Die Taunusschweinchen

Diskutiere Die Taunusschweinchen im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Sorry Helga... ich mach bei meinen Nasen immer Surolan drauf, das fettet nach und sieht dann ganz anders aus. Aber meine Meinung zu der Stelle an...

  1. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    4.235
    Sorry Helga... ich mach bei meinen Nasen immer Surolan drauf, das fettet nach und sieht dann ganz anders aus.
    Aber meine Meinung zu der Stelle an diesem "Fluffigen Kerl": (entzückender Bauch übrigens :fg:)
    Die roten Stellen würde ich sagen, sind Blutgrind vom Abheilen. Ansonsten sieht es gut aus. Die Haut ist hellrosa und nicht gerötet, also sie sieht nicht gereizt aus. Ich würde es einfach beobachten. Wenn die Stelle nicht größer wird und keine neuen aufgekratzen Stellen dazu kommen, würde ich sagen, dass es abheilt.
    Pilz kann sich ja rasend schnell auch verbreiten und die Stellen größer werden.
    Fangen an Haare zu wachsen, dann kann man durchatmen.
    Alles gute für den Süßen!
    :daumen:
     
    Helga und Wutzenmami gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    4.102
    Danke Wassn :danke:
     
  4. Meerline

    Meerline Verrückt nach Meeri :)

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    664
    Ja, für mich sieht die Stelle super aus, heilt ab. Die roten Punkte werden vom Kratzen kommen, also nichts Schlimmes. Zur Sicherheit würde ich Lamisil Once nach ca. 1 Woche nochmal drauf tun und dann sollte es das gewesen sein.
     
    Helga gefällt das.
  5. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    4.102
    Lieben Dank Meerline :juhu:
     
    Meerline gefällt das.
  6. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    4.102
    Bei uns ist der TÜV auch durch.

    Otto Zausel hält seine 1025 g, worauf ich sehr stolz bin. Trotzdem ist er sehr dünn, magert zusehens ab :ungl: Die Pilz?Stelle am Bauch heilt, den TA Termin morgen werde ich absagen.

    Ilse Wollebauch, 1090 g, bekam die Haare am Po gekürzt, weil das Fellchen feucht war und hat mich kräftig in den Finger gebissen:eek3: Sie maaag das nicht, obwohl sie sich gerne hochnehmen und auch streicheln lässt.

    Polly Lackschein, 1/2 Jahr alt, wiegt 970 g und nimmt jede Woche 20 g zu. Sie hat eine kahle Stelle auf dem Rücken, weißes Zeugs dran, also Milben. Ich hab mal Dr. Exner Petguard darauf gesprüht und werde dies alle 2 Tage machen. Mal sehen.

    Heidi Kleinschwein hat sich gottergeben wiegen lassen und 950 g auf die Waage gebracht. Sie ist 1/4 Jahr älter als Polly. Das Pony wurde 5 cm geschnitten, aber sie sieht immer noch nichts, noch zu lang :lach: . Hintenrum musste auch der Po etwas gekürzt werden. Sonst alles gut.

    Ella, mein Sheltie, bringt gute 1095 g, lässt den TÜV geschehen, ist ein bisschen mopsig, aber sonst guter Dinge. Die Älteste und ruhigste im Bunde.
     
    Wutzenmami gefällt das.
  7. #1926 Wutzenmami, 01.12.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    3.828
    Du, das weiße Zeugs kann auch Pilz sein. (weil doch Ottochen sich damit gerade rumgeschlagen hat..:mist:)Schau mal, bei Jeany sah es am Anfang so aus..
    20191116_102839.jpg
     
    Helga gefällt das.
  8. #1927 Löwenzahn, 01.12.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    4.828
    Da hat Otto der Zausel die gleichen Probleme wie unsere Uschi mit den geschwollenen Lymphknoten und auch in etwa das gleiche Gewicht. Sie ist auch sehr dünn und kämpft sich aktuell gerade wieder auf etwas mehr als 1kg. Deine ganze Gruppe scheint nicht gerade mit Schwergewichten besetzt zu sein, da macht sich doch Otto ganz gut.

    Andreas
     
  9. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    4.102
    Danke fürs Bild, Wutzenmami. So sieht das jetzt gerade bei Otto Zausel aus, heilender Pilz, rate ich. Polly Lackschweins Haare sind abgefressen, die Haut nackig. Und weiße Punkte überall. Das sind Pelzmilben, denke ich.

    Hat Uschi auch Leukose, Andreas? Das hab ich gar nicht mit bekommen, obwohl ich Deine Berichte meistens lese.
    Meine Schweinchen waren noch nie schwer, das stimmt. Ist wohl typbedingt.
     
    Wutzenmami gefällt das.
  10. #1929 Löwenzahn, 01.12.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    4.828
    Seit einem Dreivierteljahr als ihre Arthrose festgestellt wurde sind dort auch die geschwollenen Lymphknoten mit der Leukosediagnose festgestellt worden. Das war wohl auch die Ursache ihres schleichenden Gewichtsverlust von etwa 1.250g (Sommer 2018) bis zu ihrem Tiefpunkt vor eben etwa 9 Monaten mit 911g. Zur Zeit hat sie sich etwas über 1kg eingependelt und am 20.10.2019 sogar nochmal 1.089g geschafft. Ist eben eine Kämpfernatur die Merino-Maus. Ein Teil des Erfolges war das Artrin für ein besseres Laufen.

    Andreas
     
    Helga und Wutzenmami gefällt das.
  11. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    4.102
    Weiterhin geht es Otto Zausel den Umständen entsprechend gut, der Pilz trocknet weiter ein.
    Dafür hat Polly Lackschein großflächigen Haarausfall auf dem Rücken und lauter weiße Punkte. Es wird mehr. Tippe noch immer auf Milben und sprühe jeden 2. Tag Dr. Exners petguard. Das scheint aber diesmal nichts zu nützen. Ob ich Stronghold drauf tue?
     
  12. #1931 Wutzenmami, 03.12.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    3.828
    Und wenn Polly sich doch den Pilz vom Ottochen aufgesammelt hat? So wie Queenie? :mist:
    Krabbeln denn die weißen Pünktchen? Dann könnte man Stronghold probieren. Wenn nicht, wäre ich mir nicht sicher...:verlegen:...ist ja doch auch immer eine Belastung für den Körper, so ein Medi...
     
    Helga gefällt das.
  13. Carlina

    Carlina mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    1.672
    Mach einfach mal ein Foto und vergrösser es im Comp,
    dann siehst Du mehr!
    So mach ich es immer, wenn ich was genau sehen will, Tipp für Sehschwache.:totlach:

    Einfach auf Verdacht würde ich nix drauftun.

    Wenn unklar, dann muss halt Tierarzt sein.:troest:
     
    Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  14. #1933 B-Tina :-), 04.12.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    7.125
    Zustimmungen:
    14.734
    So sehe ich das auch.

    Bei meiner Fenja hat das Lamisil once nach einmaliger Anwendung geholfen, ich war mit ihr bei der TÄ und habe das abgesprochen.
    Rote Punkte hatte Fenja nicht.

    Gute Besserung!! :streicheln:
     
    Helga gefällt das.
  15. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    4.102
    Genau weil es eine Belastung ist, mache ich bei Polly Lackschwein bisher tatsächlich noch nichts drauf...doch, das Dr. Exner Petguard. Ich kann noch nicht sagen, ob es besser wird, ich sehe schwarz auf schwarz und weiße Pünktchen. Ich denke nicht, dass sie sich bewegen. Also Hautschuppen und Verdacht auf Milben.

    gute Idee, Carlina, das mit Bildern und rauf auf den PC habe ich gemacht...ich sehe noch immer nicht, dass sich was bewegt. Das schwarze Fell reflektiert wie verrückt, und dabei habe ich das gestern bei Tageslicht gemacht, und nicht mit Blitz :rolleyes:

    Ich mache erstmal außer dem Pflegespray von Dr. Exner, das angeblich auch gegen Milben und Haarlinge helfen soll, nichts. Werde beobachten. Ist ja nicht tragisch groß, die Stelle.

    Heute Nachmittag sehe ich weiter.
     
  16. #1935 Wutzenmami, 05.12.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    3.828
    Wenn ich jetzt von Ondra ausgehe...bei ihr ist alles schwarz..sogar der Ohrenschhmalz :nuts:..ich vermute, wenn sie Hautschüppchen hätte ,wären die mit Sicherheit auch schwarz...bei weißen Pünktchen würde ich eher nicht an Schuppen denken, glaub ich...:mist:...ach menno, blöd sowas..
     
  17. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    4.102
    Ich habe ja auch immer mal ein kleines Carelingsschweinchen, das ich unterstütze. Bisher war es die 7 Jahre alte Meerle, eine kohlschwarze aufgeweckte Rosette, die immer pfiff und fröhlich in der Gegend herumwuselte. Sie machte ihrem Pflegefrauchen sehr viel Freude. Leider ist sie Anfang November ihrem Krebsleiden erlegen :angel:. Wunderschön war, dass ihr Lieblingsschweinchen bei ihr lag.

    Nun habe ich mir ein neues Schweinchen ausgesucht, an dessen Leben ich teilnehmen möchte und dass ich unterstütze. Es ist der Kastrat Nachtschatten. Ihn wollte ich im Februar gerne aufnehmen, als ich Otto reserviert hatte. Ich kam dort zur Pflegestelle und dort saßen Otto und Nachtschatten. Ein toller Kerl, laut Infoseite der Notstation ein toller Haremswächter. Er wäre prima für mich gewesen, habe ich doch vier :wusel: Mädchen zuhause :D. Leider war er reserviert und ich konnte ihn nicht haben. Das hat mich stark belastet, zumal er noch einige Wochen lang als "reserviert" auf der Notstation saß, ohne Mädchen. Irgendwann war er weg, vermittelt. Ich hab mich für ihn gefreut.

    Nun hat mich Cavia Care gefragt, ob ich Sponsor für ein neues Tier sein will. Ich habe die Carelinge durchgeschaut und "meinen" Nachtschatten gefunden!! zu meinem Schrecken, denn ich dachte, er hätte ein schönes zuhause. Dabei hat er gar nicht viele Probleme, nur mehrere Atherome, die regelmäßig kontrolliert und ggf. gereinigt werden müssen. Er brommselt viel (zu viel für die ehemaligen, neuen Besitzer)

    Ihm wurden hormonelle Probleme nachgesagt, es hat sich mittlerweile heraus gestellt, dass er ein sogenannter Kryptorchide ist. Das heißt, dass ein Hoden bei ihm in der Bauchhöhle verblieben ist und nicht mit kastriert wurde. Er ist damit nicht zeugungsfähig. Allerdings kann dieser Hoden auch entarten, da er nicht für die vergleichsweise hohen Temperaturen in der Bauchhöhle gemacht ist.

    Ich freue mich sehr, dass ich diesem braunen Fellbündel mit fast 7 Jahren nun doch noch etwas Gutes tun kann :juhu::juhu:
     
    Mira, Fini, Meerline und 5 anderen gefällt das.
  18. #1937 Wutzenmami, 10.12.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    3.828
    Oh...das finde ich schön, dass du Patin für "deinen" Nachtschatten" sein wirst!
    Gibt's dann auch Bilder von deinem Patenschweinchen? :hüpf:
     
  19. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    4.235
    Oh Helga, das freut mich sehr, dass du die Patenschaft von Nachtschatten übernommen hast!
    :juhu:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    4.102
    Schau bitte mal auf der HP, ziemlich nach unten scrollen

    CARELINGE

    *hach* er ist soooo niedlich und ich freue mich, dass ich ihm helfen kann :heart:
    Danke Wutzenmami und Wassn :blumen:

    Hab eben TÜV gemacht. Winner ist: das jüngste Mitglied der Familie - Polly Lackschwein!! Man glaubt es nicht!!
    Mit 1/2 Jahr über 1050 g. :totlach:
    Otto hat seine Pilzstelle noch immer...ob ich das Lamisil Once noch einmal drauf mache?
     
  22. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    732
    Kann nix sehen
     
Thema: Die Taunusschweinchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taunusschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden