Dorfschweine

Diskutiere Dorfschweine im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Lottas Zitzen sind deutlich kleiner geworden aber irgendwie ganz trocken....Kann ich da irgendwas drauf schmieren? Latika hockt grade am Rest vom...

  1. #821 Esmeralda, 10.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    2.837
    Lottas Zitzen sind deutlich kleiner geworden aber irgendwie ganz trocken....Kann ich da irgendwas drauf schmieren?

    Latika hockt grade am Rest vom Frühstücksbüffet - irgendwie passt unser Rhythmus heute nicht.... ich geh mal schnippeln
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    816
    Im Zweifel kann man immer Melkfett beispielsweise draufschmieren. Das geht auch bei trockenen Pfoten nach dem Krallen schneiden oder trockenen Öhrchen.
     
    Meeri gefällt das.
  4. #823 B-Tina :-), 10.11.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    14.278
    Wir benutzen zur Pfötchen- und Intimpflege lipophile Pflegesalbe. :-)
     
  5. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    741
    Ich nehme für die trockenen Öhrchen meiner Lunkys Ringelblumensalbe. Bis jetzt sind die Kleinen und ich zufrieden damit.
    Ich freue mich total, dass es Latika besser geht. Ich fiebere total mit den Seniorenschweinchen mit. Irgendwie erinnert Latika mich auch ein bisschen an Linnea, die auch nicht mehr die jüngste ist und seit einigen Wochen zugefüttert wird, damit sie das Gewicht hält.

    Linnea wünscht Latika weiterhin gute Besserung :daumen:
    E29EF05B-B8A9-42EE-90BF-641317281DD8.jpeg
     
    Mira, Carlina, HanniNanni und 2 anderen gefällt das.
  6. #825 Esmeralda, 10.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    2.837
    Ich kann mich nicht an den Gedanken gewöhnen, dass Latika eine Omi ist :mist: Sie war doch immer die jüngste, die kleinste.....und nun....??? Ein Ömchen :heart:

    Latika schiebt mal ein bisschen Schoki zu Linnea rüber :wusel:
     
  7. #826 Tasha_01, 10.11.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    1.054
    Kann ich verstehen ;)
    Meine beiden habe ich mit 4 bis 5 Wochen bekommen, und nun ? Ist Moira über 7 Jahre alt und Tay wird bald 7 Jahre alt. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht ...
     
    Esmeralda gefällt das.
  8. #827 Löwenzahn, 10.11.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4.295
    Uschi wünscht Latika auch alles Gute, sozusagen von Omi zu Omi und immer ein paar Grashalme im Gepäck wie auf dem Foto.

    Andreas

    F7D1B485-02BA-4431-A37C-1D2B205FB32D.jpeg
     
    Mira, Carlina, HanniNanni und 5 anderen gefällt das.
  9. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    442
    Unsere :angel:Pauline kam auch mit ca. 3 Monaten zu uns und starb im Juni mit knapp 8 Jahren. Ist doch schön, wenn wir unsere Schweinchen so lange begleiten dürfen und sie so ein hohes Alter erreichen.
     
    Mira, Helga, Meerline und 2 anderen gefällt das.
  10. #829 Esmeralda, 12.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    2.837
    Ich wurde grade lautstark von Latikakleinschwein angeschimpft :eek: Ich war zu langsam beim Kredenzen der Haferflocken.....:eek3: Echt voll gemeckert hat das alte Mädchen :heart:

    Ich habe heute die abendliche Metacam-Ration weggelassen. War ja eh die doppelte Menge. Und nur Artrin & Herzilein gegeben.

    Latika hat ziemlich Durst. Das Päppelfutter (immer so um die 5 ml - nicht viel aber es scheint ein Appetitanreger zu sein) nimmt sie aber viel lieber hat sie das Wasser, was es zwischendurch gibt. Da streckt sie richtig ihr Köpfchen nach.

    Das abendliche Frifu haben die Dorfschweine gut weggehauen :-) ich suche seit Tagen einen Basilikum im Topf - nix zu wollen. Mal sehen, ob Aldi noch was bieten kann.

    An den Bambus und die letzten Grashälmchen auf der Terrasse traue ich mich nach dem Frost nicht so recht ran......
     
    Helga, HanniNanni und Marshmallow gefällt das.
  11. #830 HanniNanni, 12.11.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    864
    Darfst ruhig weiter schimpfen, Latika:hand:.
     
  12. Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    816
    Wieso das denn? Das kannst du problemlos weiterhin verfüttern. Pferde sind ja auch im Winter auf der Weide und Wildkaninchen und Co leben ja auch draußen und fressen es in dem Zustand. Der Nährstoffgehalt im Gras ist anders aber solange man es nicht gefroren in den Bau gibt passt das schon.
     
    Quano gefällt das.
  13. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    3.685
    Gras und Löwenzahn, über das schon der Frost gegangen ist, hat sehr viel Zucker gebildet und führt gerne zu Durchfall. Esmeraldas Vorsicht ist durchaus angebracht. Auch ich füttere jetzt schon deutlich weniger Gras und Löwenzahn, weil es nachts dauernd friert bei uns. Obwohl die Wiesen richtig voll sind nach dem langen Regen.
     
    Christina gefällt das.
  14. Meeri

    Meeri Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    1.067
    Ja ist hier genau so mit dem Gras, ich habe Grasfütterung inzwischen komplett eingestellt. Ist zwar schade, aber ich bin da lieber auf der sicheren Seite.
     
  15. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    3.956
    Ich füttere auch immer noch Gras. Zwar weniger, also nicht mehr so viel, so dass sie bis zur Bauchdecke im Grün stehen, sondern halt reduziert.
    Ich hatte letzten Winter auch immer mal Bambus von meinem Balkon verfüttert, egal ob es gefroren hat oder nicht und es hat keiner Durchfall bekommen. Es handelte sich da aber auch nicht um riesige Mengen. Ebenso habe ich ihnen immer mal ein paar Grashalme zukommen lassen. Aber halt nur sehr geringe Mengen.
    Aber ich weiss auch, dass mein Verein da nicht sehr empfindlich darauf reagiert. Es gibt da bestimmt andere Meerschweinchen, wo sich sofort die Verdauung bemerkbar macht.
     
    Manu911 gefällt das.
  16. Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    816
    Ich hatte da in knapp 30 Jahren Schweinehaltung auch nie ein Problem mit Durchfall o.Ä. - man füttert da ja auch nicht mehr nur ausschließlich Gras oder hat die Mengen die man im Sommer pflücken kann und man füttert ja auch so gelegentlich Mal einen Apfel oder man füttert Möhre und hat da auch einen gewissen Zuckergehalt. Ich denke es ist wie bei jedem Futter - man muss sehen wie es vertragen wird. Hier füttern ja auch viele Rote Beete - darauf haben bei mir über viele Jahre hinweg zig Schweine mit Durchfall reagiert und daher gibt es das bei mir nicht mehr. Andere haben Probleme bei Paprika, wieder Andere bei Apfel, Andere mit Tomaten, manche sogar mit Gurken oder Salat.
     
    Wassn gefällt das.
  17. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    3.685
    Ich sehe schon, die Erfahrungen sind durchaus unterschiedlich. Das ist ja auch gut so, also können wir anderen Wiese zumindest wenig weiterfüttern...und beobachten, wie unsere :wusel: reagieren.
     
    Wassn gefällt das.
  18. #837 Esmeralda, 15.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    2.837
    Latikakleinschwein bekommt wieder V-Zähne.....:runzl:
     
  19. #838 Löwenzahn, 15.11.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4.295
    Von Großschwein zu Kleinschwein. Ferrari FF meint das macht überhaupt nichts mit den V-Zähnen wenn die Gegenseite exakt dazu paßt. Hat er seid Jahren so und wie man sieht hat es ihm nicht geschadet. Wurde bei der Tierärztin in Berlin festgestellt als er mal eine Zahnentzündung hatte. Futter dir die Gegenzähne passend Latika und du wirst nichts merken, im Gegenteil da läßt sich das Heu schön damit zersägen.

    Andreas
     
    Mira, Helga, HanniNanni und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #839 Esmeralda, 15.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    2.837
    @Löwenzahn Latikakleinschwein hatte immer mal wieder und bis vor ein paar Wochen auch diese V-Zähne, die ihr nix ausgemacht haben. Dann fand sich aber doch in der hinterletzten Backenzahnecke der Zahn, der sich in die Wange gebohrt hat :runzl:

    Wirklich gefallen tut sie mir nicht - sie hat jetzt die ganze Zeit gefressen, daher werde ich heute Abend mal das Rodicare lassen und nur Herzilein und Artrin geben.

    Lotta hat heute erstmals das Melkfett auf die Zitzen bekommen. Es ist echt der Hammer - die Zitzen sehen wieder normal aus und der Knubbel wird auch immer kleiner :hüpf:
     
    Helga und Löwenzahn gefällt das.
  22. #840 Esmeralda, 16.11.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    2.837
    Merlinsexyzahnlückenkuhfleckenschwein ist ein Weichei ( Kuschelmonster???) vor dem Herrn.....

    Ich habe so ein Kuschelobst zum Reinlegen und damit es Latikakleinschwein schön warm hat, lege ich noch eine Hängematte darüber.

    Merlinsexyzahnlückenkuhfleckenschwein legt sich "auf" das Obst, also doppelte Lage Fleece unterm Bauch und hat dann die Hängematte als Decke. So wie er da drunter liegt, sieht es aus, als läge gar keiner drunter so platt macht er sich :heart:
     
    Wassn, Löwenzahn und B-Tina :-) gefällt das.
Thema:

Dorfschweine

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden