Dorfschweine

Diskutiere Dorfschweine im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Heisst "entwässern" eigentlich auch viel Pipi machen? Ja. Das "überschüssige" Wasser soll aus dem Körper ausgeschwemmt werden. Dadurch können Herz...

  1. #461 B-Tina :-), 21.08.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.505
    Zustimmungen:
    13.055
    Ja. Das "überschüssige" Wasser soll aus dem Körper ausgeschwemmt werden. Dadurch können Herz und Lunge entlastet werden.

    :daumen:!!!
     
    Helga gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #462 Esmeralda, 21.08.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    *hmmm dann müsste das ja auch gut gegen den Blasengries sein. :-) oder andererseits die calziumarme, wasserreiche(ere) Nahrung hat erst zu den Wasseransammlungen geführt....:gruebel:
     
  4. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    331
    Hallo, ich hatte ja auch so ein Herzschweinchen. Bei meinem war die entwässerung sehr wichtig, damit Kasimir gut atmen konnte.
    Bei uns wurde das mit entwässerungs Tabletten gemacht, je nach zustand wurde die Dosis angepasst.

    Allles gut :daumen:
     
    Helga gefällt das.
  5. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    1.653
    Nein hat sie bestimmt nicht.
    Die Wassereinlagerungen kommen durch die Herzgeschichte. Das Herz ist etwas in seiner Pumpleistung geschwächt, dadurch kommt es zu Wassereinlagerungen durch einen Rückstau des Blutes vor dem Herzen. Dadurch erhöht sich der Druck in den Venen, und letztlich wird Flüssigkeit ins umliegende Gewebe abgepresst. Durch die Medikamente wird das Herz gestärkt und der Körper entwässert. Das dauert aber ein paar Tage bis man eine Verbesserung spürt.
     
    Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  6. #465 Esmeralda, 21.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    Vielen Dank für die Wasserantworten ( warum habe ich gerade in allen Lebensbereichen was mit Wasser.....:eek:)

    Ich hätte das Mittel, wie gesagt, schon vor 4 Wochen geben sollen, Doc Schweigart beschrieb aber Nebenwirkungen, die ich bei der damaligen Hitze dem Latikakleinschwein nicht antun wollte.

    Nebenwirkungen: schlapp, platt.....das hatte schon das Wetter erledigt.

    Ich weiss nun nicht.....sie schläft seit einiger Zeit viel mehr, hat aktuell auch wieder einen Artrose-Schub. Montag habe ich mit dem Mittel angefangen......:uhh: Gefühlt atmet sie ruhiger aber sie ist auch schlapper. Dazu kommt ja auch noch der Pilz und die aufdringliche Lotta.

    Doc Schweigart sagte, aufhören, wenn sie platt ist - nur kann ich diese Plattheit nicht eindeutig dem Medikament zuordnen. Abends vor der Medigabe ist sie agiler als jetzt nach Feierabend. Kann aber ja auch am Tagesrhythmus liegen.

    Ihr schreibt nun, es dauert ein paar Tage, bis eine Besserung eintritt. Das Mittel heisst Vasotop.

    Sie ist nun mal ein Ömchen :heart: und am Liebsten wär mir, sie schläft einfach ein, wenn es soweit ist. Im Moment weiss ich nicht, was ich von ihr halten soll :runzl:
     
  7. #466 HanniNanni, 21.08.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    664
    Latikakleinschwein, alles Gute für dich:daumen:.
     
    Esmeralda gefällt das.
  8. #467 Esmeralda, 22.08.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    Das Cavialand-Paket ist da....*mjammi :wusel: :wusel: :wusel:
     
  9. #468 Esmeralda, 23.08.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    ich glaube, dass Herzmedikament schlägt an. Das Latikakleinschwein ist agiler :-) Liegt vielleicht aber auch an den lecker Betthupferl gestern Abend ;)
     
    HanniNanni, heidi, Helga und 4 anderen gefällt das.
  10. #469 HanniNanni, 24.08.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    664
    Wie schön, freu:juhu:.
     
  11. #470 Esmeralda, 27.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    ich glaube wirklich, das Herzmittelchen hilft dem Latikakleinschwein :-)

    Sie ruht zwar immer noch viel, aber irgendwie entspannter. Auch ist der Pilz (so gut wie) weg. Das Öhrchen sieht wieder richtig gut aus, die böse Rötung ist weg und überhaupt macht sie einen guten Eindruck. Nur das Gewicht......:mist: Naja, als ich Sonntag gewogen habe, lagen seeeehr viele Böhnchen im Kuschelsack, aus dem ich sie rausgefischt habe :D
     
    Helga, B-Tina :-), Löwenzahn und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #471 Fördeschweinchen, 28.08.2019
    Fördeschweinchen

    Fördeschweinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    661
    Das hört sich doch super an und mit dem Gewicht wird das auch noch mit der Zeit :daumen:
     
  13. #472 Esmeralda, 28.08.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    Das mit dem Gewicht glaube ich nicht - sie ist halt ein altes Ömchen......so 880g wären mal wieder schön, an 900g glaube ich nicht mehr.

    Aber ihr scheint es gut zu gehen und das ist das wichtigste :heart:
     
    Helga gefällt das.
  14. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    1.241
    Gewicht halten, das wäre mir bei ihr wichtig. für das Herz ist es gut, wenn die Tiere eher zierlich sind
     
  15. #474 Esmeralda, 28.08.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    @Traudl Latikakleinschwein war nie ein Moppel. Sie hatte nur kurzzeitig mal die 1.000g erklommen. Lag meist knapp drunter.
    Wir hatten ja auch einges mitgemacht: 2x Würmer, 1x Giardien. Sie lag dann immer so zwischen 950-980g. Nach der letzten Plage dann bei 930g. Aber jetzt hat sie noch mal 100g weniger, von daher wären 50g mehr schon schön :-) Paprikas :angel: Tod hat wohl auch noch ein paar Gramm gekostet :runzl:
     
  16. #475 Esmeralda, 06.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    Da rühre ich für Lottaliebschnellwegschwein eine Portion CC an (das braune) und sie probiert grade mal mit spitzen Zähnen :uhh:

    Immerhin mehr als Merlinsexyzahnlückenkuhfleckenschwein - der hat noch nicht mal probiert. :runzl:

    Aber auf Latikakleinschwein ist Verlass :D Sie hat mir fast den Löffel aus der Hand gerissen und alles inhaliert. Sie frisst im Moment sowieso grade rund um sich zu :heart:

    Morgen gibt es ein vorzeitiges Wiegen.....
     
    Helga gefällt das.
  17. #476 Löwenzahn, 06.09.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.958
    Wenn das Critical Care so ungern genommen wird würde ich mal Herbi Care probieren. Bei uns ging das CC auch nicht und alle Päppelkandidaten der letzten Wochen verschlingen das Herbi Care und seit heute habe ich wieder einen neuen Päppelfall.

    Andreas
     
  18. #477 Esmeralda, 07.09.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    wie erwartet, sind alle Gewichte runtergegangen :runzl:

    Merlin nur 10g, aber die Mädels beide knapp 20g :runzl:

    Ich fürchte fast, wir haben uns mal wieder was eingefangen......:mist:
     
  19. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    362
    Meine Päppelkandidaten bekamen auf Empfehlung einer Bekannten immer eine Mischung aus Rodicare, Herbicare und dem Päppelbrei von jr farm. Hat allen gut geschmeckt, vor allem, wenn ich noch Schmelzflocken untergerührt habe.

    Das Päppelfutter von jr farm ist etwas gröber, wurde hier aber eh vom Tellerchen gegessen und hat Nicki sehr gut geschmeckt. Es ist von der Zusammensetzung recht gut und für 2,99 Euro recht preisgünstig.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #479 Angelika, 07.09.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.031
    Zustimmungen:
    2.897
    Das JR-Futter habe ich auch hier als Abwechslung - allerdings kriege ich es nicht durch den Konus einer 1-ml-Spritze, mit der ich üblicherweise päppele, dazu ist es zu grob, und sie müssten es selbst fressen.
     
  22. #480 Esmeralda, 07.09.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2.314
    ich wollte ja nicht wirklich päppeln sondern das Futter als Leckerlie anbieten.....

    Im Moment mümmeln die Mäkelschweinzeldreier Heu. :-)
     
Thema:

Dorfschweine

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden