Dieses Mal: Die Ohren

Diskutiere Dieses Mal: Die Ohren im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Balu macht mich langsam wahnsinnig... heute strahlt er mich mit einem roten, schuppigen und etwas geschwollenem rechten Ohr an als ich nach...

  1. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Balu macht mich langsam wahnsinnig...

    heute strahlt er mich mit einem roten, schuppigen und etwas geschwollenem rechten Ohr an als ich nach Hause gekommen bin :ohnmacht:


    Was kann das sein?

    An Milben hab ich schon gedacht... evtl. ein Biss von den anderen?

    Schoki und Umbras Ohren sehen gut aus, sind die einzigen mit dunkler Haut. Keine Schuppe und nix, darf man anfassen wie man mag.

    Olivia hatte letzte Woche leicht schuppige Ohren, an einem auch ein kleiner roter Punkt, hab ich mir nix dabei gedacht, weil ich schon öfter was von Schuppen bei Teddys gehört hab, heute sehen ihre Ohren aber auch wieder voll normal aus wie ich finde, auch nicht berührungsempfindlich.

    Noch ein Hinweis: Er hatte ja den rechten Tränenkanal verstopft, so ganz frei ist das Teil noch immer nicht, hab die Salben aber jetzt erstmal abgesetzt, weil er die echt lange bekommen hat, an und für sich ist das Auge aber viel besser.

    Zufall, dass es die selbe Seite ist?

    Balus linkes Ohr sieht nur etwas rot aus, kann aber auch an den Blutgefäßen liegen denke ich? Das linke ist auch zweigeteilt, quasi einmal durchgerissen (aber schon lange, war wohl ein kleines Kämpfchen bevor er herkam). Schuppen sind da nicht, berührungsempfindlich ist er auch nur beim rechten Ohr, da schüttelt er sofort den Kopf, das linke darf ich anfassen.

    Wenn ihr wollt kann ich auch gleich mal ein Bild versuchen.

    Der Kerl kann auch nicht einfach mal nichts haben :rolleyes: Ansonsten ist er fit und munter und hält sein Kilo an Gewicht weiterhin.

    Ich hätte Bepanthen da, denkt ihr das hilft? Leider hat mein Tierarzt morgen Nachmittag nicht auf, ich kann aber vormittags mal anrufen ob ich trotzdem vorbeikommen kann... Gestern und heut morgen ist mir noch nichts aufgefallen, Balu ist eigentlich der, der am meisten rausgenommen wird, ich denke es wäre mir dann schon eher aufgefallen, wenn das seit ein paar Tagen da gewesen wäre.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Hier mal Bilder von seinen Ohren.

    Das kranke:

    [​IMG]

    [​IMG]

    und das rechte Ohr:

    [​IMG]
     
  4. Zergo

    Zergo Des Teufels Zahnweh

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    38
    Hallo !

    Sieht auf den ersten Blick aus wie ein Pilz. Ist i.d.R. gut behandelbar. Meist bekommt man vom TA Surolan mit. Wichtig ist nur, dass Du Gummihandschuhe benutzt und die Hände hinterher gut waschen, damit der Pilz nicht auf Dich überspringt, falls es denn wirklich einer ist. Das kann Dir der TA sagen. Meist bekommen Tiere eher einen Pilz wenn das Imunsystem down ist z.B. durch Stress oder eben einer Vorerkrankung.

    Viele Grüße und alles Gute
    Holger
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Würde auch auf Pilz tippen. Der TA kann dir bestimmen, welcher es ist, wenn's einer ist.
     
  6. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Heute haben wir einen Arzttermin, mit Bepanthen wurde das Öhrchen zwar besser aber sicher ist sicher vor allem vor'm WE.

    Jetzt hab ich nur ein Problem:

    Soll ich alle 4 mitschleppen oder nur Balu und Olivia (weil sie auch mal ein schuppiges Ohr hatte 2 Tage)? Ich hab eine Katzentransportbox und eine kleine für Schweine, in die kleine würd ich nicht mehr als 1 reinpacken, gehen denn in die Katzenbox 3 Schweine rein? Auf meinem Einkaufszettel steht jetzt schon auf jeden Fall eine 2. große Box :nut:

    Würd mich über ne schnelle Antwort freuen, da wir um 17 Uhr Termin haben und so ne halbe Std eher los müssen :-)
     
  7. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.512
    Zustimmungen:
    1.691
    Das sieht für mich auch nach einem Pilz aus.

    Mal ein Tipp ;)

    Wenn man vor hat zum TA zu gehen, sollte man keine Creme, Salben oder sonstiges auf die Stellen schmieren. Das verfälscht das Bild und der TA kann so keine gute Diagnose stellen.
     
  8. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Hab ihn auch das letzte Mal deswegen gestern Morgen die Salbe drauf getan, es ist dadurch ja auch schon besser geworden und es tut ihm nicht mehr so weh, vorher war er sehr berührungsempfindlich am Ohr, jetzt nicht mehr so sehr.

    Also die Creme ist schon lang eingezogen, werd dem TA natürlich auch sagen, was ich drauf getan habe und geholfen hats ihm ja ..
     
  9. #8 Süße_Schnuten, 27.01.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ich würd Olivia miteinpacken und gut, dann hat er nicht allein Streß & wenns Pilz sein sollte, kann er bei ihr direkt auch gucken.
    Schoki & Umbra haben doch keine Anzeichen irgendwo ? Ich würde dann nicht alle mitnehmen...
     
  10. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Schoki und Umbras Ohren sehen sehr gut aus, nichts geschwollen, keine Schuppen oder sonstiges, alles normal.

    Werd sie mir nachher nochmal sicherheitshalber angucken und wenn das noch immer alles unverändert gut aussieht dann dürfen sie zu Hause bleiben und Olivia und Balu kommen mit.

    Danke!! :-)

    War nochmal verunsichert weil die TA-Helferin am Telefon wieder was von wegen vllt. Milben meinte und mit Milben musste ich ja schon mal die ganze Mannschaft mitschleppen :nut: Aber grad Umbra ist froh wenn man ihr den Tierarzt erspart.

    Ich hoff ja noch immer es ist kein Pilz, also ich hab bisher jedenfalls keinen trotz Schweinchenkontakt.
     
  11. lazzyy

    lazzyy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Also, erstmal nur das Meeri beim Tierarzt vorstellen, dass was hat.
    Sollten die anderen auch etwas bekommen, kannst du sie ja immer noch vorzeigen.
    Das sieht nach Pilz aus am Ohr.
     
  12. #11 Süße_Schnuten, 27.01.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Und ? Was ist es ?
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Hallo :-) War gestern nicht mehr online weil ich nach dem TA noch Manus Schweinchen gefüttert hab und danach bin ich ab auf die Couch.

    Also: Balu hat wirklich nur eine Verletzung am Ohr, wahrscheinlich hat ihn eins der Mädels geschnappt und das Ohr erwischt :juhu:

    Keine Milben, kein Pilz :cheers: und der günstigste TA Besuch meines Lebens. Weil nix war hat er das nur als Telefongespräch erfasst und um 5 EUR für die Tierarztkasse gebeten :einv:

    Balu bekommt jetzt weiter Bepanthen aufs Öhrchen und gut ist. Das Auge hat der Arzt sich auch nochmal angeschaut, das lassen wir jetzt erst mal so in Ruhe und warten ab. Bei der Untersuchung hat er das Auge auch genau so geöffnet gehabt wie sein anderes und nichts zugekniffen.
     
  15. #13 Süße_Schnuten, 28.01.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    ;) ;) ;) :top:
     
Thema:

Dieses Mal: Die Ohren

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden