die unterschiede der farben

Diskutiere die unterschiede der farben im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; leider habe ich überhaupt keine ahnung von den farben und rassen... natürlich weiß ich was der unterschied zwischen angora und glatthaar etc. ist,...

  1. #1 kruemel81, 09.07.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2004
    kruemel81

    kruemel81 Guest

    leider habe ich überhaupt keine ahnung von den farben und rassen... natürlich weiß ich was der unterschied zwischen angora und glatthaar etc. ist, aber oft lese ich in den unterschiedlichsten seiten was von "träger schoko". dabei sehen die tiere von grund auf verschieden aus... eines ist schwarz, das andere creme... kann man mir das jemand sagen? meine sau ist z.b. schwarz, ist auf dem oberkopf und zwischen den vorder- und hinterbeinchen rotbraun... wie nennt man denn z.b. diese farben? ist sie dann schwarz-brau? oder wie ich ein ähnliches tier hier gesehen habe schoko-gold? oder so? würde mich mal interessieren... oder vielleicht kann mir einer von euch nen link empfehlen, auf denen das mit bildern erklärt ist...

    gruss und danke schon mal für eure antwort!!!
    daniel
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mira169, 09.07.2004
    Mira169

    Mira169 Guest

    Hallo!
    Schau doch einfach mal auf meine HP unter Meeri-Farben. Da sind Bilder von den einzelnen Farben zu sehen.
    "Braun" gibt es beim Meerschweinchen nicht. Das nennt man rot. Dein Schweinchen ist also schwarz-rot. Diese Färbung hat noch den speziellen Namen schildpatt, wenn es wirklich einfarbige Felder sind, die nebeneinander liegen wie bei einem Schachbrett, oder aber brindle, wenn die einzelnen Haare abwechselnd schwarzund rot gemischt sind. Schau einfach mal bei mir.
    Was die Träger angeht das ist ganz einfach mit der Genetik erklärt. Träger heißt, das das Meerschweinchen ein Gen für eine bestimmte Eigenschaft trägt, man das aber äußerlich dem Meerschweinchen nicht ansehen kann. Daher kann es sein, das ein schwarzes und ein cremefarbenes Meerschweinchen beide schoko tragen. Die Gene für schwarz bzw. Gen sind dominant und bestimmen daher das Äußere des Meerschweinchens. Das ist wichtig zu wissen bei Verpaarungen. Wenn ich schwarze Meerschweinchen züchten möchte und habe mehrere Schokoträger, könnten auch Schokos fallen. Wenn man das aber nicht möchte, muß man andere Tiere wählen für die Zucht.
    Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne melden!

    Liebe Grüße

    Nadine
     
  4. Anna

    Anna Guest

    Hallo,
    Schau dir mal diese HP an da ist alles super erklärt auch mit vielen Bildern von der Rasse und Farbe.
    www.the-golden-nuggets.de/Home/home.html
     
Thema:

die unterschiede der farben

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden