Die ultimative Heuraufe!

Diskutiere Die ultimative Heuraufe! im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, meine Wutzen leben ja draußen in einem großen Gehege mit Holzhaus angeschlossen. Im Haus habe ich keine Probleme mit den...

  1. Emil

    Emil Guest

    Hallo zusammen,

    meine Wutzen leben ja draußen in einem großen Gehege mit Holzhaus angeschlossen.
    Im Haus habe ich keine Probleme mit den Heuraufen, aber draußen ist es immer schon ein Problem gewesen.

    Nun kam ein Bekannter vor ein paar Wochen vorbei. Er ist Kunstschmied und fertigt normalerweise andere Dinge, wie Obelisken, an.

    Ich fragte ihn, ob er mir etwas spezielles anfertigen könnte und drückte ihm meinen Obstkorb in die Hand. Sowas mit langen Beinen wäre genial..

    Nun, heute war er da und brachte mir die Unikate... aber schaut selbst, einfach nur genial! :lol:

    [​IMG]

    Habe sofort einiges im Gehege umgebaut und war nun gespannt, ob sie es annehmen würden, die langen Beine sind einfach genial, so kann nichts umfallen... Und JAAAAA, sie mögen das Teil!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wer Interesse haben sollte, meldet euch einfach! :fg:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 okidoki, 22.05.2010
    okidoki

    okidoki Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja ne tolle Sache, nix mehr mit umwerfen und reinlegen :fg:

    Sag mal, was hast Du als "Einstreu" drin - Zierrindenmulch ??
     
  4. Emil

    Emil Guest

    Genau! Und kein vollgepieseltes Heu und arbeiten müssen sie dafür auch noch! :rofl:

    Das sind Hackschnitzel, kann ich nur jedem mit Außenhaltung empfehlen, einfach durchharken und sauber ists.. :einv:
     
  5. Kimba

    Kimba Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja mal eine tolle Idee. Mist, ich habe mir heute so ein Körbchen zufällig gekauft - hätte ich das gewusst, hätte ich gleich zwei mitgenommen. Die Einstreu interessiert mich auch, sieht gut aus.
     
  6. #5 okidoki, 22.05.2010
    okidoki

    okidoki Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Emil, wo bekommt man denn das Zeugs - ich hab das hier noch nie gesehen ?
     
  7. Emil

    Emil Guest

    Die Raufe, oder die Schnitzel ? :fg:

    Hackschnitzel gibt es hier bei uns im Rindenmulchwerk, gammelt nicht, riecht nicht! Pures Holz!
    Hab den Boden gut 30 bis 40 cm ausgehoben und das Ganze mit Hackschnitzel aufgefüllt... Pipi läuft durch und die Köddel fallen beim Durchharken nach unten durch!
     
  8. #7 natalie76, 22.05.2010
    natalie76

    natalie76 Guest

    ich find es aber sehr hart um drauf zu laufn..da kannst ja gleich mit pellets einstreuen :(

    und lieber hätte ich mir eine deckel auf die raufe machen lassen..ich finde nicht, dass sie für heu arbeiten müssen..das sollen sie ja fressen soviel wie geht..ich persönlich finde sie so hoch nicht so optimal..
    auch meine heuraufen stehen direkt am boden auf, haben aber alle einen deckel, damit keine rein klettert
     
  9. #8 gummibärchen, 22.05.2010
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.558
    Zustimmungen:
    3.709
    Finde die Heuraufe sehr schön, tolle Idee.
    Habe schon oft gesehen, dass grober Rindenmulch, Hackschnitzel und ähnliches verwendet werden, irgendwer hatte galub ich sogar mal kleine Steine.

    Haben eure Schweinchen keine geröteten Fußballen?

    -Aber andererseits laufen sie ja in der Natur auch mal auf hartem Untergrund...
     
  10. Emil

    Emil Guest

    Nein, sie haben gesunde Füße! Und kommen bestens zurecht!

    Im Haus habe ich natürlich normale Späne...

    Die Heuraufen kann man bis zum Boden des Korbes versenken, somit die Höhe einstellen. Heu bekommen sie überall.. ein geflochtenes Heufahrrad und natürlich normale Heuraufen stehen ja auch noch überall.

    Und ich finde es nicht schlimm, wenn sie neugierig sind und auch dort oben, mit etwas Anstrengung, etwas nascheln können.

    Außerdem wird es mit Sicherheit klasse sein, wenn ich diese Dinger mit frischer Wiese fülle! :-)

    Wie befestigst du denn die Deckel, denn bei mir haben sie bis jetzt jeden Deckel beiseite geschafft! ;)
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gummibärchen, 22.05.2010
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.558
    Zustimmungen:
    3.709
    Super,dann werde ich mir solche Hackschnitzel auch für mein Außengehege besorgen! :top:
     
  13. #11 natalie76, 22.05.2010
    natalie76

    natalie76 Guest

    also ich hab ja pinien rinde im auslauf, und zu beginn der freilaufsaison haben meine erstmal bissl rote füße..ich schmiere dann vermehrt, und dann gehts wieder..ich denke die hackschnitzel sid ja noch grober und fester und größer..
    vielleicht sind meine aber auch weicheier ;)

    die deckel sind ein wenig in meine heuraufen versenkt und mit einem kleinen schieber rechts und links verriegelt ;)
     
Thema:

Die ultimative Heuraufe!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden