Doch trächtig? Oh man! Stehe auf dem Schlauch LOL

Diskutiere Doch trächtig? Oh man! Stehe auf dem Schlauch LOL im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; huhu, ich hatte ja mal geschrieben, leider ist das thema weg, dass ich meine beiden lunkydamen karisma und gina lee in verpaarung hatte und ich...

  1. #1 nickidaniel, 07.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    huhu, ich hatte ja mal geschrieben, leider ist das thema weg, dass ich meine beiden lunkydamen karisma und gina lee in verpaarung hatte und ich mir nicht sicher war obs geklappt hat.
    beide schienen nicht aufgenommen zu haben, aber bei beiden fühlt es sich jetzt sehr verdächtig an, aber ich spüre auch nicht direkt ein baby und auch keine bewegung. wenn ich den bauch von andren dazu aber vergleiche, haben sie deutlich mehr umfang bekommen. karisma hat jetzt ein gewicht von 1005 g und gina lee hat nun 992 g. beide haben nicht viel zugenommen. knappe 200 g in 1,5 monaten. könnte die zunahme jetzt am grünfutter von draussen liegen oder sind sie doch trächtig? ich stehe so auf dem schlauch bei den beiden, das macht mich noch wahnsinnig.
    am 5. märz beendete ich die verpaarung von beiden. letztmöglicher termin ist schon bald, der 11. mai, also 4 tage noch.

    diese warterei macht mich ganz wahnsinnig. ich glaube nicht mehr, dass sie trächtig sind. aber woher kommt dann das bäuchlein? es gab seit heut morgen nur heu, damit ich nicht nen vollen bauch vom futter in den händen halte. wollte sie halt jetzt 4 tage vor dem letzten termin ein letztes mal rausnehmen und wollte eben nichts wegen nem vollen futterbauch verfälscht haben. lol
    achso, und karisma`s bauch ist erst seit etwa 3 wochen verdächtig gewesen. und heute hatte sie genauso viel bauch wie gina lee :nut:

    sorry, wenn ich vielleicht nerve, aber ich bin so wahnsinnig nervös und hoffe ja das doch jeden tag was im gehege rumhüpft :wah:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Californiadream, 07.05.2011
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    wenn sie trächtig wäre und def. nur noch 4 Tage übrig wären würdest du es doch def. spüren und auch fühlen. So finde ich es....also es gab noch kein Schwein, auch nicht mit nur einem Baby, bei dem ich nicht sagen konnte ob trächtig oder nicht so knapp vor Schluss.
     
  4. #3 nickidaniel, 07.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ja, normal fühl ich ne trächtigkeit auch. aber ich bin mir echt nicht sicher bei den beiden.
    können eigentlich auch zysten so nen babybauch verursachen? ich sag ja, alle andren haben nicht solch einen bauch. und vor der verpaarung hatten die beiden auch nicht so nen bauch.
    wenn ich mal ein auto hätte würde ich ja zum ta um nen ultraschall machen zu lassen. nur leider hat die praxis immer nur dann auf wenn hier kein auto zur verfügung steht ( muss mir halt immer das von meinem papa leihen oder meine stiefmutter muss mich fahren ). mit dem bus is mir das zu umständlich dort hin zu fahren und jetzt auch zu warm, hätte zu viel wartezeit. oder kann mans auch röntgen lassen, ich meine wenn ich die montag röntgen lasse, wäre das zu riskant wenn sie wirklich trächtig sind?
     
  5. #4 Naddel81, 07.05.2011
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Fühl doch mal die Fugen ob die aufgehen oder nicht.

    Ich hab hier übrigens grad das gleiche Problem wie du. Mädel von 14. Januar bis 04. März beim Bock, dann hab ich sie getrennt. Es tat sich aber nix, also kam sie am 24. März wieder zum Bock. Bei diesem saß sie dann bis 20. April. Seit 22. April ist nun ein anderer Bock bei ihr.
    Ich könnte meinen daß sie trächtig ist weil sie schon bissel nen Bauch gekriegt hat und recht zickig geworden ist, aber ich fühl nix. Selbst bei der Fuge bin ich mir nicht sicher. Da könnte ich auch meinen daß die grad am aufgehen ist, aber vielleicht ist das auch nur Wunschdenken. :nut:
    Also wenn sie trächtig ist, dann wirft sie auch entweder jetzt um den 11. Mai rum, oder erst wieder ab 31. Mai.
     
  6. #5 nickidaniel, 07.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    lol, na dann willkommen im club der ,,dummen,, :fg: nicht böse gemeint, gell?

    ich kann die beiden jetzt nur leider nicht mehr in verpaarung setzen, da beide jetzt schon fast 14 monate alt sind. also sehr sehr knapp und eigentlich ja schon zu spät, hoffe aber dass alles gut geht wenn sie wirklich bald werfen.

    wegen der fuge, naja, bei gina lee meinte ich sie wäre ein ganz klein bisschen offen, so halbe daumenbreite. habe sogar mit ner andren verglichen die definitv nicht trächtig sein kann, es war schon ein unterschied zu spüren. vielleicht ist es bei mir aber auch NUR reines wunschdenken :rolleyes:
     
  7. #6 nickidaniel, 07.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    so, habe nun mit meinem mann zusammen nochmal beide abgetastet, vorsichtig natürlich. karisma ist NICHT trächtig. da is definitiv nichts drin. aber gina lee hat wohl EIN baby im bauch. ich hoffe ja es ist ein baby und keine zysten was wir da gefühlt haben. wenn ich an einer zitze drücke kommt auch etwas weisses zum vorschein, aber eher dickflüssig, nicht wirklich milch. naja, ich warte jetzt mal ab und hoffe einfach, dass sie noch wirft.
    achso, hört man die kleinen auch im bauch leise muigen/quieken? habs nur gehört als ich mein ohr an ihren bauch hielt. oder kanns auch gina lee gewesen sein die leise vor sich hinmuigte weil wir sie mal wieder ,,gequält,, haben?
     
  8. #7 Perlmuttschweinchen, 07.05.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Evtl. kannste ein Zähneknirschen hören :fg:
     
  9. #8 nickidaniel, 09.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    kein baby in sicht :-( so langsam glaub ich die veräppelt mich nur. naja, wenn nichts kommt muss ich wirklich zum ta mit ihr. ich habe nämlich so im gefühl das evtl zysten im spiel sind. was fühlt man denn sonst wenns kein baby is?
    2 tage hat sie ja noch. sagen wir mal 4. in 2 tagen wäre der 68. tag, ich hatte ja auch schon eine die am 70. tag erst geworfen hat.

    zähneknirschen hab ich bisher nur einmal gehört. das war letztes jahr bei einer notdame. aber da musste ich mein ohr an den bauch halten um was zu hören.
     
  10. #9 Gurkenfee, 09.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2011
    Gurkenfee

    Gurkenfee Rosettenfanatiker

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    491
    Also ich habe den Eindruck, du machst dich vollkommen kirre :nuts: - komm mal runter, es nützt doch nichts, du kannst erst sicher sein, wenn da wirklich was gepurzelt ist! Manchmal ist das eben so, dass man es nicht gut spüren kann, und dann deutelt man sich aus lauter Wunschdenken alle Anzeichen in eine Richtung.. [​IMG] ;) :D

    Übrigens, die Spannweite der Wurftermintage reicht durchaus bis zum 72./73. Tag - besonders, wenns mal ein Einzelkind ist!

    Also musst du einfach noch Geduld haben.. und bitte auf keinen Fall unnötig deine Mädels quälen mit Ultraschall oder gar Röntgen :eek: - würd wohl auch kein vernünftiger TA machen ohne medizinische Indikation. :uhh:

    Nebenbei, ich hibbel auch grad :fg: , Decktag war der 2. März - aber bei meiner Madame ist es 100% eindeutig, sie platzt jeden Moment.. :rolleyes:

    Da hilft nur freundliches "Meeri-pro-meditieren".. :D ausatmen und oohhmmmm.. :nuts: einfach sich schöne Gedanken machen, was da wohl kommt.. entspannt sein, sonst überträgt sich das bloß auf die Tiere.

    LG,
    Gurkenfee

    EDIT: Es ist übrigens vollkommener Quatsch, Meeribabies im Mutterleib "quietschen" zu hören :rolleyes: - das ist physikalisch unmöglich, denn solange die Lungen mit Fruchtwasser statt Luft gefüllt sind, kommt bei keinem Säugetier irgendein Ton - dafür braucht es Luft an den Stimmritzen! Was man hören kann, ist tatsächlich nur das Zähneknirschen..
     
  11. #10 nickidaniel, 09.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ich glaube du hast vollkommen recht, ich bin schon total gaga :rofl:. so hibbelig war ich bisher nie. ich werde jetzt wirklich nur noch abwarten. wenn was purzelt is gut, wenn nicht, naja, dann is das halt so.

    hihi, ja nachdem ich gefragt hatte hier ob man das quieken der babys hören kann packte ich mir auch erst mal an den kopf. is ja unmöglich. so verrückt bin ich schon dass ich mir sowas einbilde. :nut:
     
  12. Zora21

    Zora21 Guest

    Ich hab ja aktuelle 3 Lunkydamen die nicht aufnehmen wollen.
    Eine davon sitzt seit Nov. 10 in Verpaarung, iinzwischen beim 3. Bock. (der auch definitv potent ist).
    Er "deckt" sie auch immer fleißig was soviel heißt, es muß einfach an ihr liegen.

    Schade, so gehen 3 Damen in Rente. Etwas frustrierend wenns gleich bei 3 Damen ist. Kann dich gut verstehen.
     
  13. #12 nickidaniel, 09.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ja sehr frustrierend. eine konnte ich ja nun schon in rente schicken, die karisma. is eigentlich sehr ärgerlich da ich jetzt für sie farblich den passenden bock dazu hab. :schimpf:

    naja, kann man ja nichts machen. irgendwie gehts weiter. dafür sitzt nun sally von den bergschnuten in verpaarung seit 05.05. hoffe bei ihr klappts wenigstens. sie sitzt aber bei dem gleichen bock wie gina lee und karisma sassen. wenn sally nun aber aufnimmt, lags ja nicht am bock, sondern nur an den mädels. was ich auch eher vermute.
     
  14. #13 Gurkenfee, 09.05.2011
    Gurkenfee

    Gurkenfee Rosettenfanatiker

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    491
    Muss mich nochmal korrigieren :schäm: - natürlich ist idealerweise kein Fruchtwasser in den Babylungen - wenn doch, dann sterben sie ja genau daran oft in den ersten Stunden! :ungl: - sondern sie sind quasi luftleer zusammengefaltet (vakuumisiert sozusagen :nuts: ) - und füllen sich dann sobald die Mama die Fruchthülle aufmacht und das Kleine den ersten Atemzug tut mit Luft. DANN kann man ja auch schön hören, wie sie sofort fiepsen können, wenn Mama sie beim putzen zwickt um zu schauen ob alles i.O. ist.

    Was du evt. gehört hast, Nici, ist dass die Mama wiedermal beim Fressen zu gierig war, und irgendwas zwischen Luftröhre und Speiseröhre sitzen hatte - das macht öfter als man glaubt solche Fieps- oder Schluckaufgeräusche.. ich hab jedf. mehrere solche Kandidatinnen (komisch, alles Weiber :rolleyes: ) die sich oft verschlucken vor Gier.

    Tja, und zu den Damen die nicht aufnehmen wollen - man steckt halt nicht drin, und im "Wildlife" gibt es das ja durchaus auch, nicht jedes Individuum ist fertil, und dass sich nur bestimmte Partner einer Population biologisch "vertragen", nicht jede/r mit jede/m. Wir dürfen ja nicht vergessen, dass wir Schöpfung spielen, und Männlein und Weiblein frei nach unseren Kriterien zusammen bringen - vielleicht sind sie manchmal schlauer, und "wissen" was nicht passt?
     
  15. #14 Seraphina66, 09.05.2011
    Seraphina66

    Seraphina66 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole,
    mir gehts doch genau so wie Dir.
    Hab doch seit ca. 6 Wochen Mystery bei Olga sitzen und Madame denkt nicht mal ans schwanger werden. Davor saß sie doch bei meinem anderen Bock, schon seit 27. Dez.10 und ich dachte schon, es läge am Bock. Deshalb wollte ich doch Deinen Mystery. Aber an Cooper konnte es dann doch nicht liegen, denn der hat mir letzten Freitag 4 süße Babys von Franziska beschert.
    Tja, ich geb ihr jetzt nochmal 2 oder 3 Wochen und wenn dann immer noch nix ist, sitzt sie die Wartezeit der 10 Wochen eben noch ab und geht dann leider in Rente.
    Schade, hätte wirklich gerne Babys von ihr gehabt... :mist:

    Vielleicht soll es eben so sein, dass manche Mädels nicht oder nicht mehr aufnehmen. Die Natur macht es schon so, wie sie es für richtig hält.
     
  16. #15 nickidaniel, 11.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    so, die süße hat mich ganz schön veräppelt. eben grad bei meinem letzten rundgang, um zu gucken ob alles in ordnung is, fing die gute an meiner lucy nachzubrommseln, brünstig! lol, also kann sie nich trächtig sein. oder sie hat geworfen, lol, aber ich hab nirgends ein baby gesehen, hab auch nich richtig geguckt. morgen früh guck ich nochmal genauer in jedes häuschen. aber ich denke da is nichts. also kann ich eigentlich nen haken dahinter machen.

    jetzt hab ich nur noch eine zuchtdame, aber 2 zuchtböcke. mal schauen wie ich nun weiter verfahre. ob ich die beiden nun abgebe die nich aufgenommen hatten und mir nochmal zwei neue hole oder ob ich sie behalte und trotzdem zwei neue hole. dafür muss ich aber erstmal gucken wie es platztechnisch dann passt. naja
     
  17. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
  18. #17 nickidaniel, 11.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    oh, ich habs wirklich nicht gefunden gehabt. lol
    wie ichs mir dachte, kein baby in sicht. nunja, was solls. jetzt warte ich erst mal ob sally mir wenigstens nachwuchs beschert. ich will zwar nicht gleich die flinte ins korn werfen, aber wenn sie auch nicht aufnimmt geb ichs auf und werde mich nur noch um nottiere kümmern. bisher hab ich ja beides gemacht. naja, die zucht läuft ja noch nicht lange. es lief aber von anfang an schon eher schlecht.

    letztes jahr hatte ich nur zwei lunkywürfe ( 5 babys ). alles nur böcke und bei fast allen fehlwirbel. davon lebt ein bock noch bei mir, ohne fehlwirbel, aber seine mutter verstarb an silvester wegen einem tumor. also kann ich ihn nicht zur zucht nehmen. die andre lunkydame war lange zu schwer um sie erneut decken zu lassen und als sie dann endlich 100 g weniger hatte, war das jahr schon so gut wie rum, bzw es war schon rum. mir also zu riskant für eine zweite trächtigkeit wegen der verknöcherung nach einem jahr. achja, ich holte mir ja trotzdem letztes jahr dann die beiden damen karisma und gina lee dazu, ebenso den bock xandrino, er sollte eigentlich die dame die zu schwer war nochmal decken. denn den andren zuchtbock, der mir ja nur böcke bescherte, liess ich kastrieren und er zog aus ( aber auch weil er mir auf einmal auf alle böcke los is, die ab 3 monate und aufwärts waren )
    so, nun hab ich aber den kompletten salat. hab ein haufen geld ausgegeben für die neue zuchtgruppe letztes jahr ( das geld hab ich natürlich trotzdem gerne in die tiere investiert, die sind so lieb die drei, eigentlich unbezahlbar ), keine der neuen damen liess sich decken. dann bekam ich ja vor ner weile noch ne dame und einen bock von den bergschnuten dazu. damit ich wenigstens noch ein bisschen hätt variieren können, wenn der nachwuchs gekommen wäre. also einfach etwas frisches blut wollt ich reinbringen, da gina lee und xandrino eigentlich halbgeschwister sind ( vielleicht wissen sie das ja(?) ) und ich aber gern nachwuchs behalten hätte, also weiblichen nachwuchs. nur mit wem hätt ich diesen nachwuchs dann verpaaren sollen?
    am besten wärs, ich fange nochmal ganz von vorne an und suche mir am besten ne ganz neue zuchtgruppe, vielleicht auch ne andre rasse und farbe? aber ich liebe die lunkys, hmm, will mich nicht auf was andres festlegen. aber dafür müsste ich alle lunkys die ich habe abgeben, damit ich wirklich nochmal platz für 3 neue weibchen hätte in der gruppe, oder ich könnte ein neues gehege bauen für ne liebhabergruppe mit kastrat. aber damit müsste ich dann warten bis die kaninchen wieder draussen sind, die beschlagnahmen nämlich grad die letzten 2,5 qm platz die ich noch freischaufeln konnte. am allerbesten jedoch wäre es wohl wenn ich ganz aufhöre. anscheinend wollen die tiere sich bei mir nicht verpaaren. könnte es sein, dass ich was falsch mache? falsches futter? zu wenig futter? falscher platz fürs gehege? ich weiss es nich. die verpaarung von sally und xandrino läuft nun im 120er käfig der direkt am mädelsgehege dran is. so fühlt sich sally vielleicht bissel wohler, weil sie ja in ihrem gewohnten zu hause is. ( das gehege der mädelsgruppe ist oben in einem extra zimemr wo eigentlich den ganzen tag ruhe herrscht. ) bisher hatte ich die verpaarungen immer hier unten im wohnzimmer gemacht, heisst, mehr trubel, fernseher, staubsauger, kinder und und und. war das den mädels vielleicht zu viel? mir kamen sie jedenfalls nicht sonderlich verändert vor. waren noch so zahm wie in ihrem gewohnten gehege. und genauso neugierig.

    sorry, für den roman!
     
  19. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    833
    Tut mir leid dass es mit deiner zucht im moment so schlecht läuft und ist auch schade um Hexana (war ja hexana, die du gehen lassen musstest?). Denke Sandokan hätte dir auch weiterhin nur jungs beschert, wenn du ihn behalten hättest. So haben wenigstens die anderen Böcke ihre Ruhe vor ihm . Würde an deiner stelle erst mal eine Pause in der Zucht einlegen und dann in Ruhe darüber nachdenken wie es weitergehen soll.

    Edit: dank dir hab ich mich auch in Lunkys verliebt
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nickidaniel, 11.05.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hihi, sandokan hätte es echt nicht besser treffen können als bei dir. er sieht wieder richtig toll aus. ich glaube auch ich weiss warum er bei mir immer so zerrupft aussah, lag wohl am dauerstress den er hatte wegen der ,,konkurrenz,, die er ja in schach halten musste ( is noch nett ausgedrückt, so wie er mir zwei böcke zugerichtet hatte )

    ich werde jetzt einfach mal abwarten wie es mit sally klappt und vielleicht fasse ich neuen mut zum weitermachen wenn sie mir dann endlich den langersehnten lunkynachwuchs beschert. das motiviert ja auch wieder.
     
  22. #20 utena, 11.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2011
    utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    833
    leider ist sandkan nach der kastration ja abslut kein macho mehr :-( aber ist ja nicht so schlimm. die mädels zanken jedenfalls nicht mehr. lass dich nicht entmutigen, will ja in ein paar jahren wieder lunkys und du bist die, die noch relativ nah bei mir woht und Lunkys züchtet. drücke dir alle daumen und pfötchen .
     
Thema:

Doch trächtig? Oh man! Stehe auf dem Schlauch LOL

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden