Diese miesen RATTEN !!!

Diskutiere Diese miesen RATTEN !!! im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Leute... heute ist bei mir über Nacht etwas ganz ganz ganz schlimmes passiert... Meine Meerschweinchen halte ich draußen, was eigentlich...

  1. #1 Borsti_1987, 16.10.2005
    Borsti_1987

    Borsti_1987 Guest

    Hallo Leute...
    heute ist bei mir über Nacht etwas ganz ganz ganz schlimmes passiert...
    Meine Meerschweinchen halte ich draußen, was eigentlich eine Waschküche war.(also mit betonwänden) Heute morgen als ich meine Süßen ihr Frühstück bringen wollte, habe ich mich schon gewundert, denn sonst quicken sie alle. als ich die Tür aufmachte, blieb mir fast das Herz stehen...
    3 meiner lieben Schützlinge total verfleischt (Kopf ab) :elach: :mad: lagen sie dort. Ich bin mir sicher das RATTEN dahinter stecken!!!
    Jetzt habe ich erstmal den meiner lieben schützlinge reingeholt. (leider erst mal in Käfigen) Danach habe ich dann die drei Opfer begraben. Sie fehlen mir so!!!! :elach: :elach: :elach: :elach: :elach:
    ES ist soo schlimm!!!!!! :elach: :elach:
    Was kann ich gegen diese Mistviecher bloß tun??? :sauwütend :sauwütend
    Bitte helft mir ...
    :sauwütend
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nicole K, 16.10.2005
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ih wie schrecklich, aber ich denke da steckt eher ein Marder dahinter....
     
  4. #3 Borsti_1987, 16.10.2005
    Borsti_1987

    Borsti_1987 Guest

    Das kann auch sein, dass es ein Marder war !
    Aber wokonnte er denn durch?? da ist nirgenwso ein loch! :sauwütend :sauwütend :sauwütend :sauwütend
     
  5. #4 Melli26, 16.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2005
    Melli26

    Melli26 Schnuten süchtig:-)

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    4
    Oh man das tut mir leid.
    Marder können sich ganz schmal machen und auch durch ein kleines Fenster und durch einen Schornstein(wenn er nicht mehr benutzt) rein.Wir hatten mal welche auf dem Boden die sind an der Hauswand hoch geklättert.
     
  6. #5 Eva Hennenberger, 16.10.2005
    Eva Hennenberger

    Eva Hennenberger Guest

    Tut mir echt leid um deine Meerlis :troest:

    Aber ich denke auch das es eher Marder waren, die können die glatten Wände hochgehn :eek:

    Ich wünsche ihnen sie kommen gut auf der RBW an :bussi:

    Alles liebe Eva
     
  7. #6 Melli26, 16.10.2005
    Melli26

    Melli26 Schnuten süchtig:-)

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    4
    Naja nicht die Glatten.Aber Kaum eine Hauswand ist doch ganz Glatt.oder es sind Dachrinnen an den Hauswänden.
     
  8. #7 Darkshine, 16.10.2005
    Darkshine

    Darkshine Guest

    Das tut mir wirklich sehr leid.
    Aber Ratten waren es bestimmt nicht.
    Ratten sind zwar keine reinen Vegetarier,aber dass sie Tiere wie Meerschweinchen angreifen,glaub ich nicht.
    Ratten fressen höchstens Insekten,wenn sie welche finden,aber Meeris??
    Ich tippe auch mehr auf Marder.
     
  9. #8 Simone Kl, 16.10.2005
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Tut mir sehr leid.
    Marder passen überall durch, wo auch ein Hühnerei durchpasst.
     
  10. #9 Simone Kl, 16.10.2005
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Aber ich glaube, bei den Smilies hast Du Dich vertan, oder?
     
  11. #10 Borsti_1987, 16.10.2005
    Borsti_1987

    Borsti_1987 Guest

    ja in den smielies habe ich mich vertan!!!
    Sorry meine süßen drei das wollte ich nicht !!!!!!!!!
    :aehm: :schreien: :schreien: :schreien: :engel: :engel: :engel: :engel: :engel: :engel: :engel: :engel: :engel: :engel: :uhh:
     
  12. #11 Meerianne, 16.10.2005
    Meerianne

    Meerianne guinea-pig catering

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    414
    Fühl dich ganz doll gedrückt.

    Hast du noch mehr Schweinis? Das war für die dann sicher auch ein Schock.

    Ganz liebe Grüße
    Anne :troest: :troest: :troest: :troest:
     
  13. Rellau

    Rellau Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    8
    doch es können Ratten gewesen sein, ich hatte vor Jahren auch den Fall. Halte meine Schweinchen in einer Typenlaube und die ist sehr stabil und hat auch noch Fundament. An einer stand auf Hockern ein Käfig (war ein stabiler Ausstellungskäfig für Hunde) da hatte ich einen Alpaka Bock etwa 3 Jahre alt vergesellschaftet mit einem etwa 6 Wochen alten Rexböckchen. Als ich morgens zum Füttern kam sah ich etwas weisses in dem Käfig liegen, bei näherem Hinsehen sah ich das es das kleine Rexböckchen war (silberagouti, daher weisser Bauch) auf dem Rücken liegend tot. Mein Punky (Alpaka) sass wie erstarrt unter seinem Hocker und bewegte sich nicht war aber vollkommen in Ordnung. Jetzt hat er den Kleinen tot gebissen habe ich gedacht aber dem war nicht so, denn der Kleine war vollkommen aufgeschlitzt und das Herz und alle Innereien waren rausgefressen und der Schädel war auf und auch das Gehirn raus. Es war so furchtbar ! Hatte auch abends schon Ratten gesehen, denn es gibt hier welche weil ein kleiner See in unserer Strasse ist und hinter uns Baumschule. Sie hatten ganz in der Ecke ein Loch in den Boden gefressen und waren in den Käfig denn sie wollten sicher an das Trockenfutter.
    Danach hat mein Mann aus V2A ein Winkelblech um den ganzen Boden genagelt und es war für immer vorbei, denn von der Mitte her hatten sie keine Angriffsfläche. Ratten kommen fast überall durch wenn sie wollen und sie haben sich auch nicht von den Hunden stören lassen die ja tagsüber immer wieder im Garten laufen.
    An Kellerfenstern etc. ist ein Lochgitter aus Metall sehr nützlich. Plastikrahmen haben sie in einer Nacht durchgefressen, bei uns geschehen. Übrigens ist hier im Sommer nichts zu sehen von Ratten, die kommen erst so zum Herbst, wenn es draussen weniger zu fressen gibt und sie Wärme suchen.
    LG Ilona

    www.vonderrellau.de
     
  14. #13 Meerschweinchenfreak, 16.10.2005
    Meerschweinchenfreak

    Meerschweinchenfreak Guest

    Hallo.hey fühl dich ganz doll gedrückt.Tut mir wahnsinnig leid.
     
  15. #14 Simone Kl, 16.10.2005
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Aber hieß es nicht früher mal, dass MS angeblich Ratten abhalten sollen? Denn die Bauern hatten ja deshalb in ihren Kaninchenställen Meerschweinchen mit dazwischen. Oder hatten die auch nur daran geglaubt und es war gar nicht so?
     
  16. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!
    das ist ein alter Aberglaube mit den Meeris ,die Ratten fern halten.....
    Ich kann mir das nicht gut vorstellen,dass Ratten die Meeris geköpft haben!
    Die hätten doch eher aus ihrem Napf mitgefressen.....
    Ich denke auch an nen Marder.....die schlüpfen durch jede Spalte,hatten auch mal einen auf dem Dachboden....
    Wie auch immer: es tut mir ja so leid!
    LG Daggi :troest:
     
  17. #16 Florala, 16.10.2005
    Florala

    Florala Guest

    tut mir sehr leid für dich.... das ist echt schlimm!!!

    ich denke es waren keine ratten da der geruch von meerschweinen die raten eher auf abstand hält!!!
     
  18. #17 Flubberwurm, 16.10.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.10.2005
    Flubberwurm

    Flubberwurm Guest

    ich glaube auch nicht das es ratten waren, sondern marder oder füchse!
    Ich hab hier sogar ein (schlechtes) meerie buch, da steht drin das man meeries mit Ratten zusammen halten kann, und die selbst nicht an meerie babys dran gehen..naja

    aber ratten gleich 3 stück getöten und dann noch geköpft... neeeee....vielleicht wars ne katze, die spielen auch gerne nur mit ihrer beute statt sie zu fressen, ratten töten doch auch nicht ohne grund, wenn dann hätten sie die tierchen gefressen.... Marder fressen zb. vögel auch so das sie den körper mit den pfoten fest halten und dann den kopf abbeisen..naja aber sie wollen auch nur leben und ich mag alle tiere...dann ist es nicht die schuld des tieres sondern des halters, er hätte für mehr sicherheit sorgen sollen....schaut euch das mal an...mir sind die tränen gekommen als ich das gesehen habe.... DIESE SCH*** MENSCHEN!!!

    Es folgt ein Bild von einem toten Marder in der Falle.
    http://www.delpho.de/images/grosse_bilder/welt_hand-04.jpg
     
  19. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!
    So ein Marder passt durch jeden Ritz!
    Ich finde auch,dass er nichts für seinen Instinkt kann ,aber es kann auch keiner dem Halter Vorwürfe machen....
    Der Mensch kann nun mal nicht denken wie ein Tier und sieht nicht alle Eventualitäten,wo ein Marder o.ä. doch noch durchpasst....
    Der Marder hat bei uns zu Hause auch schon Hühner gerissen,wo keiner nachvollziehen konnte,wie und wo er in den Stall kam!
    Ich hab es bereits in nem andern Thread erwähnt: auch wenn der Mensch das versucht: wir können den Kreislauf der Natur nicht vollends überwachen....
    LG Daggi
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Borsti_1987, 16.10.2005
    Borsti_1987

    Borsti_1987 Guest

    danke für euren ganzen trost! :engel:
    ja ich habe noch 9 Meerschweinchen, zum glück sind sie alle unberührt geblieben. So schnell werde ich aber meine schweine nicht mehr nach draußen setzen! :scream: Ich werde mir wohl für drinnen einen tollen eigenbau bauen. habe hier auf der seite ja richtig tolle gesehen!! ;)
     
  22. #20 Simone Kl, 16.10.2005
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Wir haben jeden Winter einen oben auf dem Dachboden. Manchmal hören wir ihn sogar.
     
Thema:

Diese miesen RATTEN !!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden