Doppelstöckiger Käfig?

Diskutiere Doppelstöckiger Käfig? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Meerschweinchen-Fans, ich blätterte Gestern eine Fressnapf Zeitung durch und fand einen recht billigen Doppelkäfig, ihr wisst schon, diese...

?

Soll ich einen Doppelstock-Käfig kaufen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 02.11.2009
  1. Ja.

    1 Stimme(n)
    4,8%
  2. Nein.

    20 Stimme(n)
    95,2%
  1. #1 Nicky313, 01.11.2009
    Nicky313

    Nicky313 Guest

    Hallo Meerschweinchen-Fans, ich blätterte Gestern eine Fressnapf Zeitung durch und fand einen recht billigen Doppelkäfig, ihr wisst schon, diese zwei übereinander liegenden Käfige. Naja, ich blätterte sie also durch und fand diesen Käfig. Ich überlegte mir ob ich ihn kaufen soll, aber zuerst möchte ich wissen, ob es sich überhaupt lohnt. Hier sind mal ein paar Infos für euch:
    - Doppelstöckig
    - Maße (B x T x H):
    ca. 100 x 59 x 90 cm pro Käfig.
    Also was meint ihr, würde es sich lohnen, sie zu kaufen? :gruebel: :wusel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    leider nein, wenn das auf einer Ebene wäre, dann wäre es vollkommen in Ordnung (also 200 x 59), aber so ist es zu kurz für eine dauerhafte Unterbringung, zumal durch das Loch im oberen Käfig ja auch noch Fläche verloren geht. Meerschweinchenhaltung sollte ab 120 cm anfangen, besser 130-140 cm, damit die Wutzen auch mal Laufen können ;)
     
  4. Tanja

    Tanja Guest

    Nee, ich halte von diesen Dingern nichts. Sie sind unpraktisch beim Säubern, sie bieten nicht genug Platz und die Streu kann rausfliegen. Und sie sind viel zu teuer für so einen olles Plastikbecken mit etwas Draht.
     
  5. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Ein klares Nein, die Maße sind von vorne herein zu klein und wenn man bedenkt das im oberen Käfig noch ein Loch ist für die Rampe sowie die Rampe selber fällt hier auch noch Nutzfläche weg, meist sind die Rampen auch noch zu steil!

    Ich habe hier einen Doppelstöcker von der Vorbesitzerin zweier Notschweinchen übernommen, das Teil hab ich erst mal in den Keller verbannt, nur der untere Teil wird ab und an für zwei Kurzurlauber genutzt.

    Sonst ist das Teil für die Füße! :uhh:

    Wieviel Schweinleins hast du denn und wieviel Geld willst du investieren?

    Schau doch mal bei den Wutzenarchitekten oder hier im Forum in der Suchfunktion unter Eigenbau dort findest du vielleicht was dir gefällt! ;)



    LG Claudia
     
  6. #5 jaydenrose, 01.11.2009
    jaydenrose

    jaydenrose Guest

    Ich würd ihn auch nicht nehmen. Ich hatte mal einen 120er Doppelstock und war damit (nach einigen Umbauten) recht zufrieden, bei dem 100er würden die Etagen (durch den Platzverlust für die Rampe) jedoch sehr klein ausfallen, von der fehlenden Rennstrecke mal ganz zu schweigen...
     
  7. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    :eek: aaaah, ich hab mich vertippt!!!! Meinte natürlich auch: nein!
    Also einen bei "ja" bitte wieder abziehen! :nuts:
     
  8. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    2.215
    Nein, nicht kaufen!

    - Die Rennstrecke ist viel zu kurz - mindestens 1,2 m, besser 1,4 m oder gerne auch länger.
    - Wie viele Schweinchen hast du? Der Doppelkäfig hat insgesamt etwas über 1 m2 Fläche, der Platz, den die Rampe wegnimmmt, ist noch nicht abgezogen.
    - Auch für nur zwei Schweinis ist das Platzangebot bescheiden. Wenn sich dieser eine Quadratmeter auf e i n e r Ebene befinden und man zusätzlichen Auslauf und ein gut strukturiertes Gehege anbieten würde ...

    Gönne dir bzw. deinen Schweinchen doch lieber einen grosszügigen EB!

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
  9. #8 Katja*Trine, 01.11.2009
    Katja*Trine

    Katja*Trine Guest

    Auch von mir ein "nein", die Fläche ist zu klein, oft wird auch über diese Doppelstöcker nichts Gutes berichtet (wakelig etc.). Sonderlich hübsch sind sie auch nicht!
     
  10. #9 meerlifrauchen, 01.11.2009
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    493
    mein anfangskäfig war auch ein 120er doppelstöckig... beim reinigen fand ich das immer total schwierig...jedesmal musste ich alles komplett auseinander nehmen zur reingen für 118 euro war er auch nicht gerade billig... nach drei monate hab ich ihn ausgetauscht und für 125 euro ein bodengehege 2,60m x 1,20m gebaut... meine beste entscheidung überhaupt...:einv:
     
  11. #10 birgit schneider, 02.11.2009
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    Huhu,

    NEIN aus den bereits genannten Gründen der anderen.

    Ich hab aber auch so ein Teil...............es steht hinter meinem Bodengehege ( etwas über 7 qm ) da die jüngeren die obere Ebene halt echt gerne nutzen.
    In Kombination MIT einem Bodengehege wie bei mir finde ich es in Ordnung.

    Bau lieber selber, anstatt viel Gelsd für nichts optimales auszugeben.
    zb. mit einfachen Freilaufgittern und Teichfolie.
    Schaut dann so aus:

    [​IMG]
     
  12. Iska

    Iska Guest

    Ich habe so einen Doppelstockkäfig, allerdings mit 1,20m Länge. Der war hier gerade runtergesetzt, da ging das auch mit dem Preis (ja, sonst wären die maßlos überteuert).
    Dass da Streu rausfliegt, das Problem hatte ich bisher nicht, die Wannen sind jeweils hoch genug. Naja, beim Putzen nervt er, das stimmt, aber da muss ich eben durch!
    Ich bin im Großen und ganzen zufrieden und würde ihn wieder kaufen.
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 DIE KRIPPE, 02.11.2009
    DIE KRIPPE

    DIE KRIPPE Meeriengel

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    107
    In der Werbung steht aber auch was von einem 120 doppelstock. Schau mal genau nach, ganz klein drunter gequetscht.
     
  15. Katti

    Katti Guest

    Hallo,

    also, ob es sich jetzt um Gitter oder Plexiglas handelt ist reine Geschmackssache und den Schweinchen total wurscht.

    Aber diese Maße bieten ja leider null Rennstrecke!
     
Thema:

Doppelstöckiger Käfig?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden