingerspitze. Wird das Zeug irgendwann ranzig??
     
    Helga gefällt das.
  4. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    3.725
    Weiterhin alles Gute für die Bande. Und nein. Melkfett wird nicht ranzig. Ist ganz sauberes Fett. Meines steht hier seit gut 15 Jahren und ist super sauber.
     
  5. #844 Angelika, 17.11.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.251
    Zustimmungen:
    3.032
    Kein Wunder - es besteht ja aus Paraffin :cool:, also aus Rückständen der Minralölproduktion. Ranzig werden nur tierische Fette.
     
  6. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    3.725
    :runzl:
     
  7. #846 trauermantelsalmler, 17.11.2019
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    503
    Mit Melkfett kannst du dir auch selber abends vorm ins Bett gehen die Hände oder im Sommer die Füße eincremen, wenn sie trocken sind. Dann sind sie am nächsten Morgen schön weich, und du brauchst es auf, bevor es ranzig wird oder sonst irgendwas damit ist :hand:.
     
  8. #847 Esmeralda, 18.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    2.887
    ich hatte grade eine Schrecksekunde:

    Latikakleinschwein auf der Waage mit 672g :eek: - es lag aber was drunter......richtig waren 770g *puuuuuhhh :-)
     
    Carlina gefällt das.
  9. #848 Angelika, 18.11.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.251
    Zustimmungen:
    3.032
    Oh je! :eek: :D erinnert mich an meine "Diätwaage" bzw. das Zimmer mit dem schiefen Fußboden.
     
  10. #849 Esmeralda, 18.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    2.887
    Latikakleinschwein hatte heute nachmittag richtig Kohldampf - nach dem Mahl 775g :-)
     
    Meerline und Helga gefällt das.
  11. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    3.725
    :top: Ich habe hier meine 250 g Dose seit ewigen Jahren und creme auch damit, wenn nötig. Trockene Hautstellen, Hände und Füße. Topp. Das das reine Chemie ist, ärgert mich aber. Dafür wird es nicht ranzig ;)

    Weiter so, Latinka-Wutz :yeah:
     
  12. #851 Esmeralda, 19.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    2.887
    Latikakleinschwein hat sagenhafte 788g auf den Rippen aber leider auch wieder einen dicken Knubbel am Hals :wein:

    Ich weiss echt nicht, was ich tun soll - zum TA hier um die Ecke, oder nach Holzwickede.......:runzl:
     
  13. #852 Löwenzahn, 19.11.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    4.336
    Mensch Latika da kämpfst du ja nun bald wieder in Klein-Majas Region. Klasse diese Steigerung und das kann nicht allein vom Knubbel kommen.
    Wenn du zweifelst immer zum besseren oder vertrauteren Tierarzt fahren. Latika wird es danken und man macht sich später keine Vorwürfe wenn es doch nicht gut ausgehen sollte.

    Andreas
     
    Waldkauz gefällt das.
  14. #853 Esmeralda, 20.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    2.887
    naja, der TA hier vor Ort sagte, als ich "zum Einschläfern" da war, er würde den Abszess aufmachen und gut. Und hier im Forum war ja auch verbreitet die Meinung, dass das eine Routineaufgabe sei.:verw:

    Ich weiss es nicht - Doc Schweigart hat zumindest keine Leukasekegel mehr. Die sind wohl nicht mehr lieferbar. Daher haben wir die letzten Male was anderes genommen. Der TA hier vor Ort meinte, er hätte noch welche.

    Holzwickede hat erst nächste Woche wieder für eine Woche auf, dann wieder eine Woche zu......Im bin geneigt, am Freitag oder Samstag hier hin zu fahren.....

    Der Knubbel würde dann auch wieder die V-Zähne erklären :runzl: Lotta reitet auch wieder vermehrt auf. Weil sie merkt, dass es Latika besser geht?? Zumindest gewichtsmässig???

    Alles doof grade - was für ein schwarzes Schweinchenjahr :runzl:
     
  15. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    3.985
    Ich habe bei Latika ein doofes Bauchgefühl und das sagt im Moment nicht, dass sie wieder ganz gesund wird. Irgendetwas macht, dass sie ihr Körper einen Knubbel nach dem anderen produziert.
    Allerdings ist sie noch super fit. Ich würde sie einfach so gut wie es geht begleiten und ihr noch eine schöne Zeit gönnen. Vielleicht bekommt sie noch einmal so richtig die Kurve. Aber ich denke, sie wird immer ein Tier bleiben, was man gut beobachten muss. Aber da sie ja immer noch fit und vor allem auch munter unterwegs ist, wünsche ihr ihr noch eine tolle "Schweinezeit" mit ihren Kumpels!
    Alles Gute euch! :daumen:
     
  16. #855 Esmeralda, 20.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    2.887
    @Wassn, nein von "ganz gesund" habe ich mich schon lange verabschiedet :runzl: Blasengries und Artrose sind gut in den Griff zu bekommen und nach der zweiten Abszessöffnung war ich auch wieder guter Dinge. Aber jetzt schon wieder.....:verw: Lassen kann ich ihn ja auch nicht.

    Und Latika hat so super zugenommen.....
     
  17. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    2.482
    Ich würde den Knubbel auf jeden Fall öffnen lassen, so bleiben kann das nicht, das tut ja auch weh.
    Bin aber der Meinung, dass das auch dein Vor-Ort-TA können muss, dafür würde ich nicht nach Holzwickede.
    Wassn hat schon Recht irgendwas stimmt da nicht, nur was? Ich meine so ein Abszess bildet sich ja nicht einfach, weil er grade nichts besseres zu tun hat.
    Vielleicht solltest du mit ihr parallel noch einen Termin in Holzwickede machen, irgendeinen Grund muss das doch haben. In einem Monat (?) drei solche Dinger? (Wurde Latika eigentlich mal der Kiefer geröntgt?)
    Für Latika auf jeden Fall :daumen:
    und für dich :troest:
     
    Wassn gefällt das.
  18. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    689
    Das mit den Knubbeln erinnert mich so an meine Molly.
    Erst waren kleine Knubbel hinter den Zitzen, dann ein Knubbel an der rechten Backe, dann linke Backe und der
    letzte unten am Hals. Dieser konnte nicht mehr entfernt werden. Die beiden an der Backe hatten einen Durchmesser
    von 3 cm. Sie hat das mit ihren 6 bzw. 7 Jahren auch immer gut wegstecken können. Meine TÄ meinte nur, dass keiner
    gutartig war. Einschicken wollten wir die dann auch nicht. Das ändert im Prinzip nichts.

    Wie groß sind die Knubbel denn bei Latika?
     
  19. #858 Esmeralda, 20.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    2.887
    @Fini der Abszess kam "nicht einfach so". Latikakleinschwein hatte ja einen eingewachsenen ganz hintereren Backenzahn. Da war dann von innen ein Loch im Hals.
    Dieses scheint sich wohl immer wieder zu füllen, obwohl die Öffnung von innen zu ist, ist wohl immer noch irgendwie was drin. :verw:

    Es ist immer dieselbe Stelle - in Fahrtrichtung links.

    Sie macht jetzt, mit Knubbel, einen besseren Eindruck, als die letzten Wochen ohne :uhh: Wir waren vor ziemlich genau einem Monat bei Doc Schweigart zum Öffnen. Dann gabs zwei Wochen noch AB und seitdem das abgebaut ist, hat sie auch wieder richtig Appetit, haut rein und nimmt zu.

    Vielen Dank allen Daumendrückern :danke: Bitte weitermachen :-)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.574
    Zustimmungen:
    1.717
    ich habe bei Abszessen die Erfahrung gemacht, das auf jeden Fall die Abszesshülle mit entfernt werden muss. Josy hatte hier als letztes Schwein einen riesen Abszess unter dem Kinn, so groß wie ein Tennisball! Der wurde geöffnet und gespült und es hat nicht geholfen. Der Abszess kam immer wieder, trotz Leukasekegel und AB. Dann wurde die Abszesshülle mit entfernt und alles ist super von innen her zugewachsen. Das war bisher bei jedem Abszess hier so.
     
    Helga gefällt das.
  22. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    3.725
    Ich kann nicht raten und helfen, möchte aber ganz fest die Daumen drücken :daumen:
     
    Esmeralda gefällt das.
Thema:

Dorfschweine

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden